Sollte ich meine Gurke Reben - Tipps zum Beschneiden von Gurken im Garten



Gesunde Gurkenpflanzen können durch ihr zügelloses Wuchswachstum regelrecht außer Kontrolle geraten. Ich beschwere mich nicht, ich bekomme viel Obst, aber ich frage mich, ob ich meine Gurkenreben schneiden sollte. Vielleicht fragen Sie sich auch, ob es in Ordnung ist, Gurken zu schneiden. Also habe ich ein wenig über Gurken geschnitten. Hier ist, was ich über das Schneiden von Gurkenreben herausgefunden habe.

Sollte ich meine Gurkenrebe schneiden?

Die kurze Antwort ist ja, es ist in Ordnung, Gurken zu schneiden, aber ich denke, das sagt nicht viel. Das vegetative und reproduktive Wachstum beider Gurken muss ausgewogen sein. Jeder, der jemals eine Gurkenpflanze gesehen hat, kann sehen, dass es oft das vegetative Wachstum ist, das amok läuft. Gurkenrebenschnitt ist also eine Möglichkeit, das Wachstum zu kontrollieren und die Fortpflanzung oder Fruchtbildung zu stimulieren.

Über Gurkenrebenschnitt

Gurkenreben bilden aus einem einzigen Stamm und produzieren mehrere Triebe. Rebschnitt Gurken hilft, das Gleichgewicht zwischen Weinbau und Obstproduktion zu halten. Schneiden Sie Äste, Blätter, Blüten und Früchte nach Bedarf während der Wachstumsperiode nach.

Beginnen Sie Gurkenreben zu schneiden, indem Sie alle toten oder beschädigten Teile entfernen. Entfernen Sie ältere Blätter, damit Licht die sich entwickelnden Früchte erreichen und die Luftzirkulation verbessern kann.

Schneiden Sie alle Triebe ab, die vom Hauptweinstängel abzweigen. Beginnen Sie zu Beginn des Drehs so nah wie möglich am Stamm.

Seitentriebe, Blüten und Früchte, die sich an den unteren 5-7 Blattknoten entwickeln, sollten entfernt werden. Dies ist besonders bei kernlosen Gewächshaustypen von Gurken wichtig, da sie nur eine Frucht pro Blattknoten tragen können. Wenn sich mehr als eine Frucht entwickelt, entfernen Sie sie. Sorten, die kleinere und entkernte Früchte produzieren, können mehr als eine Frucht pro Knoten haben, so dass zusätzliche Früchte nicht entfernt werden müssen. Ansonsten, mit scharfen Gartenscheren, entfernen Sie alle Früchte außer einem pro Blatt.

Entfernen Sie außerdem die ersten 4-6 Seitenschienen, die erscheinen. Die Entfernung dieser Seitenkanäle in der Nähe der Basis der Pflanze wird höhere Erträge erzielen. Andere Läufer oberhalb der Basis der Pflanze können verbleiben.

Vorherige Artikel:
Fast jede Art von Rose wächst in Zone 8 mit ihren milden Wintern und warmen Sommern. Wenn Sie vorhaben, in Gärten der Zone 8 Rosen anzupflanzen, werden Sie viele gute Kandidaten finden. Mehr als 6.000 Rosensorten sind im Handel erhältlich. Lesen Sie weiter für Informationen über die Auswahl von Rosensorten der Zone 8 für Ihren Garten aufgrund ihrer Farbe, Wuchsform und Blütenform. Rosen
Empfohlen
Von Kathehe Mierzejewski Wenn es um Gemüseanbau geht, ist die Anpflanzung von Spinat eine großartige Ergänzung. Spinat ( Spinacia oleracea ) ist eine wunderbare Quelle von Vitamin A und einer der gesündesten Quellen Mineralien und Nährstoffe, die wir anbauen können. Wenn Sie darüber nachdenken, wie man Spinat anbaut, denken Sie darüber nach, welche Art Sie gerne anbauen würden. Es gibt
Was ist die Orchidee des armen Mannes? Sonst bekannt als Schizanthus pinnatus , blüht diese farbenfrohe, kühle Wetterblume, die erstaunlich aussieht wie die Orchideenpflanze. Orchideen haben den Ruf, wählerische Blumen zu sein, um erfolgreich zu wachsen. Verdient oder nicht, dieser Ruf schreckt viele Anfängergärtner ab. Wen
Sammler von Sukkulenten werden sich über Crassula-Pagodenpflanzen freuen. Aus rein architektonischer Sicht erinnert diese einzigartige Pflanze an eine Reise nach Shanghai, wo religiöse Tempel die unvorstellbaren Formen der gestapelten Architektur und erstaunliche Baukunst widerspiegeln. Red Pagoda Crassula ist eine einfach zu züchtende Pflanze, die jedem Sukkulenten-Display oder als eigenständiges Präparat einen Stempel aufdrückt. Hier
Jasmin ist eine wunderschöne vining oder shrubby Pflanze, die in guten, gut durchlässigen Böden und voller Sonneneinstrahlung glänzt, aber sich glücklich an weniger als perfekte Bedingungen anpasst. Obwohl die Pflanze leicht zu kultivieren ist, können Schädlinge oder Umweltprobleme gelbe Blätter auf Jasminpflanzen verursachen. Lesen
Manchmal können Pflanzenfrostinformationen und -schutz für die durchschnittliche Person verwirrend sein. Wettervorhersagen können entweder einen leichten Frost oder harten Frost in der Gegend vorhersagen. Was ist der Unterschied und wie sind Pflanzen von hartem Frost gegenüber leichten beeinflusst? Le
Jeder kennt das alte Sprichwort: April-Duschen bringen May-Blumen. Leider lernen viele Gärtner auch, dass kühle Temperaturen und Frühlingsregen, gefolgt von sommerlicher Hitze, Pilzkrankheiten hervorrufen können. Eine solche Krankheit, die in der Wärme des Hochsommers gedeiht, die auf nasses Frühlingswetter folgt, ist der Alternaria-Blattfleck auf Kürbisgewächsen. Kürbis