Calabaza Squash benutzt - wie man Calabaza Kürbis im Garten wächst



Calabaza-Kürbis ( Cucurbita moschata ) ist eine schmackhafte, einfach anzubauende Sorte von Winterkürbissen, die in Lateinamerika heimisch und äußerst beliebt ist. Während es in den Vereinigten Staaten weniger verbreitet ist, ist es nicht schwer zu wachsen und kann sehr lohnend sein, besonders wenn es in der lateinamerikanischen Küche verwendet wird. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Calabaza Squash Pflanzen und Calabaza Squash Anwendungen anbaut.

Was ist Calabaza Squash?

Calabaza Squash Pflanzen, auch bekannt als Cuban Squash und Zapollo, sind nützlich, weil sie besonders resistent gegen Schädlinge und Krankheiten sind, die andere Squash-Sorten verwüsten können. Sie sind natürlich nicht völlig immun und können dem Falschen Mehltau, dem Mehltau und der Vielzahl von Käfern zum Opfer fallen, die Squash wie Blattläuse, Gurkenkäfer und Kürbisrebenbohrer angreifen.

Im Vergleich zu ihren Cousins ​​sind Calabaza Squash-Pflanzen jedoch ziemlich zäh. Sie sind auch lang, kräftig und vining, was bedeutet, dass sie Unkraut in ihrer Nähe überwältigen können. Grundsätzlich können sie gut auf sich selbst aufpassen.

Wie Calabaza Squash wachsen

Wachsender Calabaza-Kürbis ist dem Anbau anderer Squash-Sorten sehr ähnlich und wird auch auf die gleiche Weise verwendet. In der Tat war es eine der ersten kultivierten Squashpflanzen, die im Garten der "Drei Schwestern" angebaut wurden. Calabaza-Kürbispflanzen haben eine relativ lange Wachstumsperiode und sind extrem frosthart.

In kalten Klimazonen sollten Samen im Frühjahr ausgesät werden, sobald alle Frostgefahr vorüber ist. In sicher frostfreien Gebieten können sie vom Spätsommer bis zum frühen Frühjahr jederzeit gepflanzt werden. Die Pflanzen sind sehr hitzebeständig.

Die Reben sind lang und erreichen bis zu 50 Fuß. Jede Rebe produziert 2 bis 5 Früchte, die zwischen 5 und 12 Pfund wiegen können, aber können bis zu 50 Pfund wiegen. Diese Früchte brauchen 45 Tage, um zu reifen - obwohl ein reifer Kürbis eine wachsartige Schicht über seinem anfänglichen Glanz entwickelt, zählt einfach die Tage vom Fruchtansatz, um zu sagen, dass er reif für die Ernte ist.

Wenn die Früchte zwischen 50 und 55 Grad Fahrenheit (10 und 12 Grad Celsius) gehalten werden, können sie bis zu drei Monate gelagert werden.

Vorherige Artikel:
Der beste Weg, um Ihre Kinder zu Gärtnern zu machen, besteht darin, ihnen zu erlauben, ihr eigenes kleines Stück Land anzubauen, und sie werden ihr Interesse länger behalten, wenn Sie ihnen interessante oder ungewöhnliche Pflanzen zum Wachsen geben. Kombinieren Sie Gartenarbeit und Handwerk zu einem Projekt für ein Jahr und Sie können eine weitere Ebene des Interesses hinzufügen, da die meisten Kinder gerne Handwerksprojekte machen. Ein s
Empfohlen
Kann ich meinen Weihnachtskaktus draußen pflanzen, fragst du? Kann Weihnachtskaktus draußen sein? Die Antwort ist ja, aber Sie können die Pflanze nur im Freien das ganze Jahr über anbauen, wenn Sie in einem warmen Klima leben, weil Weihnachtskaktus definitiv nicht kaltherzig ist. Wachsender Weihnachtskaktus im Freien ist nur in USDA-Pflanzenhärtezonen 9 und darüber möglich. Wie m
Was ist Ligularia? Es gibt 150 Arten in der Gattung Ligularia . Die meisten von ihnen haben schöne Zierpflanzen und gelegentlich Blumen. Sie gedeihen in Gebieten in der Nähe von Wasser in Europa und Asien. Ligularia kommt in sumpfigen und sumpfigen Böden vor, kann aber in trockeneren Gebieten mit zusätzlichem Wasser überleben. Sie
Hast du eine Leidenschaft für Passionsfrucht? Dann könnten Sie daran interessiert sein zu wissen, dass Sie Ihr eigenes wachsen können, auch wenn Sie nicht in den USDA-Zonen 9b-11 leben. Das Problem mit dem Anbau im Haus ist, dass Passionsfrucht auf Bienen angewiesen ist, um bei der Bestäubung zu helfen. Di
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Orchideen sind einige der am häufigsten angebauten Zimmerpflanzen. Wenn sie gute Wachstumsbedingungen haben, ist es nicht schwer zu lernen, wie man sich um Orchideen kümmert. Lesen Sie weiter, um ein paar Orchideenpflegetipps zu bekommen. Wie pflege ich eine Orchideenblume?
Wenn Sie in Zone 3 leben, haben Sie kalte Winter, wenn die Temperatur in negatives Gebiet fallen kann. Während dies tropischen Pflanzen eine Pause geben kann, lieben viele immergrüne Pflanzen das klare Winterwetter. Hardy immergrüne Sträucher und Bäume werden gedeihen. Welches sind die besten immergrünen Pflanzen der Zone 3? Lese
Was ist Moor-Rosmarin? Es ist eine Sumpfpflanze, die sich sehr von dem Rosmarin unterscheidet, mit dem Sie in der Küche kochen. Sumpf-Rosmarin-Pflanzen ( Andromeda polifolia ) gedeihen in sumpfigen Habitaten wie nassen Sümpfen und trockenen Moorhügeln. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Moor-Rosmarin-Pflanzen, einschließlich Tipps für den Anbau von Rosmarin. Was i