Indian Almond Care - Tipps für wachsende tropische Mandelbäume



Einige Pflanzen mögen es heiß und indische Mandelbäume ( Terminalia catappa ) gehören dazu. Interesse an indischem Mandelanbau? Sie können nur eine indische Mandel (auch tropische Mandel genannt) anbauen, wenn Sie dort leben, wo es das ganze Jahr über gut schmeckt. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über indische Mandelpflege und Tipps, wie man tropische Mandelbäume anbaut.

Über indische Mandelbäume

Indische Mandelbäume sind sehr attraktive, wärmeliebende Bäume, die nur in den Winterhärtezonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums gedeihen. Dies kann auf ihre Ursprünge im tropischen Asien zurückgeführt werden. Der indische Mandelanbau findet in der Regel in tropischen und subtropischen Regionen in Nord- und Südamerika statt. Sie lassen sich leicht einbürgern und gelten in manchen Regionen als invasiv.

Wenn Sie überlegen, eine indische Mandel zu züchten, müssen Sie wissen, dass die Größe und Form des Baumes normalerweise 15 m hoch ist, aber deutlich größer werden kann. Die Verzweigung des Baumes ist interessant und wächst horizontal auf einem einzigen, aufrechten Stamm. Die Äste teilen sich immer wieder in abgestufte Quirle, die etwa 3 bis 6 Fuß (0, 9-1, 8 m) voneinander entfernt sind.

Die Rinde indischer Mandelbäume ist dunkel, grau oder graubraun. Es ist glatt und dünn und reißt, wenn es altert. Ältere Bäume haben abgeflachte, dichte Kronen.

Wie man tropische Mandel anbaut

Wenn Sie in einer warmen Zone leben und darüber nachdenken, einen indischen Mandelbaum zu züchten, werden Sie daran interessiert sein zu erfahren, dass es mehr als nur eine Zierpflanze ist. Es produziert auch saftige, essbare Früchte. Um diese Frucht zu bekommen, muss der Baum zuerst blühen.

Wenige Jahre nachdem ein Mandelbaum transplantiert wurde, erscheinen weiße Blüten auf langen, schlanken Trauben. Männliche und weibliche Blüten erscheinen im Frühsommer und entwickeln sich spät im Jahr zu Früchten. Die Früchte sind Steinfrüchte mit einem leichten Flügel. Wenn sie reifen, werden sie von grün zu rot, braun oder gelb. Die essbare Nuss schmeckt ähnlich wie eine Mandel, daher der Name.

Sie werden feststellen, dass die Pflege der tropischen Mandeln minimal ist, wenn Sie den Baum richtig pflanzen. Platzieren Sie den jungen Baum an einem sonnigen Standort. Es nimmt fast jeden Boden an, solange er gut entwässert. Der Baum ist trockenheitstolerant. Es verträgt auch Salz in der Luft und wächst oft dicht am Meer.

Was ist mit Schädlingen? Der Umgang mit Schädlingen spielt bei der tropischen Mandelpflege keine große Rolle. Die langfristige Gesundheit des Baumes wird normalerweise nicht durch Schädlinge beeinträchtigt.

Vorherige Artikel:
Tulpen sind winterhart und leicht zu züchten und bieten ein willkommenes frühes Zeichen des Frühlings. Obwohl sie ziemlich krankheitstolerant sind, gibt es einige häufige Tulpenkrankheiten, die den Boden oder Ihre neuen Zwiebeln beeinflussen können. Lesen Sie weiter für Informationen über Krankheiten von Tulpen. Krank
Empfohlen
Die Gartenhärte in der USDA-Klimazone 5 kann einige Herausforderungen mit sich bringen, da die Wachstumsperiode relativ kurz ist und die Wintertemperaturen bis -20 ° C fallen können. Es gibt jedoch viele kältebeständige Wildblumen, die einen hellen Farbklecks liefern häufig vom frühen Frühling bis zum ersten Frost. Wildbl
Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Gartensaison zu verlängern, aber Ihre Gartenarbeit aus Ihrem kalten Rahmen herausgewachsen ist, ist es Zeit, Solartunnel Gartenarbeit in Betracht zu ziehen. Die Gartenarbeit mit Solartunneln ermöglicht dem Gärtner mehr Kontrolle über Temperatur, Schädlingsbekämpfung, Erntequalität und frühe Ernte. Lesen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Eine Möglichkeit, Rosen anzubauen, ist von den Samen, die sie produzieren. Die Vermehrung von Rosen aus Samen braucht ein wenig Zeit, ist aber leicht zu machen. Werfen wir einen Blick darauf, was es braucht, um Rosen aus Samen zu züchten.
Vielleicht haben Sie Drachenfrüchte zum Verkauf in Ihrem Lebensmittelgeschäft gesehen. Die rote oder gelbe Kollektion von geschichteten Schuppen sieht fast wie eine exotische Artischocke aus. Im Inneren ist jedoch eine süße Masse aus weißem Fruchtfleisch und winzigen, knackigen Samen. Wenn Sie zu Hause Drachenfrüchte züchten möchten, werden Sie nicht nur mit Früchten belohnt, sondern auch mit einer beeindruckenden, sich verzweigenden Kaktusranke und leuchtenden Nachtblüten. Lies wei
Sudden Oak Tod ist eine tödliche Krankheit der Eichen in den Küstengebieten von Kalifornien und Oregon. Einmal infiziert, können Bäume nicht gespeichert werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Eichen schützen können. Was ist plötzlicher Oak Death? Der Pilz, der den plötzlichen Tod der Eiche verursacht ( Phytophthora ramorum ), führt zu einem schnellen Tod für Tanoaks, kalifornische Schwarzeichen und lebende Eichen entlang der Küste von Kalifornien und Oregon. Der Pilz
Die zur Familie der Maulbeeren gehörende Brotfrucht ( Artocarpus altilis ) ist ein Hauptbestandteil unter den Völkern der Pazifikinseln und in ganz Südostasien. Für diese Menschen hat Brotfrucht eine Vielzahl von Anwendungen. Kochen mit Brotfrucht ist die gebräuchlichste Methode, um Brotfrucht zu verwenden, aber es wird auch auf verschiedene andere Arten verwendet. Auc