Invasive Mint - Wie Mint Pflanzen zu töten



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Während es für Minzepflanzen eine Reihe von Anwendungen gibt, können invasive Sorten, von denen es viele gibt, schnell den Garten übernehmen. Deshalb ist es wichtig, Minze zu kontrollieren. Andernfalls können Sie sich den Kopf kratzen und sich wundern, wie man Minzpflanzen tötet, ohne dabei verrückt zu werden.

Mint kontrollieren

Auch bei weniger aggressiven Sorten ist die Kontrolle der Minze im Garten wichtig. Abgesehen davon, dass Barrieren tief im Boden platziert werden, um zu verhindern, dass sich ihre Läufer ausbreiten, ist das Aufwachsen von Minze in Containern wahrscheinlich der beste Weg, um diese Pflanzen unter Kontrolle zu halten.

Pflanzen Sie Minzpflanzen in bodenlose Behälter, die tief in den Boden eingesunken sind oder sie in großen Behältern über dem Boden wachsen. Wenn Sie sie in den Boden versenken, versuchen Sie, den Rand des Containers mindestens ein Zoll über dem Boden zu halten. Dies sollte dazu beitragen, dass die Pflanze nicht in den Rest des Gartens ausläuft.

Wie Mint Pflanzen zu töten

Selbst unter den besten Umständen kann Minze unkontrollierbar werden, im Garten Verwüstungen anrichten und Gärtner an den Rand treiben. Kein Gartenliebhaber mag es, Pflanzen zu töten, sogar Minze. Invasive Pflanzen machen diese Aufgabe jedoch oft zu einem notwendigen Übel. Während es schwierig ist, Minze zu töten, ist es möglich, aber denken Sie daran, dass "Geduld eine Tugend ist".

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Minze ohne den Einsatz von schädlichen Chemikalien zu töten, die immer ein letzter Ausweg sein sollten. Viele Menschen hatten Glück, mit kochendem Wasser Minze zu töten. Andere schwören auf eine hausgemachte Mischung aus Salz, Spülmittel und weißem Essig (2 Tassen Salz, 1 Teelöffel Seife, 1 Gallone Essig). Beide Methoden erfordern häufige Anwendungen auf der Minze, um sie zu töten. Beachten Sie, dass diese Methoden jede Vegetation töten, mit der sie in Kontakt kommen.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, versuchen Sie, die Minze mit dicken Schichten Zeitungspapier zu bedecken, gefolgt von einer Schicht Mulch, um sie zu ersticken. Jene Pflanzen, die es noch schaffen, einen Weg zu finden, können normalerweise leicht hochgezogen werden.

Wenn alles andere fehlschlägt, schnapp dir das Round-up. Während das Verdünnen dieser Lösung oft empfohlen wird, kann die Verwendung der vollen Stärke wirksamer sein, wenn versucht wird, Minze zu töten. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, Chemikalien zu verwenden, um Minze zu töten, kann Ihre einzige Möglichkeit sein, eine gute Schaufel zu bekommen und alles aufzugraben. Stellen Sie sicher, dass Sie unter das Hauptwurzelsystem der Pflanze gelangen, es auffangen und entsorgen oder die Minze in einen geeigneten Behälter geben.

Die Minze ist dafür bekannt, im Garten außer Kontrolle zu geraten. Die Kontrolle der Minze durch den Gartenbau hilft oft; Allerdings müssen Sie möglicherweise andere Taktiken in Betracht ziehen, um Minze zu töten, wenn diese Pflanze widerspenstig wird.

Vorherige Artikel:
Kinder haben eine natürliche Neugier auf die Welt um sie herum. Als Eltern und Lehrer ist es unsere Herausforderung, Kinder auf positive und spaßige Weise der Natur und den Lebewesen darin zu zeigen. Das Bauen von Regenwurmheimen ist ein großartiges kreatives Projekt, das Kinder mit einem der faszinierenden Organismen konfrontiert, mit denen wir diese Erde teilen. L
Empfohlen
Eine der ersten Blüten, die auftaucht, ist der Krokus. Manchmal späht er durch eine Schneeschicht mit dem Versprechen des Frühlings. Die Krokuspflanze wächst aus Zwiebeln und ist in Mittel- und Osteuropa, Nordafrika, dem Nahen Osten und Teilen von Asien und China beheimatet. Sie sind anpassungsfähige Blumen, die zu einem Teil der nordamerikanischen Landschaft geworden sind und den dringend benötigten Spätsommer- oder Frühjahrsjubel bieten. Wachse
Wenn du nachdenkst, wie man Gummibaumpflanzen umtopft, hast du wahrscheinlich schon einen. Ob Sie die Sorte 'Rubra' mit dunkelgrünen Blättern und hellen Mitteladern oder 'Tricolor' mit bunten Blättern haben, ihre Bedürfnisse sind im Wesentlichen die gleichen. Kautschukpflanzen haben nichts dagegen, in Töpfen gezüchtet zu werden, da sie aus südostasiatischen Regenwäldern stammen, wo die Bodenschicht wie die meisten Regenwälder sehr dünn ist und die Pflanzen typischerweise nicht so tief wurzeln wie in gemäßigten Wäldern. Lesen Sie w
Schmetterlingsbusch ist ein großer, schnell wachsender Strauch. Reife Pflanzen haben gewölbte, 10-12 Fuß hohe Stämme, die mit Rispen aus hellen Blüten beladen sind, die Schmetterlinge und Kolibris anlocken. Trotz seiner ornamentalen Erscheinung ist ein Schmetterlingsbusch ein zäher Strauch, der wenig menschliche Unterstützung benötigt. Die Pf
Wachsen Sie in diesem Jahr mit begrenztem Erfolg Paprika an? Vielleicht ist eines Ihrer Probleme dünne Pfefferwände. Die Fähigkeit, dicke, dickwandige Paprika anzubauen, erfordert mehr als nur Glück. Warum haben Sie Paprika mit dünnen Wänden? Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man dickwandige Paprika anbaut. Grün
Salat ist ein Gemüse, das am besten in kühleren, feuchten Bedingungen wächst; Temperaturen zwischen 45-65 F. (7-18 C.) sind ideal. Wie cool ist das aber? Wird Frost Kopfsalatpflanzen schädigen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Muss Salat vor Frost geschützt werden? Deinen eigenen Salat anzubauen ist eine schöne Sache. Es i
Es gibt viele Arten von Banane für den Hausgärtner, von denen viele große Mengen an Obst produzieren. Aber wussten Sie, dass es auch verschiedene Arten der roten Zierbananenpflanze gibt, speziell angebaut für ihre attraktive rote Laubfarbe? Lesen Sie weiter, um mehr über diese interessanten Pflanzen zu erfahren. Was