Italienische Pinie-Informationen - wie man für italienische Steinkiefern sich interessiert



Italienische Pinie ( Pinus pinea ) ist eine dekorative immergrüne mit einem vollen, hohen Baldachin, der einem Regenschirm ähnelt. Aus diesem Grund wird es auch die Schirmpinie genannt. Diese Kiefern sind in Südeuropa und der Türkei heimisch und bevorzugen warmes, trockenes Klima. Sie werden jedoch auch als beliebte Landschaftsauswahl kultiviert. Gärtner auf der ganzen Welt bauen italienische Pinien an. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über italienische Pinien.

Italienische Pinie Informationen

Die italienische Pinie ist leicht zu erkennen, da sie eine der wenigen Kiefern ist, die eine hohe, runde Krone bilden. Hardy zu USDA Pflanze Härtezone 8, toleriert diese Kiefer glücklich niedrigere Temperaturen nicht. Seine Nadeln sind bei kälterem Wetter oder Wind braun.

Wenn Sie italienische Pinien wachsen, werden Sie feststellen, dass sie bei der Reifung mehrere Stämme nahe beieinander entwickeln. Sie werden zwischen 40 und 80 Fuß groß, werden aber gelegentlich größer. Obwohl diese Bäume niedrigere Äste entwickeln, werden sie normalerweise abgeschattet, wenn die Krone reift.

Die Kiefernkegel der italienischen Steinkiefer reifen im Herbst. Dies ist eine wichtige Information über die italienische Kiefer, wenn Sie vorhaben, italienische Steinkiefern aus Samen zu züchten. Die Samen erscheinen in Zapfen und versorgen Wildtiere mit Nahrung.

Italienischer Steinkiefern-Wachsen

Italienische Pinien gedeihen am besten in den trockeneren Regionen des amerikanischen Westens. Es gedeiht in Kalifornien als Straßenbaum, was auf eine Toleranz für die Verschmutzung der Stadt hindeutet.

Wenn Sie italienische Pinien anpflanzen, pflanzen Sie sie in gut durchlässige Erde. Die Bäume gedeihen gut in sauren Böden, wachsen aber auch in leicht alkalischen Böden. Pflanzen Sie Ihre Kiefern immer in voller Sonne. Erwarte, dass dein Baum in den ersten fünf Jahren seines Lebens etwa 15 Fuß groß wird.

Wenn der Baum erst einmal gepflanzt ist, ist die Pflege der italienischen Pinien minimal. Der Anbau von Pinien erfordert wenig Wasser oder Dünger.

Italienische Pinienpflege

Die Pflege von italienischen Pinienbäumen ist relativ einfach, wenn der Baum in geeigneten Böden in der Sonne gepflanzt wird. Die Bäume sind dürre- und meeresaltolerant, aber anfällig für Eisschäden. Ihre horizontalen Zweige können reißen und brechen, wenn sie mit Eis bedeckt sind.

Die Pflege von italienischen Pinienbäumen beinhaltet keinen obligatorischen Rebschnitt. Einige Gärtner mögen es jedoch, das Blätterdach des Baumes zu formen. Wenn Sie sich entscheiden, den Baum zu beschneiden oder zu beschneiden, sollte dies in der Wintersaison, hauptsächlich von Oktober bis Januar, durchgeführt werden. Beschneiden während der Wintermonate statt Frühling und Sommer hilft, den Baum vor Pechmotten zu schützen.

Vorherige Artikel:
Süße, saftige, reife Tomaten aus dem Garten sind ein Genuss, auf den man sich bis zum Sommer freuen kann. Leider kann die Menge, die nach Nutzpflanzen gefressen hat, durch zahlreiche Krankheiten und Schädlinge niedrig gehalten werden. Grauer Blattfleck auf Tomaten ist ein klassisches Beispiel und ist eine der vielen Krankheiten, die Pflanzen in der Nachtschattengewächse treffen können. Tom
Empfohlen
Um die Vorteile der Gartenarbeit im Alter oder bei einer Behinderung weiterhin zu erleben, ist es notwendig, den Garten zugänglich zu machen. Es gibt viele Arten von zugänglichen Gärten, und jede benutzerfreundliche Gartengestaltung hängt von den Gärtnern ab, die sie und ihre individuellen Bedürfnisse verwenden werden. Erfa
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Statice-Blüten sind langlebige Einjährige mit kräftigen Stielen und kompakten, bunten Blüten, die resistent gegen Rotwild sind. Diese Pflanze ergänzt viele volle Sonnenbeete und Gärten. Die Geschichte der Statice-Blume zeigt, dass sie einst als Spätsommer-Ergänzung zu Sträußen geschätzt wurde, aber neue hybridisierte Versionen machen sie jetzt für längere Verwendung verfügbar. Die Verwendu
Für viele Gärtner besteht das größte Problem im Garten nicht darin, gesunde Produkte anzubauen, sondern die Produkte für sich selbst zu verwenden, anstatt für jeden Vogel, Säugetier und Schädling. Dies gilt insbesondere für Beerenobst wie Himbeeren, Erdbeeren und Johannisbeeren. Der Schutz dieser Früchte vor ungewollter Beweidung wird dann zu einer Priorität, oft durch die Herstellung eines Obstkäfigs. Was ist ei
Die Erhöhung der Luftfeuchtigkeit in Ihrem Zuhause kann die Gesundheit Ihrer Atemwege und Ihrer Haut fördern und kann zur Vorbeugung von Nasenbluten beitragen, besonders im Winter oder in trockenen Klimazonen. Mit natürlichen Befeuchtungsanlagen können Sie die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Zuhause erhöhen und gleichzeitig das Raumklima verschönern. Pfla
Was ist ein Marimo Moos Ball? "Marimo" ist ein japanisches Wort, das "Ballalgen" bedeutet, und Marimo Moosbälle sind genau das - verworrene Kugeln aus festen Grünalgen. Sie können leicht lernen, wie man Moosbälle anbaut. Marimo Moos Ball Pflege ist überraschend einfach und beobachten sie wachsen ist eine Menge Spaß. Lese
Sind Sie auf der Suche nach einem wartungsarmen Bodendecker für ein sandiges Bett oder einen felsigen Hang? Oder vielleicht möchten Sie eine unnachgiebige Steinmauer erweichen, indem Sie hellfarbige, flachwurzelnde Stauden in die Spalten und Spalten einlegen. Sedum 'Angelina' Sorten sind ausgezeichnete Sukkulenten für solche Orte. L