Nectarine Fruit Nässen: Was tun für Sap Nässen in Nektarinen



In vielen Teilen des Landes ist es nicht Sommer, bis Pfirsiche und Nektarinen auf lokalen Obstbäumen reifen. Diese herben, süßen Früchte werden von Züchtern wegen ihres orangefarbenen Fruchtfleisches und ihres honigartigen Duftes geliebt, der alle anderen Produktgerüche auf dem Markt überwältigen kann. Aber was, wenn deine Früchte nicht perfekt sind, oder schlimmer noch, deine Nektarinen sickern aus ihren Stämmen, Stängeln oder Früchten? Lesen Sie mehr, um mehr über Nektarinen zu erfahren.

Warum ein Nektarinenbaum sickert

Das Aussickern von Nektarinen wird durch ein paar Haupttäter verursacht - hauptsächlich Umweltprobleme und Insektenschädlinge. Manchmal sind nasse Nektarinen kein Grund zur Beunruhigung, da sie ein natürlicher Teil des Reifeprozesses sein können, aber es kann auch ein Zeichen dafür sein, dass der Baum nicht ausreichend gepflegt wird.

Umweltprobleme

Unsachgemäße Pflege - Achten Sie darauf, Ihre fruchttragende Nektarine während der Trockenzeit mit ausreichend Wasser zu versorgen, und fügen Sie bei Bedarf Mulch hinzu, um die Feuchtigkeit auszugleichen.

Ein 10-10-10-Dünger sollte in einem 2-Fuß-Kreis um den Baum herum ausgestrahlt werden, wobei 6 Zoll um den Stamm unbefruchtet gelassen werden, da sich die Blüten im zeitigen Frühjahr öffnen.

Frostschaden - Frostschaden kann zu fast unsichtbaren Rissen führen, die dazu führen, dass der Saft in den Nektarinen sickert, wenn die Temperaturen im Frühling steigen. Es gibt nicht viel, was Sie mit diesen Rissen tun können, außer, um Ihre Pflanze mit ausgezeichneter Sorgfalt zu versorgen und die Stämme im Herbst weiß zu färben, sobald Risse geheilt sind. Die hellere Färbung schützt vor Frostschäden, kann jedoch bei einem sehr harten Einfrieren nicht viel helfen.

Canker-verursachende Erreger gelangen oft durch Risse in der Rinde und können sich nach eindringenden Frostschäden entwickeln. Eine Vielzahl von Pilzen und Bakterien dringen in den Baum ein und bewirken, dass dicker Saft aus einer oft braunen und nass aussehenden Depression austritt. Cankers können abgeschnitten werden, aber Sie müssen sicher sein, mindestens sechs Zoll in sauberes Holz zu schneiden, um zu verhindern, dass sie sich weiter ausbreiten.

Insekten Pest

Obstmotten - Orientalische Obstmottenlarven graben sich oft am Stielende in die Früchte und ernähren sich um die Fruchtgrube. Wenn sie Gewebe abbauen, können Exkremente und verrottende Früchte aus den Tunnelöffnungen auf der Unterseite der Früchte tropfen. Sobald sie drin sind, ist die einzige Möglichkeit, infizierte Nektarinen zu zerstören.

Der Insektenparasit Macrocentrus ancylivorus ist eine hochwirksame Kontrolle für Obstmotten und kann verhindern, dass sie in Früchte gelangen. Sie werden von großen Sonnenblumenfeldern angezogen und können mit diesen Pflanzen ganzjährig im Obstgarten gehalten werden, vorausgesetzt, dass Sie diese nützlichen Insekten nicht mit Breitspektrum-Pestiziden abtöten.

Stinkbugs - Stinkbugs sind weniger wahrscheinlich, Sie mit der plötzlichen Beschädigung der reifen Früchte zu überraschen; Sie fangen oft an, Früchte anzugreifen, während sie grün sind, und hinterlassen kleine, blaugrüne Flecken, an denen sie Saft aufgesaugt haben. Das Fleisch wird korkig werden, wenn es reift oder eingeklemmt wird, und Kaugummi kann aus den Fütterungsstellen austreten. Halten Sie Unkraut gemäht, um Stink-Bugs zu entmutigen, und haken Sie alle Fehler aus, die Sie sehen.

Indoxacarb kann gegen Stinkwanzen eingesetzt werden und ist für nützliche Insekten relativ sicher.

Borer - Borer werden von Bäumen angezogen, die bereits krank sind, besonders wenn das Problem Löcher in der Baumrinde schafft. Es gibt viele verschiedene Arten von Bohrern auf Nektarinen, mit Pfirsichbohrern am häufigsten, aber sie sind alle etwas schwierig zu kontrollieren, weil sie einen Großteil ihres Lebens in den Baum verbringen.

Wenn kleine Löcher in Ästen, Zweigen oder Ästen bemerkt werden, können Sie den Baum retten, indem Sie ihn ausschneiden. Es gibt keine sichere und effektive Kontrolle für die bereits tief im Stamm verwurzelten Bohrer. Paarungsstörer werden in einigen kommerziellen Umgebungen verwendet, beeinflussen jedoch nicht alle Arten von Bohrern.

Vorherige Artikel:
Viburnums haben geschichtete Zweige, die im Frühjahr mit zarten, zarten und manchmal duftenden Blüten überzogen sind. Sie sind bemerkenswert zähe Pflanzen und leiden an wenigen Schädlings- und Insektenproblemen. Es gibt mehr als 150 Arten von Viburnum mit vielen für Problembereiche des Gartens zur Verfügung. Pflan
Empfohlen
Rosmarin ist eine herrliche duftende Pflanze, die aus dem Mittelmeerraum stammt. Im Mittelalter wurde Rosmarin als Liebeszauber verwendet. Während die meisten von uns das Aroma von frischem Rosmarin genießen, wachsen die meisten Menschen heute für ihre kulinarischen Anwendungen und Zierqualitäten. Es
Es gibt viele Dinge, die mich als Gärtner in den Wahnsinn treiben, wie unkooperatives Wetter und Insekten und Schädlinge, die ungebeten auf meinen Pflanzen essen. Diese Dinge kann ich ohne leben. Aber es gibt eine Sache, die mich im Garten verrückt macht und das sind spanische Erdnusspflanzen. Wenn Sie jemals Erdnussbonbons oder Erdnussbutter genossen haben, dann bin ich sicher, dass Sie mit ihrem schmackhaften Potenzial vertraut sind und es kaum erwarten können, spanische Erdnüsse in Ihrem Garten anzubauen. Als
Kann Hibiskus Farbe ändern? Die Confederate Rose ( Hibiscus mutabilis ) ist berühmt für ihre dramatischen Farbveränderungen mit Blüten, die innerhalb eines Tages von weiß über rosa bis zu tiefrot reichen können. Aber fast alle Hibiscus-Sorten produzieren Blumen, die unter Umständen die Farben wechseln können. Lesen Si
Mittelschattige Bereiche sind solche, die nur reflektiertes Sonnenlicht empfangen. Starker Schatten bedeutet Bereiche, die überhaupt keine direkte Sonne bekommen, wie Bereiche, die dauerhaft von dichten immergrünen Pflanzen beschattet werden. Bäume für schattige Bereiche haben nicht alle die gleichen Schattenpräferenzen. Jed
Bananenbäume sind ein Grundnahrungsmittel vieler heißer Wetterlandschaften. Während sie sehr dekorativ sind und oft wegen ihrer tropischen Blätter und leuchtenden Blüten angebaut werden, produzieren die meisten Sorten auch Früchte. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Bananenstauden bekommt, um Früchte zu produzieren. Banane
Grevillea-Bäume können in der Heimatlandschaft für die in geeigneten Gefilden lebenden Menschen eine interessante Aussage machen. Lesen Sie weiter, um mehr Grevillea Informationen zu erhalten. Was ist Grevillea? Grevillea ( Grevillea robusta ), auch Seideneiche genannt, ist ein Baum aus der Familie der Proteaceae. S