Gemüse-Garten-Winter-Vorbereitung: Wie man Gemüsegarten-Betten für Winter vorbereitet



Die einjährigen Blüten sind verblasst, die letzten Erbsen geerntet und das vorher grüne Gras wird braun. Es ist Zeit, sich zu organisieren und zu entscheiden, wie Gemüsebeete für den Winter vorbereitet werden. Mit ein wenig Gemüse Winter Vorbereitung, werden Sie die Grundlage für eine reiche Ernte während der nächsten Vegetationsperiode.

Wie man Gemüsegarten-Betten für Winter vorbereitet

Der erste Auftrag, wenn der Garten für den Winter fertig ist, ist die Sanierung. Entfernen Sie jeglichen verbrauchten Getreideschutt und Kompost. Zerlegen Sie alles in kleinere Stücke und vermischen Sie die zerkleinerten Blätter, um ein Gleichgewicht des Stickstoffs zu schaffen, um die Zersetzung zu beschleunigen. Pflanzen Sie keine Pflanzen mit Krankheits- oder Insektenproblemen ein, da diese den Komposthaufen infiltrieren und zukünftige Probleme verursachen. Entsorgen Sie diese im Müll oder verbrennen Sie sie, wenn dies in Ihrer Region erlaubt ist.

Auch den Garten gründlich säubern, aber nicht die mehrjährigen Unkräuter kompostieren. Sie werden sich wahrscheinlich selbst neu bilden und der Fluch deiner Existenz werden, wenn du den Kompost im Garten die aufeinander folgende Jahreszeit verwendest.

Andere Gegenstände auf der Liste der Wintervorbereitung für Gemüsegärten sind, unbenutzte Pfähle, Riegel und Spaliere zu entfernen und vor der Lagerung an der Luft trocknen zu lassen. Dies ist auch eine gute Zeit, um Gartengeräte zu reinigen und zu ölen.

Mehr zur Vorbereitung eines Gemüsegartens für den Winter

Zu dieser Zeit in Ihrem Gemüsegarten Winter Vorbereitung, ist es Zeit, an Ihren Boden zu denken. Vielleicht möchten Sie, dass der Boden getestet wird, um zu sehen, ob und welche Art von Änderung am nützlichsten wäre. Abhängig von den Testergebnissen kann eine Bodenverbesserung unter Zugabe von Kalk, organischem Material oder Dünger erforderlich sein.

Kalk wird dem Boden hinzugefügt, um ihn neutraler zu machen, und er wird alle zwei oder drei Jahre für schwere Böden hinzugefügt. Für jede 100 Fuß, mischen Sie 4 Pfund Kalk für sandigen Boden, 6 Pfund für lehmigen Boden oder 8 Pfund für Lehmböden und mischen Sie sich in die oberen 8-10 Zoll.

Organisches Material, wie Kompost, kann zu jeder Zeit des Jahres hinzugefügt werden; Im Herbst wird jedoch häufig Stroh hinzugefügt, um Unkraut zu vermeiden und Feuchtigkeit zu speichern. Außerdem ist dies eine gute Zeit, um etwas frischen Dünger zu bestellen.

Düngen im Herbst ist oft eine vergebliche Übung, da es wahrscheinlich durch den Boden und ins Grundwasser heruntergespült wird. Besser ist es, eine Deckfrucht anzupflanzen, die den Boden schützt und die Nährstoffretention unterstützt. Es gibt viele Deckfrüchte oder Gründüngung, wie Purpurklee, Ackerbohnen, Feldbohnen, Wicken und Hülsenfrüchte. Hülsenfrüchte sind großartig, da sie Stickstoff dem Boden hinzufügen und ihn anreichern, wenn der Boden im Frühling gewendet wird.

Zu dieser Zeit kann auch eine Pflanzung erfolgen, wenn der Garten für den Winter vorbereitet wird. Knoblauch zum Beispiel ist immer am besten, wenn er im Herbst gepflanzt wird. Es gibt andere coole Kulturpflanzen, die für diese Jahreszeit geeignet sind.

Und schließlich, bevor Sie den Garten für den Winter ins Bett legen, machen Sie sich Notizen. Es ist eine gute Idee, zu dokumentieren, welche Kulturpflanzen gut waren oder nicht. Fotos oder eine Skizze des Gartens halten es frisch und erinnern Sie an Erfolge oder Niederlagen. Notieren Sie sich auch die Änderungen, die Sie vorgenommen haben. Gute sanitäre Bedingungen, Bodenverbesserung und die Zugabe von organischem Material unter Verwendung von Gründüngung sorgen für eine Rekordernte im nächsten Jahr.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Einige Indoor-Gärtner scheuen es, das Rüschen- und elegante Usambaraveilchen ( Saintpaulia ) zu züchten, weil sie sich von der Pflege des afrikanischen Veilchens einschüchtern lassen. Afrikanische Veilchenpflanzen haben ein paar Macken, aber das Lernen über sie und die richtige Pflege von Usambaraveilchen können das Wachstum der Pflanzen weniger einschüchternd machen. Tipps
Empfohlen
Warum werden meine Dahlien nicht blühen? Es kann ein Problem für viele Gärtner sein. Ihre Pflanzen mögen spindeldürr oder üppig sein, aber es sind keine Blumen in Sicht. Es ist nicht ungewöhnlich, und es gibt ein paar Dinge, die es verursachen könnten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was bei Dahlien keine Blüten verursacht und wie man Dahlien zum Blühen bringt. Warum bl
Manche Leute bauen Zimmerpflanzen als entspannendes Hobby oder um einem Raum eine dekorative Note zu verleihen. Zimmerpflanzen bringen die Außenwelt nach innen, verbessern die Luftqualität des Hauses und können aufgrund ihrer Blüten und Düfte ausgewählt werden. Die Einführung von wohlriechenden Zimmerpflanzen in die Wohnungseinrichtung kann dazu beitragen, die Notwendigkeit von Lufterfrischern zu beseitigen, insbesondere während der langen Wintermonate, in denen ein geschlossenes Haus dazu neigt, ein wenig abgestanden zu riechen. Zimmer
Es gibt über 400 Arten von tropischen Passionsblumen ( Passiflora spp.) Mit Größen von ½ Zoll bis 6 Zoll Durchmesser. Sie werden natürlich von Südamerika durch Mexiko gefunden. Frühe Missionare in diese Regionen benutzten die deutlich gefärbten Muster der Blütenteile, um über die Leidenschaft Christi zu lehren; daher der Name. Lesen Si
Anthurien sind interessante, weniger bekannte Pflanzen. Sie haben jedoch in letzter Zeit viel Zucht und Kultivierung durchgemacht, und sie fangen an, ein Comeback zu machen. Das Comeback ist wohl verdient, denn die Blumen haben ein einzigartiges Aussehen und einen geringen Wartungsaufwand, besonders wenn es um Wasser geht
Butterfly Salbei, auch Blutbeere genannt, ist ein kleiner, hitzeverträglicher, immergrüner Strauch, der wunderschöne, winzige Blüten bildet, die sich hervorragend zum Anlocken von Schmetterlingen und anderen Bestäubern eignen. Aber wie wachsen im Garten Schmetterlingsalbeipflanzen? Lesen Sie weiter, um mehr über wachsende Cordia Butterfly Salbei und Tipps für die Schmetterling Salbei Pflege zu lernen. Schme
Neues Wachstum auf Ihren Pflanzen ist ein Versprechen von Blüten, großen schönen Blättern oder zumindest einer verlängerten Lebensdauer; Aber wenn dieses neue Wachstum welkt oder stirbt, geraten die meisten Gärtner in Panik, weil sie nicht wissen, was sie tun sollen. Obwohl das Sterben von Pflanzen jeden Alters ein ernsthaftes und schwieriges Problem ist, können Sie einige Dinge tun, um Ihre Pflanzen zu retten, bevor sie in die Luft gehen. Warum