Gryphon Begonia Care: Tipps zu wachsenden Gryphon Begonien



Es gibt heute über 1.500 Arten und über 10.000 Hybriden von Begonien. Sprechen Sie über Beaucoup (Bogen coo) Begonie! Neue Sorten werden jedes Jahr hinzugefügt und 2009 war keine Ausnahme. In diesem Jahr wurde Gryphon, eine neue Art von Begonie, die von PanAmericanSeed hybridisiert wurde, eingeführt. Also, was ist eine Gryphon-Begonie? Lass uns mehr darüber lernen, wie man eine Gryphon-Begonie anbaut.

Gryphon Begonie Informationen

Ein Greif ist in der Mythologie eine Kreatur mit dem Kopf und den Flügeln eines Adlers und dem Körper eines Löwen. Mach dir keine Sorgen, Gryphon Begonien sehen nicht wirklich so aus - das wäre einfach komisch. Warum wird diese Begonie nach einem Greif benannt? Es ist, weil diese Begonie dieselben grundlegenden Eigenschaften verkörpert, die das Fabelwesen besitzt, nämlich seine majestätische Schönheit, Stärke und Haltbarkeit. Ist dein Interesse geweckt?

Die Gryphon-Begonie (USDA-Klimazone 11-12), die in manchen Bereichen auch als Pegasus ™ bekannt ist, bietet eine dramatische Pose und verleiht jedem schattigen Garten oder Containerpflanzungen ein tropisches Flair. Gryphon-Begonie wird hauptsächlich als Laubpflanze geschätzt, weil sie selten blüht - das Erscheinen von leuchtend rosa Blüten kann nur passieren, wenn sie unter einer Taglänge von höchstens elf Stunden gezüchtet werden.

Diese Pflanze wird allgemein beschrieben als 10 Zoll (25 cm) breite, dicke, glänzende, tief geschnittene stern- oder ahornförmige Blätter. Die Blätterhaufen sind bunt silbern und grün mit einem Hauch von Kastanienbraun in den Adern und einer kastanienbraunen Unterseite. Es erreicht eine Höhe von 14-16 Zoll (36-41 cm) und überspannt 16-18 Zoll (41-46 cm).

Und als ob die Ästhetik dieser Pflanze nicht genug wäre, um es zu verkaufen, rühmt sich Gryphon Begonie auch Vielseitigkeit als eine "Garten-zu-Haus" Pflanze, was bedeutet, dass es leicht von einer Außenpflanze zu einer Zimmerpflanze und umgekehrt werden kann. Es ist jedoch darauf zu achten, dass Behältnisse dieser zarten Staude vor dem Frost in den Innenraum gelangen.

Wie man eine Gryphon-Begonie anbaut

Lass uns über Gryphon-Begonie sprechen. Gryphon Begonien haben den Ruf einer pflegeleichten, pflegeleichten Pflanze und können aus Starterpflanzen oder Samen gezogen werden.

Für eine Gartenbepflanzung, nach der Frostgefahr, ist es ratsam, Ihre Baumschulpflanzen 18 Zoll (46 cm) auseinander an einer Stelle zu pflanzen, die Schatten zu Teil Schatten erhält. Der Boden an diesem Standort sollte charakteristisch reichhaltig und gut drainierend sein.

Gryphon Begonien haben einen geringen Wasserbedarf und möchten nicht überschwemmt werden. Wenn sie erst einmal etabliert sind, sollte eine gelegentliche Beregnung ausreichen, um den Boden leicht feucht zu halten. Wenn Sie Gryphon-Begonien wachsen, sollten Sie in Betracht ziehen, Mulch um die Wurzelzone zu legen, um Feuchtigkeit zu speichern. Düngen ist nicht notwendig für Gryphon Begonie Pflege, aber für einen zusätzlichen Schub, kann ein organischer Dünger alle zwei Wochen angewendet werden.

Gryphon Begonien sollen besser gedeihen und sind noch lebhafter in Containerpflanzungen. Es wird oft als Thriller im Zentrum von "Spiller-Thriller-Füller" -Behältern verwendet, die von kleineren Pflanzen umgeben sind. Es kann jedoch ebenso gut in einem Solo-Pflanzen begeistern. Es wird empfohlen, Gryphon begonias in einer erdlosen Mischung aus Torfmoos und Perlit oder Vermiculit zu züchten.

Stellen Sie den Behälter, der über eine ausreichende Drainage verfügen sollte, an einem Ort auf, an dem helles, gefiltertes Licht zu sehen ist. Setzen Sie den Behälter keiner direkten Sonneneinstrahlung aus. Gießen Sie die Gryphon-Begonie nur, wenn sich die Oberfläche der Blumenerde trocken anfühlt.

Vorherige Artikel:
Die häufigsten Krankheiten von Orchideenpflanzen sind Pilze. Dies können Blattfäule, Blattflecken, Pilzfäule und Blütenbrand sein. Es gibt auch eine bakterielle Fäulnis, die die Gesundheit der Orchideen verringern kann. Die Bestimmung der Krankheit Ihrer Pflanze ist entscheidend für die Behandlung von Orchideen. Häufi
Empfohlen
Der Osage-Orangenbaum stammt aus Nordamerika. Es wird gesagt, dass die Osage-Indianer Jagdbögen aus dem schönen harten Holz dieses Baumes gemacht haben. Ein Osage-Orange ist ein schneller Züchter und erreicht schnell seine reife Größe von bis zu 40 Fuß mit einer gleichen Verbreitung. Sein dichtes Vordach macht es zu einem effektiven Windschutz. Wenn
So zeigt Ihr geschätzter Avocadobaum Zeichen des Befalls, die Frage ist, was den Baum isst? Es gibt eine ganze Reihe von Schädlingen von Avocado, aber eine der häufigsten sind Knospenmilben auf Avocado-Bäumen. Was sind Avocado-Knospenmilben und gibt es eine lebensfähige Avocado-Knospenmilbenbekämpfung? Lass
Sie schauen aus dem Fenster und finden, dass Ihr Lieblingsbaum plötzlich tot ist. Es schien keine Probleme zu haben, also fragst du: Warum ist mein Baum plötzlich gestorben? Warum ist mein Baum tot? Wenn dies Ihre Situation ist, lesen Sie weiter für Informationen über die Gründe für den plötzlichen Baumsterben. Warum
Die meisten Arten von Rasengras wachsen am besten in leicht saurem Boden mit einem pH-Wert zwischen 6 und 7. Wenn Ihr Boden pH-Wert unter 5, 5 ist, wird Ihr Rasen nicht gut wachsen. Erwarten Sie keinen zusätzlichen Einsatz von Düngemitteln, da stark saurer Boden Nährstoffe nicht effektiv aufnehmen kann. M
Japanische Zierquittenbüsche ( Chaenomeles spp.) Sind eine dekorative Zierpflanze mit einer kurzen, aber einprägsam dramatischen Blütenpracht. Blühende Quittenpflanzen erleuchten den Frühling für ein paar Wochen mit einer bunten Blütenpracht. Diese Art ist eine alte und wird seit Tausenden von Jahren in Asien kultiviert. Ein M
Nur wenige Pflanzen repräsentieren wärmere Klimazonen als die Bougainvillea mit ihren hellen Deckblättern und üppigem Wachstum. Viele Bougainvillea-Besitzer finden sich vielleicht ratlos, als plötzlich ihre gesunde Bougainvillea-Rebe aussieht, als ob ein geheimnisvoller nächtlicher Eindringling alle Blätter weggefressen hätte. Dieser