Killing Quackgrass: Tipps zum Loswerden von Quackgrass



Eliminieren von Quackgras ( Elymus Repens) in Ihrem Garten kann schwierig sein, aber es kann getan werden. Um Quackgras loszuwerden, braucht man Persistenz. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Quackgras von seinem Garten und seinen Blumenbeeten loswird.

Wie sieht Quackgrass aus?

Quackgrass Identifikation ist ziemlich einfach. Wie der Name schon sagt, ist Quackgras ein Gras. Die Blätter sind breiter als Gräser vom Rasentyp und die Grashalme haben auch ein raues, fast gratartiges Gefühl, wenn Sie mit den Fingern entlang der Klinge fahren.

Die Wurzeln werden dick und weiß sein. Wenn das Queckengras aus dem Boden gezogen wird, können Sie feststellen, dass die Wurzeln leicht brechen und oft Teile der Wurzeln nach dem Entfernen der Pflanze im Boden verbleiben.

Wie man Quackgrass los wird

Wie bei jedem invasiven Unkraut ist der beste Weg, um Quackgras zu kontrollieren, sicherzustellen, dass Sie es nicht an erster Stelle haben. Alle Pflanzen, die du aus Geschäften oder Baumschulen mitbringst, müssen sorgfältig auf Quakengras überprüft werden und die Quackgras-Pflanze und die Wurzeln vollständig entfernen, wenn du sie im Topf findest.

Ein weiterer wichtiger Teil, um Quackgras loszuwerden, ist, schnell zu handeln, wenn Sie es in Ihrem Garten finden. Quakengras bewegt sich schnell durch jeden Boden, bewegt sich aber wie Blitze durch lehmigen oder sandigen Boden. Überprüfen Sie Ihre Betten oft auf das Auftreten dieses Unkrauts. Wenn Quakgras gefunden wird, entfernen Sie die Quackgras-Pflanze und Wurzeln so gut wie möglich. Alle Wurzeln im Boden werden neue Pflanzen wachsen lassen. Überprüfen Sie den Bereich täglich auf neues Wachstum und entfernen Sie so bald wie möglich neues Quackgras.

Wenn Ihre Blumenbeete mit Quakengras überrannt sind, ist das manuelle Ziehen wirklich Ihre einzige Möglichkeit, um Quackgras loszuwerden. Leider ist das Töten von Queckengras nicht so einfach wie das Sprühen eines Herbizids. Sie reagieren nicht auf selektive Unkrautvernichter und Ihre einzige chemische Option zur Beseitigung von Quackgras ist die Verwendung eines nicht selektiven Unkrautvernichtungsmittels. Diese Unkrautvernichter werden das Quakengras los, aber töten auch alle Pflanzen, in denen das Quackgras wächst.

Wenn ein Bett stark von Quakengras befallen wird, müssen Sie möglicherweise das Bett neu bepflanzen.

  • Beginnen Sie mit dem Entfernen von Pflanzen, die Sie behalten möchten.
  • Überprüfen Sie den Boden sorgfältig auf irgendwelche Spuren von Quackgraswurzeln und entfernen Sie, wenn gefunden.
  • Als nächstes werden Sie das Quackgras im Bett töten. Behandeln Sie das Bett mit einem nicht-selektiven Unkrautvernichtungsmittel wie Round-up oder kochendem Wasser. Warte eine Woche und behandle das Bett wieder.

Warten Sie eine weitere Woche, und wenn Quakgras erneut zu wachsen beginnt, wiederholen Sie die obigen Schritte erneut.

Dies scheint zwar etwas extrem zu sein, um Quackgras zu bekämpfen, aber nur so können Sie sicherstellen, dass Sie dieses hartnäckige Gras beseitigt haben. Die Schritte, wie man Quackgras loswerden kann, sind etwas zeitaufwendig, daher ist es wichtig, dieses Gras früh und schnell zu behandeln. Die Belohnung ist, dass Sie sich nie darum kümmern müssen, Quackgras loszuwerden, das ein einmal wunderschönes Blumenbeet übernommen hat.

Vorherige Artikel:
Seit Tausenden von Jahren nutzen Architekten reflektierende Pools, um atemberaubende Ansichten von Denkmälern, Tempeln, Schlössern und Palästen zu schaffen. Das Taj Mahal und Lincoln Memorial haben zwei der berühmtesten Reflexionsteiche; Diese klaren, stillen Wasserelemente finden sich überall auf der Welt an heiligen Orten. Ihr
Empfohlen
Wenige Blumen haben die Eleganz und Einfachheit der Calla Lilie. Obwohl sie keine echte Lilie sind, sind Callas ein fester Bestandteil von Hochzeiten und Beerdigungen, ihre klassischen Blumen repräsentieren Liebe und Hingabe. Callas kann hüfthoch werden und benötigt viel Wasser und einen hohen Phosphordünger. Fe
Ikebana ist eine alte japanische Kunst des Blumenarrangements. Es hat einen eigenen Stil und ein eigenes System, dem die Menschen Jahre widmen. Diesen Artikel zu lesen wird dich nicht so weit bringen, aber es wird dir eine vorübergehende Vertrautheit und Wertschätzung für die Kunstform geben. Lesen Sie weiter, um mehr über die Auswahl von Ikebana-Pflanzen und Ikebana zu erfahren. Ik
Wenn Sie anfangen, Hinterhofgartenhühner zu erforschen, erscheint es überwältigend. Lass dich nicht davon abhalten. Das Aufziehen von Hühnern in Ihrem Garten ist einfach und unterhaltsam. Dieser Artikel wird Ihnen helfen, mit der Hühnerhaltung für Anfänger zu beginnen. Bevor Sie Hinterhof-Garten-Hühner bekommen Überprüfen Sie Ihre Stadtverordnung, um herauszufinden, wie viele Hinterhofgartenhühner Sie behalten dürfen. Manche Stä
Wüstenweide ist keine Weide, obwohl sie wie eine mit ihren langen, dünnen Blättern aussieht. Es ist ein Mitglied der Trompetengewächsefamilie. Es wächst so schnell, dass die Pflanze scheußlich werden kann, wenn sie sich selbst überlassen wird. Das Zuschneiden einer Wüstenweide hält die Pflanze sauber und attraktiv. Für Inf
Favabohnenpflanzen ( Vicia faba ) gehören zu den ältesten bekannten Kulturpflanzen aus der Urgeschichte. Als traditionelles Grundnahrungsmittel sind Fava-Pflanzen im Mittelmeerraum und in Südwestasien heimisch. Heute können wachsende Favabohnen in Mittelamerika, Nordamerika und bis nach Kanada gefunden werden, das aufgrund seiner kühlen Temperaturen der größte Produzent von Favabohnen ist. Okay,
Kompostierung Blätter ist eine hervorragende Möglichkeit zu recyceln und gleichzeitig eine nährstoffreiche Garten Bodenverbesserung zu erstellen. Die Vorteile von Blattkompost sind zahlreich. Der Kompost erhöht die Porosität des Bodens, erhöht die Fruchtbarkeit, entlastet Deponien und schafft eine lebende "Decke" über Ihre Pflanzen. Zu le