Was ist African Gardenia: Tipps zur Pflege für afrikanische Gardenien


Mitriostigma ist keine Gardenie, aber es hat sicher viele der Attribute der berühmten Pflanze. Mitrosigma Gardenia Pflanzen sind auch als afrikanische Gardenien bekannt. Was ist afrikanische Gardenie? Eine immer blühende, fabelhaft duftende, nicht winterharte Zimmerpflanze oder warme Klimapflanzpflanze. Wenn Sie nach immergrünen, glänzenden, glänzenden Blättern und lustigen kleinen Orangenfrüchten suchen, versuchen Sie, afrikanische Gardenien anzubauen.

Was ist afrikanisches Gardenia?

Eine sehr einzigartige und ziemlich harte Pflanze ist Mitriostigma axillare . Diese Pflanze kann in ihrer Angewohnheit zu einem kleinen Baum werden, ist aber in Containersituationen ein kleiner Busch. Eines der wichtigsten Dinge bei der Pflege afrikanischer Gardenien ist ihre Intoleranz gegenüber feuchtem Boden. Diese Pflanzen bevorzugen auch indirektes Licht oder sogar Halbschatten, da sie in bewaldeten Gebieten wachsen, in denen größere Pflanzenarten das Licht erreichen.

Afrikanische Gardenien findet man in Küsten- und Dünenwäldern vom Ostkap bis nach Mosambik. Dieser immergrüne Strauch hat eine grau-braune Rinde mit grünen Markierungen, pfeilförmige glänzende Blätter und die viel gepriesene 5-blättrige weiße duftende Blüte. Die Ein-Zoll-Blüten packen dicht die Blattachseln und sind möglicherweise das ganze Jahr über vorhanden. Tatsächlich bezieht sich der letzte Teil des wissenschaftlichen Namens axillare auf den Standort der Blumen.

Verbrauchte Blumen werden zu einer glatten, elliptischen Beere mit einer orangefarbenen Schale. Die Frucht gibt der Pflanze einen anderen Namen, Zwerg-Loquat. Mitriostigma Gardenia-Pflanzen sind in den Landwirtschaftszonen 10 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart, eignen sich jedoch perfekt für den Innenbereich oder in einem Gewächshaus.

Wachsende afrikanische Gardenien

Afrikanische Gardenie kann schwer zu bekommen sein. Es ist nicht weit verbreitet in Baumschulen Katalogen, aber wenn Sie jemanden mit der Pflanze treffen, können Sie Ihre eigenen mit Sommer Stecklinge oder reife Frucht Samen beginnen.

Sammeln Sie Samen von orange gesunden Früchten und pflanzen Sie sie sofort in einer feuchten Wohnung. Setze Setzlinge um, wenn sie mehrere Zentimeter groß sind. Düngen Sie mit Flüssigfutter bei jeder Bewässerung und halten Sie die Pflanzen in mäßigem Licht.

Die Stecklinge sollten in einen Topf mit sterilem Kompost, der feucht und in indirektem Licht gehalten wird, eingesetzt werden. In der Regel wird der Steckling in etwa 4 Wochen wurzeln und kann dann transplantiert und mit guten afrikanischen Gardenia Pflegetipps angebaut werden.

Pflege für afrikanische Gardenias

Mitriostigma ist gut in gut gekauften Blumenerde mit etwas Sand gemischt. Stellen Sie in einem Behälter sicher, dass es gute Entwässerungslöcher gibt. Wenn Sie im Freien in den Boden gepflanzt werden, ändern Sie den Boden mit viel Kompost und wählen Sie einen Ort mit Schutz vor Mittag Zeit Sonne. Wählen Sie ihren Standort mit Bedacht aus, da die afrikanische Gardenie eine große Pfahlwurzel produziert, die das Umsetzen der Pflanze schwierig macht.

Bei der Pflege afrikanischer Gardenien sollte von Frühling bis Spätsommer bei jeder Bewässerung mit flüssigem Pflanzenfutter gefüttert werden.

Bewege Pflanzen in kühlen Klimazonen bis zum frühen Herbst. Im Winter, wenn die Pflanze blüht, einmal im Monat mit einer phosphorreichen Pflanzennahrung füttern. Achten Sie darauf, dass Sie den Boden oft bluten, um den Aufbau von Düngesalzen zu vermeiden.

Die Pflege afrikanischer Gardenien ist recht einfach, da sie keine signifikanten Schädlings- oder Krankheitsprobleme haben. Solange Sie den Boden ein wenig auf der trockenen Seite halten und die Pflanze vor harten Sonnenstrahlen schützen, werden Sie einen langlebigen Duftblüher in Ihrem Haus oder Ihrer Landschaft haben.

Vorherige Artikel:
Haben Sie Blaubeerpflanzen, die keine Früchte produzieren? Vielleicht sogar ein Blaubeerbusch, der nicht einmal blüht? Fürchte dich nicht, die folgenden Informationen werden dir helfen, die Gründe für einen nicht blühenden Blaubeerbusch herauszufinden und Blaubeeren zu ernten, um zu blühen und Früchte zu bekommen. Hilfe
Empfohlen
Wie glücklich die Stechpalme aussieht und wie stark, Wo er das ganze Jahr wie ein Wächter steht. Weder trockene Sommerhitze noch kalter Winterhagel, Kann diesen schwulen Krieger zittern oder wackeln lassen. Er hat das ganze Jahr über gebetet, aber leuchtend scharlachrot wird er leuchten, Wenn der Boden mit dem frischen gefallenen Schnee weiß glänzt. In
Von Krsiti Waterworth Jede Pflanze im Gemüsegarten ist ein kleines gebrochenes Herz, das darauf wartet, passiert zu sein. Schließlich startest du sie aus Samen, ernährst sie durch ihre unbeholfenen Teenager-Phasen und hoffst dann, dass sie als Erwachsene fruchtbar sind und sich in manchen Fällen sogar vermehren. We
Der süße Mandelbusch ist eine Pflanze, die im amerikanischen Süden viele Fans gewonnen hat. Was ist ein süßer Mandelbusch? Es ist ein großer Strauch oder ein kleiner Baum, der in Argentinien heimisch ist. Süße Mandelsträucher bieten überbackene Blätter und auffällige weiße Blüten, die einen kräftigen, süßlichen Duft verströmen. Die Pflanze wird
Auch als Coulters Lupine bekannt, ist Wüstenlupine ( Lupinus sparsiflorus ) eine Wildblume, die im Südwesten der Vereinigten Staaten und Teilen von Nordmexiko wächst. Diese nektarreiche Wüsten-Wildblume ist sehr attraktiv für eine Reihe von Bestäubern, darunter Honigbienen und Hummeln. Lesen Sie weiter, um mehr über Wüstenlupinen zu erfahren. Inform
Von Jackie Carroll Eine der ökologisch wichtigsten Pflanzengruppen sind die Nadelbäume oder Pflanzen, die Zapfen haben, und eine Nadel, die jedem bekannt ist, ist die Kiefer. Der Anbau und die Pflege von Kiefern ist einfach. Die Pinus- Arten ( Pinus spp.) Reichen vom 4-Fuß-Zwerg-Mugo bis zur weißen Kiefer, die bis zu 100 Meter hoch wird. Di
Die Gewürz- und Heilpflanze Nelken werden aus tropischen immergrünen Nelken ( Syzygium aromaticum ) gewonnen. Unreife, ungeöffnete Blütenknospen werden aus Nelkenbäumen geerntet und getrocknet. Sobald getrocknet, wird die Samenhülse / Blütenknospe entfernt und die kleine unreife Samenhülse darin wird als Gewürz für Nahrungsmittel oder in pflanzlichen Heilmitteln verwendet. Während