Sellerie-Samen sparen - wie man Selleriesamen ernten



Selleriesamen ist eine übliche Küchenklammer, die in Salaten, Dressings und anderen Rezepten verwendet wird. Es ist in Supermärkten erhältlich, aber denken Sie daran, wie viel mehr Geschmack der frische Samen von Ihrem Sellerie halten würde. Das Einsparen von Selleriesamen erfordert nur ein wenig Zeit und Wissen über den Lebenszyklus dieser Pflanze. Hier sind einige Tricks, wie man Selleriesamen ernten kann, die es erlauben, den intensiven Geschmack des Gewürzes einzufangen, wenn er frisch ist.

Sellerie-Samenernte

Selleriesamen hat eine lange Geschichte der Verwendung als Medikament und Gewürz. Als ein Kraut wurde es gedacht, um mit der Verdauung und dem Appetit zu helfen, Erkältungen und Grippe zu heilen, Leber und Milz Gesundheit zu verbessern, Arthritis zu behandeln und sogar dazu beitragen, Wassereinlagerungen zu reduzieren. Heute wird es hauptsächlich als Gewürz verwendet. Wenn Sie wissen, wie man Selleriesamen richtig speichert, kann frisches Saatgut bis zu 5 Jahre halten. Das ist ein langlebiges Produkt im Gewürzschrank, das nichts kostet und Ihre Gesundheit verbessern kann.

Sellerie ist eine zweijährige Pflanze. Das bedeutet, dass es erst im zweiten Jahr blühen wird und Sie bis zu diesem Zeitpunkt nicht mit der Ernte von Selleriesamen beginnen können. Während des Wartens auf Samen, die Blumen tragen, können Sie die geschmackvollen Stiele ernten, nehmen Sie einfach nicht den zentralen Stiel, wo sich die Blume bildet.

Im zweiten Jahr wird der zentrale Stiel verdicken und eine Dolde, oder Regenschirm geformte Blume, erscheint. Die Dolde ist aus zahlreichen kleinen Röschen an kurzen Stielen entstanden. Jedes Blümchen ist eine kleine weiße Blume, die zusammen einen Sternenhaufen bildet. Bienen und Schmetterlinge sind ziemlich begeistert von den Blüten, die an die Spitze von Queen Anne erinnern.

Im Laufe der Zeit beginnen die weißen Blütenblätter abzufallen und der Fruchtknoten wird anschwellen. Hier entwickelt sich der Samen.

Wie man Selleriesamen ernten kann

Warten Sie, bis die Samen getrocknet sind und bräunen Sie sie vor der Ernte von Selleriesamen braun. Die geschwollenen Eierstöcke entwickeln einen Panzer, der hart ist, wenn er reif ist und die Farbe sich vertieft. Die Samen werden an den Rändern vertikale Grate haben, die heller sind als der Rest des Samens.

Sie wissen, dass es Zeit ist zu ernten, wenn die Samen bei der geringsten Berührung oder Brise fallen. Das Ernten von Selleriesamen mit den meisten Aromen beruht auf sorgfältiger Beachtung, um sicherzustellen, dass der Samen reif ist.

Wenn der Blütenkopf trocken ist und die einzelnen Samen hart und dunkel gefärbt sind, schneiden Sie die Blüte vorsichtig und schütteln Sie den Samen in einen Beutel. Alternativ den Blütenstiel in einen Beutel biegen und schütteln. Dies reduziert den Samenverlust beim Schneiden des Kopfes.

Sobald die Ernte von Selleriesamen beendet ist, ist es Zeit, den Samen zu lagern, um die Frische und den Geschmack zu bewahren.

Wie man Selleriesamen speichert

Um ganze Samen zu retten, suchen Sie sich Blumenreste heraus und stellen Sie sicher, dass die Samen trocken sind, bevor Sie sie in einen Behälter packen. Die Samen in einen Glasbehälter mit einem festsitzenden Deckel geben. Beschriften und datieren Sie die Samen.

Lagern Sie die Samen an einem kühlen, dunklen Ort für bis zu 5 Jahren. Die meisten Köche verwenden Selleriesamen ganz, aber Sie können auch wählen, es zu mahlen. Verwenden Sie eine Kaffeemühle oder Mörser und Stößel, um frische gemahlene Sellerie Samen, die sich gleichmäßiger in einer Schüssel verteilt.

Das Einsparen von Selleriesamen aus dem Garten ist eine großartige Möglichkeit, die natürlichen, frischen Geschmäcker der Gewürze zu ernten und intensiver zu schmecken als bisher gemahlenes Saatgut aus dem Laden. Halten Sie diese Sellerie Pflanzen in das zweite Jahr immer noch mit zarten peripheren Rippen für frisches Essen sowie die Sternenexplosion von Blumen. Das Ernten von Selleriesamen ist nur ein weiterer Vorteil im Lebenszyklus der einfachen Selleriepflanze.

Vorherige Artikel:
Die Gattung " Euonymus " umfasst 175 verschiedene Euonymus-Pflanzen, von Zwergsträuchern bis zu hohen Bäumen und Reben. Sie sind bekannt als "Spindelbäume", aber jede Art hat auch ihren eigenen gemeinsamen Namen. Wenn Sie Euonymus-Pflanzensorten für Ihre Landschaft auswählen, lesen Sie weiter. Hie
Empfohlen
Südlicher Krautsalat von Tomaten ist eine Pilzkrankheit, die oft auftaucht, wenn heißem, trockenem Wetter warmem Regen folgt. Diese Pflanzenkrankheit ist ein ernstes Geschäft; Südlicher Knollenfäule von Tomaten kann relativ gering sein, aber in einigen Fällen kann eine schwere Infektion ein ganzes Bett von Tomatenpflanzen innerhalb weniger Stunden auslöschen. Es is
Städtebau, Naturgewalten und starker Verkehr können die Landschaft verheeren und zu Erosion und Mutterboden führen. Die Verringerung der Bodenerosion ist wichtig, um nährstoffreiche Böden und natürliche oder unnatürliche Konfigurationen der Topographie zu erhalten. Die Verwendung von Pflanzen zur Erosionskontrolle ist eine hervorragende biologische Methode, um die Landschaft und die Form des Landes zu schützen. Es gib
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Berme sind ein einfacher Weg, um der Landschaft Interesse zu verleihen, besonders wenn sie flach und flach sind. Eine Berme zu bauen, ist nicht so kompliziert, wie man meinen könnte. Indem Sie ein paar einfache Richtlinien in der Gestaltung Ihrer Berme befolgen, können Landschaftsprobleme leicht beseitigt werden.
Sie haben wahrscheinlich von Traubensilberkerze in Bezug auf die Gesundheit von Frauen gehört. Diese interessante Krautpflanze hat viel zu bieten für diejenigen, die es wachsen möchten. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über die Pflege von Traubensilberkerzen zu erhalten. Über schwarze Cohosh Pflanzen Gefunden in den östlichen Vereinigten Staaten, Traubensilberkerze Pflanzen sind krautige Wildblumen mit einer Affinität zu feuchten, teilweise schattigen Anbaugebieten. Traub
Glyzinie ist eine Rebe, die für ihr kräftiges Wachstum bekannt ist und ebenso berüchtigt dafür ist, dass sie nicht gerne blüht. Wenn eine Glyzinie nicht blühen wird, werden viele Gärtner frustriert und fragen: "Warum blüht meine Glyzinie nicht und was ist das Geheimnis, wie Glyzinien zum Blühen gebracht werden können?" Es
Eine der besten Möglichkeiten, Kinder für Geschichte zu interessieren, ist, sie in die Gegenwart zu bringen. Wenn man Kindern über Indianer in der US-Geschichte beibringt, ist ein ausgezeichnetes Projekt, die drei amerikanischen Ureinwohnerschwestern zu wachsen: Bohnen, Mais und Kürbis. Wenn Sie einen Garten mit drei Schwestern anlegen, helfen Sie dabei, eine alte Kultur wieder zum Leben zu erwecken. Sc