Ist Thorny Olive Invasive - Erfahren Sie, wie man dornige Olivenpflanzen kontrolliert



Elaeagnus pungens, besser bekannt als dornige Olive, ist eine große, dornige, schnell wachsende Pflanze, die in einigen Teilen der Vereinigten Staaten invasiv ist und in vielen anderen nur schwer zu beseitigen ist. Die in Japan heimische dornige Olive wächst als Strauch und gelegentlich als Rebe, die zwischen 3 und 25 Fuß hoch ist. Eine dornige Olivenkontrolle kann schwierig sein wegen der langen, scharfen Dornen, die aus ihren Ästen sprießen, und wegen der Verbreitung von Samen aus ihrer Frucht. Lesen Sie weiter, um mehr über Elaeagnus pungens und die Bekämpfung von dornigen Olivenpflanzen zu erfahren.

Ist Thorny Olive invasiv?

Wo ist dornige Olive invasiv? In Tennessee und Virginia ist es, aber es ist auch in vielen anderen Staaten ein Ärgernis. Es ist in den USDA-Zonen 6 bis 10 winterhart und verbreitet sich leicht durch den Kot von Vögeln, die seine Früchte gefressen haben.

Es ist auch sehr tolerant gegenüber Trockenheit, Schatten, Salz und Umweltverschmutzung, was bedeutet, dass es in allen möglichen Arten von Räumen aufkommt und oft einheimische Pflanzen verdrängt. Dornige Olive hat ihren Platz und ist sehr wirksam als Barriere, aber wegen ihrer Ausbreitungsneigung ist sie oft nicht wert.

Wie man dornige Olivenpflanzen kontrolliert

Die Verwaltung dorniger Olivenpflanzen funktioniert am besten mit einer Kombination aus manueller Entfernung und anschließender chemischer Anwendung. Wenn Ihre Anlage groß und etabliert ist, benötigen Sie möglicherweise eine Kettensäge oder zumindest eine Heckenschere, um sie in Bodennähe abzuschneiden.

Sie können den Wurzelballen ausgraben oder für eine leichtere Zeit die freiliegenden Enden der Stümpfe mit einer starken Glyphosatlösung besprühen. Wenn die Stümpfe neues Wachstum hervorbringen, sprühen Sie sie erneut mit einer verdünnten Glyphosatlösung.

Die beste Zeit, um Ihre dornige Oliven-Kontrolle zu tun, ist, bevor die Pflanze im Herbst Früchte trägt, um die Verbreitung von Samen zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie neu in einem USDA-Gebiet der Zone 5 sind oder sich noch nie in dieser Region aufgehalten haben, fragen Sie sich vielleicht, wann Sie einen Gemüsegarten in Zone 5 anlegen sollten. Wie bei jeder Region, Gemüse für Zone 5 haben allgemeine Pflanzrichtlinien. Der folgende Artikel enthält Informationen darüber, wann Gemüse der Zone 5 angebaut werden soll. Alle
Empfohlen
Wedelia ist eine Pflanze, die einige sehr gemischte Bewertungen hat, und das zu Recht. Gelobt von einigen für seine kleinen, leuchtend gelben Blüten und die Fähigkeit, Erosion zu verhindern, wird es auch von anderen für seine aggressive Verbreitungstendenzen geschmäht. Lesen Sie weiter, um sowohl über das Wachstum von Wedelia-Bodendecker als auch über die Gefahren der Wedelia-Vermehrung zu lernen. Wie m
Hellebore ist eine schöne und einzigartige blühende ausdauernde Pflanze, die Blüten und Farbe zu den Gärten im frühen Frühling oder abhängig vom Klima im späten Winter hinzufügt. Häufiger in den Betten verwendet, können Topf Hellebores auch eine nette Ergänzung zu den Patios und den Innenbereichen sein. Kannst du
Motten und Schmetterlinge in den Garten zu ziehen, scheint eine gute Idee zu sein, bis diese Erwachsenen beschließen, ihre Eier dort zu legen, wo sie fröhlich herumgeflogen sind, um Blumen zu bestäuben. In ungefähr 10 Tagen erscheinen Raupenschädlinge, wie Armeewürmer, aus dem Nichts, tot darauf, Ihren Garten bis zum letzten grünen Knoten zu essen. Armyw
Hast du jemals von gac Melone gehört? Nun, es sei denn, du wohnst in Regionen von Südchina bis Nordost-Australien, wo gac melon hagelt, ist es wahrscheinlich unwahrscheinlich, aber diese Melone ist auf der Überholspur und dazu bestimmt, die nächste Superfrucht zu werden. Was ist Gac Melone? Lesen Sie weiter, um mehr über die wachsende gac melon Frucht, ihre Pflege und andere gac melon Informationen zu erfahren. Was
Wohl eines der beliebtesten Kräuter, Basilikum ist eine zarte einjährige Kraut aus den südlichen Regionen Europas und Asiens. Wie bei den meisten Kräutern gedeiht Basilikum an sonnigen Standorten, die mindestens sechs bis acht Stunden Licht pro Tag erhalten. Da dies beim Anbau von Basilikum kritisch ist, fragen Sie sich vielleicht: "Hat Basilikum kaltes Wetter?&qu
Viele Hausgärtner genießen, Paprika zu wachsen. Ob Paprika, andere Paprika oder Chilischoten, der Anbau eigener Pfefferpflanzen kann nicht nur angenehm, sondern auch kosteneffektiv sein. Aber wenn die Blätter der Pfefferpflanze gelb werden, können sich die Gärtner am Kopf kratzen. Es gibt viele Dinge, die Pfefferblätter gelb werden lassen können. Werfe