Sub-Zero Rose Information - Erfahren Sie mehr über Roses für kalte Klimate



Von Stan V. Griep
American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District
Denver Rose Gesellschaft Mitglied

Wenn Sie noch nie zuvor von ihnen gehört haben, könnten Sie sich fragen: "Was sind unter Null Rosen?" Dies sind speziell gezüchtete Rosen für kalte Klimazonen. Lesen Sie weiter, um mehr über Null-Rosen zu erfahren, und welche Arten gut in einem kalten Klima Rosenbeet funktionieren.

Unter-Null Rose Information

Als ich den Begriff "Sub-Zero" -Rosen hörte, erinnerte ich mich an die von Dr. Griffith Buck entwickelten. Seine Rosen wachsen heute in vielen Rosenbeeten und sind sehr robust für kalte Klimazonen. Eines der Hauptziele von Dr. Buck war es, Rosen zu züchten, die das raue kalte Winterklima überstehen konnten. Einige seiner populäreren Buck Rosen sind:

  • Entfernte Trommeln
  • Iobelle
  • Prärie Prinzessin
  • Pearlie Mae
  • Applejack
  • Ruhe
  • Sommerhonig

Ein anderer Name, der in den Sinn kommt, wenn solche Rosen erwähnt werden, ist der von Walter Brownell. Er wurde 1873 geboren und wurde schließlich Anwalt. Zum Glück für Rosengärtner heiratete er eine junge Frau namens Josephine Darling, die auch Rosen liebte. Leider lebten sie in einer kalten Region, in der Rosen einjährige Pflanzen waren - sie starben jeden Winter und wurden jedes Frühjahr neu bepflanzt. Ihr Interesse an der Züchtung von Rosen entstand durch den Bedarf an winterharten Sträuchern. Zusätzlich versuchten sie, Rosen zu hybridisieren, die krankheitsresistent waren (insbesondere schwarzer Fleck), sich wiederholende Pumphose (Säulenrose), große Blüte und gelbe Farbe (Säulenrosen / Kletterrosen). Zu dieser Zeit wurden die meisten Kletterrosen mit roten, rosa oder weißen Blüten gefunden.

Es gab frustrierende Misserfolge, bevor der Erfolg endlich erreicht wurde, was zu einigen der heute noch erhältlichen Brownell-Familienrosen führte, darunter:

  • Fast Wild
  • Break O 'Tag
  • Lafter
  • Herbstfarben
  • Charlotte Brownell
  • Brownell gelber Rambler
  • Dr. Brownell
  • Säule / Kletterrosen - Rhode Island Red, weiße Kappe, Golden Arctic und Scarlet Sensation

Sub-Zero Rosenpflege im Winter

Viele von denen, die die Brownell-Nullen-Rosen für kalte Klimazonen verkaufen, behaupten, dass sie in Zone 3 robust sind, aber sie benötigen immer noch einen guten Winterschutz. Unter-Null-Rosen sind typischerweise von -15 bis -20 Grad Fahrenheit (-26 bis -28 C) ohne Schutz und -25 bis -30 Grad Fahrenheit (-30 bis -1 C) bei minimalem bis mäßigem Schutz winterhart. Diese Rosenbüsche benötigen daher in den Zonen 5 und darunter Winterschutz.

Das sind in der Tat sehr winterharte Rosen, da ich Fast Wild gewachsen bin und die Härte unter Beweis stellen kann. Ein kaltes Rosenbeet oder irgendein Rosenbeet mit Brownell-Rosen oder einigen der oben erwähnten Buck-Rosen wären nicht nur winterhart, krankheitsresistent und auffällige Rosen, sondern auch von historischer Bedeutung.

Vorherige Artikel:
Trompetenrebe, Campsis radicans , ist eine jener Pflanzen mit einem Wachstumsmuster, das als schnell und wütend charakterisiert werden kann. Es ist eine so zähe Pflanze, dass es der Kultivierung leicht entgeht und in manchen Regionen als invasiv gilt. Gärtner lieben Trompetenreben wegen ihrer üppigen, trompetenförmigen Blüten und ihrer wartungsarmen Pflege, die wenige Probleme mit Trompetenranken mit sich bringt. Lese
Empfohlen
Buttonbush ist eine einzigartige Pflanze, die an feuchten Standorten gedeiht. Buttonbush Sträucher lieben Gartenteiche, Regen Teiche, Flussufer, Sümpfe oder einfach über jede Stelle, die durchwegs nass ist. Die Pflanze verträgt Wasser bis zu 3 Fuß. Wenn du darüber nachdenkst, einen Regengarten zu pflanzen, ist das Knospenwachstum eine großartige Idee. Lesen
Himbeeren können Spaß machen im heimischen Garten und mit so vielen köstlichen Beeren in Reichweite, ist es leicht zu verstehen, warum Gärtner oft viele Sorten auf einmal anbauen. Manchmal kann das Wachstum von vielen verschiedenen Beeren gegen Sie arbeiten, besonders wenn Sie versehentlich Himbeermosaikvirus in Ihren Garten einführen. Him
Kamille ist einer dieser beruhigenden Tees. Meine Mutter pflegte Kamillentee für alles von Bauchschmerzen zu einem schlechten Tag zu brauen. Kamille wird im Gegensatz zu anderen Kräutern nur wegen ihrer schönen, gänseblümchenähnlichen Blüten geerntet, die dann erhalten bleiben. Kamillenkonservierung bedeutet grundsätzlich das Trocknen der Kamillenblüten. Es gibt
Ein Kompostierungsprogramm ist eine fantastische Möglichkeit, Küchenabfälle und Gartenabfälle in Ihrem Garten zu verarbeiten. Kompost ist reich an Nährstoffen und liefert den Pflanzen wertvolles organisches Material. Während die Kompostierung relativ einfach ist, erfordert die Bekämpfung von Schädlingen in Komposthaufen eine gewisse Voraussicht und richtige Komposthaufensysteme. Sollte
Zitronenbäume bilden attraktive, dekorative Exemplare in Containern oder in der Gartenlandschaft. Wie alle Zitrusfruchtbäume benötigen sie ein wenig Pflege, um reife, geschmacksintensive Früchte zu erzeugen, und ohne Sorgfalt können sie unansehnliche, bittere, entsafte Früchte entwickeln. Was passiert also, wenn die Zitronenbaumfrucht nicht gelb wird und gibt es eine "Heilung" für Zitronen, die grün bleiben? Warum
Du warst schon mal dort. Ein Familienmitglied oder lieber Freund beschenkt Sie mit einer erstaunlichen Pflanze und Sie haben keine Ahnung, wie Sie sich darum kümmern. Es könnte ein Weihnachtsstern oder eine Osterlilie sein, aber die Pflegeanleitung für Weihnachtspflanzen ist möglicherweise nicht mit Ihrem neuen wertvollen Grün versehen. Gew