Begleiter für Obst - Erfahren Sie über kompatible Pflanzen für einen Obstgarten



Was wächst gut mit Früchten? Bei der Bepflanzung mit Obstbäumen geht es nicht nur darum, viele hübsche, blühende Pflanzen in den Obstgarten zu pflanzen, obwohl es mit der Anpflanzung nektarreicher Blüten, die Bestäuber anlocken, sicherlich nicht falsch ist. Kompatible Pflanzen für einen Obstgarten dienen auch als lebende Mulch, die schließlich den Boden zersetzen und anreichern. Obstbaumbegleiter Pflanzen helfen, Unkräuter in Schach zu halten, erhalten Bodenfeuchtigkeit und können sogar Schädlinge entmutigen - alles mit sehr wenig zusätzlicher Arbeit für Sie. Lesen Sie weiter für ein paar Beispiele für gute Begleiter für Obst.

Was wächst gut mit Obst?

Hier sind nur einige kompatible Pflanzen für einen Obstgarten:

Beinwell - Beinwellwurzeln wachsen tief in den Boden und tragen dazu bei, Nährstoffe und Mineralien aus dem Boden zu ziehen. Weil es so ein kräftiger Züchter ist, konkurriert Comfrey Unkraut. Frisch geschnittener Beinwell dient als reichhaltiger, stickstoffreicher Mulch. Achten Sie darauf, Beinwell dort zu pflanzen, wo Sie es wollen, denn wenn es einmal etabliert ist, wird es wahrscheinlich für eine sehr lange Zeit da sein.

Ringelblumen - Ringelblumen ziehen Bestäuber an, aber das ist erst der Anfang. Diese fröhlichen Pflanzen entmutigen auch Nematoden im Boden und eine Vielzahl anderer Schädlinge über dem Boden. Ringelblumen neigen dazu, selbst zu säen, so dass Sie sie möglicherweise nur einmal pflanzen müssen.

Lupine - Lupine gehört zur Leguminosenfamilie und bindet wie alle Hülsenfrüchte Stickstoff im Boden. Als zusätzlichen Vorteil ziehen die schönen Blüten mehrere Arten von Schmetterlingen an. Andere Arten von Hülsenfrüchten, einschließlich Erbsen oder Bohnen, können die gleichen Ergebnisse liefern.

Kapuzinerkresse - Kapuzinerkresse soll Apfelwickler, eine Geißel von mehreren Obstbäumen, einschließlich Äpfel, entmutigen. Pflanze Kapuzinerkresse Samen an der Basis von Bäumen.

Ysop - Ysop ist ein attraktives Kraut mit einem bitteren Aroma, das Schädlinge entmutigt. Ysop ist eine großartige Begleiter Pflanze für alle Arten von Früchten, einschließlich Beeren.

Schnittlauch - Schnittlauch produziert schöne Blüten, die Bienen und andere Bestäuber anlocken, aber der Zwiebel-ähnliche Geruch hält Schädlinge in Schach. Knoblauch bietet ähnliche Vorteile.

Echinacea - Echinacea ist eine hübsche, trockenheitstolerante Daisy Cousine. Die langen Pfahlwurzeln lockern den Boden auf und geben den Obstbäumen tiefere Nährstoffe und Feuchtigkeit.

Lavendel - Lavendel riecht gut, aber das Aroma verwirrt Schädlinge und schickt sie oft zum Packen. Rosmarin hat eine ähnliche Wirkung und beide ziehen Bestäuber an.

Fenchel - Fenchel ist ein Kraut, das parasitäre Wespen anzieht, nützliche Insekten, die helfen, eine Reihe von Schädlingen zu bekämpfen. Dill, Minze, Basilikum und Koriander sorgen für eine ähnliche Wirkung, und Sie können auch etwas Kraut in die Küche schneiden.

Vorherige Artikel:
Ausdünnen ist eine nützliche Praxis, egal ob es um Salat oder Baumfrüchte geht. Ausdünnung Birnen hilft Obst Größe und Gesundheit zu erhöhen, beugt Branch Schäden vor Überlastung und stimuliert die Ernte des nächsten Jahres durch die Bildung von Obst Knospen. Das Timing und die Anzahl der zu fällenden Früchte sind wichtige Aspekte, um erfolgreich zu wissen, wie Birnenfrüchte gedüngt werden können. Das Ausdünnen
Empfohlen
Pflanzen brauchen Wurzeln, um Nahrung, Wasser und Nahrung zu spenden. Pflanzenwurzeln sind komplex und werden in einer Vielzahl von Formen gefunden. Zufällige Wurzeln gehören zu diesen verschiedenen Arten von Wurzelformen und können Sie zweifellos dazu bringen, sich zu fragen, was Adventiv bedeutet? Z
Ein Mitglied der Hibiskus-Familie, Rose von Sharon ist in der Regel eine wartungsarme und zuverlässige Laubstrauch für die Landschaft. Aber manchmal, als Gärtner, können die Dinge, die wir tun, um unseren Pflanzen zu helfen, ihnen tatsächlich schaden. Zum Beispiel können Rosen von Sharon-Sträuchern sehr empfindlich gegenüber Überdüngung sein. Lesen Si
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Blätter, die von Rosenbüschen abfallen, können durch verschiedene, teils natürliche und teils durch Pilzbefall hervorgerufene Dinge verursacht werden. Aber wenn eine Rose ihre Blätter fallen lässt, können Sie sicher sein, dass mit Ihren Rosen etwas nicht in Ordnung ist, das angesprochen werden muss. Lasse
Anthurium ist eine beliebte tropische Zierpflanze. Seine breite, bunte Spatha ist das hervorstechende Merkmal dieser Pflanze und sie sind leicht zu pflegen und benötigen nur minimale Pflege. Anthuriumschädlinge sind jedoch ein ständiges Problem, insbesondere wenn die Pflanzen im Freien wachsen. Mealybugs, Blattläuse, Thripse, Schuppen und Spinnmilben sind alle üblichen Schädlinge, die auf Indoor-und tropischen Pflanzen gefunden werden können. Die S
Overdam-Feder-Schilfgras ( Calamagrostis x acutiflora 'Overdam') ist eine kühle Jahreszeit, zierendem klumpendem Gras mit attraktiven, bunten Blättern von hellgrünem Streifen mit weißen Streifen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Überschüssiges Gras anbaut und wie man Federkammgras überwuchert. Überfe
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Haben Sie einige Zaunlinien auf Ihrem Grundstück, die eine Verschönerung benötigen und Sie nicht sicher sind, was Sie damit machen sollen? Nun, wie wäre es mit ein paar Rosen, um diesen Zäunen schönes Laub und Farbe hinzuzufügen? Rosen