Retro-Garten-Ideen: Pink, Schwarz und Türkis Pflanzen für ein 50er Garten-Thema



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Sattelschuhe und Pudelröcke. Letterman-Jacken und Entenschwanz-Haarschnitte. Sodafontänen, Drive-Ins und Rock-n-Roll. Dies waren nur einige der klassischen Modeerscheinungen der 1950er Jahre. Aber was ist mit Gärten? Während die meisten Gärten und Höfe der 50er Jahre "alles klebrig" waren, können Sie einen eigenen Stil nachbauen, indem Sie einige Retro-Gartenideen von damals verwenden. Dieser Artikel konzentriert sich auf die Verwendung von rosa, schwarzen und türkisen Pflanzen für ein 50er Jahre Gartenthema.

50er Jahre inspiriert Garten Design

In den 1950er Jahren gab es nicht selten eine Auswahl an Massenschmuck, der überall verstreut war - plastische Tierwelt, Gartenzwerge, die heute politisch sehr unkorrekten schwarzen Jockey-Statuen, Laternenhalter usw. Hier finden Sie auch weitläufige, gepflegte Rasenflächen und eine Fülle von immergrünen Gründungspflanzen, die rund oder im Kasten geschnitten sind.

Wo man lebte, war jedoch ein wichtiger Faktor in seinem Gesamtdesign. Einfach ausgedrückt, wenn Sie in wärmeren Gefilden lebten, nahmen die Gärten ein tropischeres Flair an, während sich in anderen Gebieten die Pflanzen mehr auf subtropische bis temperierte Systeme konzentrierten. Unabhängig davon, viele Gärten in den 50er Jahren reflektiert ein Outdoor-Indoor-Leben, wie Terrassen und Schwimmbäder waren sehr beliebt. Die Merkmale von Hardscape konzentrierten sich auf mehr als die Pflanzen, obwohl Gartenblumen groß und bunt waren, wenn sie umgesetzt wurden.

Und dann gab es die Farbschemata, mit rosa, schwarz und türkis unter ihnen (normalerweise innen). Obwohl der Garten im Garten nicht so prominent ist, kann er Ihnen diese schrulligen Farben und neues Leben geben.

Pflanzen für ein 50er Jahre Garden Theme

Wie auch immer, Sie entscheiden sich dafür, Ihren Garten in den 50ern zu gestalten. Dies ist einfach meine Idee, einen Vintage-Garten aus den 50er Jahren zu schaffen, damit Ihre Ideen für den Retro-Garten je nach Ihren Bedürfnissen und Ihrem Geschmack variieren können. Soweit die Pflanzen gehen, berücksichtigen Sie diejenigen mit verschiedenen Texturen und Formen. Achten Sie auch auf Pflanzen mit ähnlichen wachsenden Anforderungen - nicht anders als bei jedem Garten-Design.

Rosa Pflanzen

Es gibt eine Reihe von rosa Pflanzen, die Sie in diesen Garten aufnehmen können. Hier sind nur ein paar:

  • Astilbe
  • Rosen Sparsamkeit ( Armeria maritima Rosea)
  • Taglilie ( Hemerocallis 'Catherine Woodbury')
  • Bienenbalsam
  • Rose von Sharon ( Hibiscus syriacus 'Zuckerspitze')
  • Garten-Phlox ( Phlox paniculata )
  • Regenlilie ( Habranthus robustus 'Rosa Flamingos')

Schwarze Pflanzen

Schwarze Pflanzen mischen sich leicht mit anderen Farben und funktionieren auch gut für ein 50er-Thema. Einige meiner Favoriten sind:

  • Mondo Gras ( Ophiopogon planiscapus 'Nigrescens')
  • Stockrosen ( Alcea rosea 'Nigra')
  • Schokoladen-Kosmos ( Cosmos atrosanguineus )
  • Nieswurz Weihnachtsrose ( Helleborus niger )
  • Schmetterlingsbusch ( Buddleja davidii 'Schwarzer Ritter')
  • Süßer William ( Dianthus barbatus nigrescens 'Sooty')
  • Stiefmütterchen ( Viola x wittrockiana 'Bowles' Schwarz ')

Türkis Pflanzen

Während diese Farbe in der Pflanzenwelt etwas selten ist, hier sind einige meiner Top-Picks:

  • Porzellanbeere ( Ampelopsis brevipedunculata )
  • Türkis Puya ( Puya Berteroniana )
  • Türkis Ixia ( Ixia viridiflora )
  • Jade Rebe ( Strongylodon macrobotrys )
  • Türkisschwänze Blue Sedum ( Sedum sediforme )

Und es wäre kein Garten der 50er Jahre, wenn Sie diese "klebrigen" Ornamente nicht hineinwerfen würden. Viel Spaß damit. Für meine rosa, schwarz und türkisfarbenen Farben sehe ich Herden von rosa Flamingos. Vielleicht sogar ein paar Statuen oder schwarze Behälter mit rosa und türkisfarbenen Mosaikfliesen. Wer weiß, kann ich ein Saddle Schuh Pflanzer oder zwei und Vinyl-Record Kanten enthalten.

Vorherige Artikel:
Wenn die einzigen Blaubeeren, die du siehst, in Körben im Supermarkt sind, kennst du vielleicht nicht die verschiedenen Heidelbeeren. Wenn Sie sich entscheiden, Blaubeeren anzubauen, werden die Unterschiede zwischen Lowbush- und Highbush-Blaubeersorten wichtig. Was sind die verschiedenen Arten von Blaubeeren?
Empfohlen
Hellebore-Sorten sind zahlreich und umfassen eine Reihe von Farben und sogar doppelte Blütenblätter. Diese hübsche kleine Blume ist eine gute Wahl für viele Gärten, nicht nur für die vielen Sorten, sondern auch, weil sie blüht, wenn die meisten anderen Blumen fertig sind oder noch für das Jahr beginnen müssen. Für ein
Japanische Waldgraspflanze ist ein elegantes Mitglied der Hakonechloa Familie. Diese Zierpflanzen wachsen langsam und benötigen wenig Pflege, wenn sie erst einmal etabliert sind. Die Pflanzen sind semi-immergrün (je nachdem, wo Sie leben, und können über den Winter zurück sterben) und zeigen am besten in einem halbschattigen Standort. Es
Sukkulente und südliche Gärtner erkennen den Schaden des Agavenrüsslers. Was ist der Agavenrüssler? Dieser Schädling ist ein zweischneidiges Schwert, das Agaven und andere Pflanzen in Käfer- und Larvenform schädigt. Der Schaden tritt schnell ein, gefolgt vom Tod, weil der Biss des Rüsselkäfers Bakterien absetzt, die die Agave buchstäblich verrotten. Während
Radieschen sind schnell von Samen zu Ernte zu produzieren. Wenn Ihre Wurzeln dunkle Risse und Läsionen haben, können sie eine schwarze Wurzelerkrankung haben. Rettich schwarze Wurzelkrankheit ist sehr ansteckend und verursacht schwere wirtschaftliche Verluste in Kultursituationen. Sobald die Pflanze infiziert ist, wird sie leider als totaler Verlust betrachtet.
Wir alle wissen, dass Pfefferspray die Bösen abstößt, richtig? Es ist also nicht unbedingt eine Überlegung, ob man Insektenschädlinge mit Peperoni abwehren könnte. Okay, vielleicht ist es eine Strecke, aber meine Gedanken gingen dorthin und beschlossen, weiter zu forschen. Eine kleine Web-Suche nach "mach Peperoni Abschreckung Plagen" und, voila, kam einige mächtige interessante Informationen über die Verwendung von Peperoni für Schädlingsbekämpfung, zusammen mit einem tollen Rezept für eine DIY hausgemachte natürliche Schädlingsabwehr mit Peperoni. Lesen Sie we
Sie werden erkennen, warum diese Art ihren Namen hat, sobald Sie sie sehen. Vogelnestpilze in Gärten sehen genauso aus wie die Lebensräume der Vögel, für die sie benannt sind. Was ist Vogelnestpilz? Die winzigen Pilze sind nicht gefährlich für Pflanzen und helfen, organische Substanz abzubauen. Dahe