Ist Kamille essbar - Erfahren Sie mehr über essbare Kamille verwendet



Kamille ist ein hübsches Kraut, das den Kräutergarten während des größten Teils der Wachstumsperiode mit einer Masse von kleinen, gänseblümchenähnlichen Blüten ziert. Traditionell haben viele Generationen die Kamille wegen ihrer heilenden Eigenschaften geschätzt. Bis heute verlassen sich die Menschen auf Kamillentee, um die Nerven zu beruhigen und sich vor dem Schlafengehen zu entspannen. Aber ist Kamille essbar, und wenn ja, welche Teile der Kamille sind essbar?

Es ist klug, die Tatsachen zu kennen, bevor man Kamillenpflanzen isst. ( Achtung : Essen Sie niemals eine Pflanze, wenn Sie sich nicht zu 100 Prozent sicher sind!) Lesen Sie weiter für die Besonderheiten der essbaren Kamille.

Ist Kamille essbar?

Ja, Kamillenblätter und -blumen sind beide absolut sicher zu essen, mit ein paar Vorbehalten.

  • Stellen Sie sicher, dass das Kraut nicht mit Pestiziden oder Herbiziden besprüht wurde.
  • Verwenden Sie Kamille mit Vorsicht, wenn Sie gegen Ambrosia allergisch sind, da Kamille bei einigen Personen allergische Reaktionen auslösen kann.

Essen Kamillenpflanzen

Jetzt, wo die Warnungen aus dem Weg sind, hier sind einige Vorschläge für die Verwendung von essbaren Kamille:

  • Die meisten Menschen verwenden die Blüten, da die hellgelben Zentren einen milden, apfelartigen Geschmack haben. Einige zerdrückte oder getrocknete Kamillenblüten in heißer Butter anbraten, dann in Haferflocken oder anderes scharfes Müsli rühren.
  • Kamillenlikör mit Apfelschnaps, einer kleinen Menge Honig und ein paar frischen oder getrockneten Kamillenblüten machen. Sie können auch Orange, Zitrone, überreife Beeren, Zimtstangen oder sogar Pfefferkörner hinzufügen. Lassen Sie die Mischung über Nacht sitzen, damit sich der Geschmack entwickeln kann, und belasten Sie dann. Legen Sie das Herz in eine saubere Glasflasche oder ein Glas und bewahren Sie es im Kühlschrank auf. Gießen Sie das Herz über Eis oder verwenden Sie es als Glasur auf Desserts.
  • Fügen Sie dem knusprigen Belag eine kleine Menge Kamillenblüten hinzu, wenn Sie das nächste Mal Äpfel, Pfirsiche oder Beeren knusprig machen.
  • Kreieren Sie Kamillenlikör, indem Sie getrocknete Kamillenblüten mit Wodka und kleinen Mengen Honig und Zitronenschale vermischen. Lassen Sie den Likör für zwei bis vier Wochen infundieren, dann belasten Sie gut.
  • Infusion Kamillenblüten in Mandelöl. Verwenden Sie das Kamillenöl für Salate oder Fischgerichte oder mischen Sie es in Mayonnaise, um den Sandwiches Geschmack zu verleihen.
  • Fügen Sie ein paar Blüten hinzu, um Farbe und Geschmack zu einem frischen grünen Salat hinzuzufügen. Sie können auch Blätter verwenden, obwohl sie einen etwas bitteren Geschmack haben können.
  • Machen Sie Kamillentee. Rühren Sie zwei bis drei Esslöffel zerdrückte Kamillenblüten in eine Tasse kochendes Wasser. Den Tee fünf bis zehn Minuten ziehen lassen, abseihen und trinken. Fügen Sie Honig und Zitrone hinzu, wenn Sie mögen.

Vorherige Artikel:
Kakteen sind zähe Pflanzen mit vielen nützlichen Anpassungen, aber auch sie können durch winzige Pilzsporen niedrig gelegt werden. Phyllosticta pad spot ist eine der Pilzkrankheiten, die den Kaktus der Opuntia-Familie befallen. Phyllosticta Symptome in Kaktusfeigen sind am häufigsten und Pflanzen mit der Krankheit sind gefährdet, kosmetische und Kraft Schäden. Best
Empfohlen
Plumeria, auch bekannt als Frangipani oder hawaiianische Leu Blumen, sind eine Gattung von blühenden tropischen Bäumen, winterhart in den Zonen 8-11. Während sie attraktive Bäume in der Landschaft sind, werden sie meist für ihre hochduftenden Blüten angebaut und kultiviert. Obwohl Pilzkrankheiten überall auftreten können, sind warme, feuchte tropische Regionen besonders günstig für Pilzwachstum. Plumeria
Bakterieller Blattfleck auf Pfeffer ist eine verheerende Krankheit, die Entstellung der Blätter und der Frucht verursachen kann. In schweren Fällen können die Pflanzen sterben. Es gibt keine Heilung, wenn die Krankheit erst einmal greift, aber es gibt mehrere Dinge, die Sie tun können, um es zu verhindern und zu verhindern, dass es sich ausbreitet. Le
Mesquite-Bäume sind robuste Wüstenbewohner, die für ihren rauchigen Barbecue-Geschmack berühmt sind. Sie sind sehr schön und zuverlässig in trockenen, wüstenartigen Klimazonen. Aber können Mesquite-Bäume in Containern wachsen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob das Wachstum von Mesquite in einem Container möglich ist. Können M
Während gewöhnliche Schneebeeren ( Symphoricarpos albus ) vielleicht nicht die schönsten oder am besten benommenen Sträucher im Garten sind, haben sie Merkmale, die sie die meiste Zeit des Jahres interessant halten. Der Strauch blüht im Frühling, mit kleinen, aber dichten Gruppen von glockenförmigen, weißen Blüten an den Enden der Zweige. Im Herb
Bodenbezüge dienen einer Reihe von wichtigen Funktionen in der Landschaft. Sie sind vielseitige Pflanzen, die Wasser sparen, Bodenerosion minimieren, Unkraut unter Kontrolle halten, Staub reduzieren und Schönheit schaffen, oft im Schatten oder in anderen schwierigen Bereichen, in denen sonst nichts wächst. D
Eisenbahnverbindungen sind in älteren Landschaften üblich, aber sind alte Eisenbahnschwellen sicher für die Gartenarbeit? Eisenbahnschwellen sind behandeltes Holz, das mit einem giftigen Eintopf von Chemikalien durchtränkt ist, dessen Hauptbestandteil Kreosot ist. Sie können alte Eisenbahnschwellen auch in Gartencentern zum Verkauf finden, was die Frage verwirrend macht. Die