Killing Quackgrass: Tipps zum Loswerden von Quackgrass



Eliminieren von Quackgras ( Elymus Repens) in Ihrem Garten kann schwierig sein, aber es kann getan werden. Um Quackgras loszuwerden, braucht man Persistenz. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Quackgras von seinem Garten und seinen Blumenbeeten loswird.

Wie sieht Quackgrass aus?

Quackgrass Identifikation ist ziemlich einfach. Wie der Name schon sagt, ist Quackgras ein Gras. Die Blätter sind breiter als Gräser vom Rasentyp und die Grashalme haben auch ein raues, fast gratartiges Gefühl, wenn Sie mit den Fingern entlang der Klinge fahren.

Die Wurzeln werden dick und weiß sein. Wenn das Queckengras aus dem Boden gezogen wird, können Sie feststellen, dass die Wurzeln leicht brechen und oft Teile der Wurzeln nach dem Entfernen der Pflanze im Boden verbleiben.

Wie man Quackgrass los wird

Wie bei jedem invasiven Unkraut ist der beste Weg, um Quackgras zu kontrollieren, sicherzustellen, dass Sie es nicht an erster Stelle haben. Alle Pflanzen, die du aus Geschäften oder Baumschulen mitbringst, müssen sorgfältig auf Quakengras überprüft werden und die Quackgras-Pflanze und die Wurzeln vollständig entfernen, wenn du sie im Topf findest.

Ein weiterer wichtiger Teil, um Quackgras loszuwerden, ist, schnell zu handeln, wenn Sie es in Ihrem Garten finden. Quakengras bewegt sich schnell durch jeden Boden, bewegt sich aber wie Blitze durch lehmigen oder sandigen Boden. Überprüfen Sie Ihre Betten oft auf das Auftreten dieses Unkrauts. Wenn Quakgras gefunden wird, entfernen Sie die Quackgras-Pflanze und Wurzeln so gut wie möglich. Alle Wurzeln im Boden werden neue Pflanzen wachsen lassen. Überprüfen Sie den Bereich täglich auf neues Wachstum und entfernen Sie so bald wie möglich neues Quackgras.

Wenn Ihre Blumenbeete mit Quakengras überrannt sind, ist das manuelle Ziehen wirklich Ihre einzige Möglichkeit, um Quackgras loszuwerden. Leider ist das Töten von Queckengras nicht so einfach wie das Sprühen eines Herbizids. Sie reagieren nicht auf selektive Unkrautvernichter und Ihre einzige chemische Option zur Beseitigung von Quackgras ist die Verwendung eines nicht selektiven Unkrautvernichtungsmittels. Diese Unkrautvernichter werden das Quakengras los, aber töten auch alle Pflanzen, in denen das Quackgras wächst.

Wenn ein Bett stark von Quakengras befallen wird, müssen Sie möglicherweise das Bett neu bepflanzen.

  • Beginnen Sie mit dem Entfernen von Pflanzen, die Sie behalten möchten.
  • Überprüfen Sie den Boden sorgfältig auf irgendwelche Spuren von Quackgraswurzeln und entfernen Sie, wenn gefunden.
  • Als nächstes werden Sie das Quackgras im Bett töten. Behandeln Sie das Bett mit einem nicht-selektiven Unkrautvernichtungsmittel wie Round-up oder kochendem Wasser. Warte eine Woche und behandle das Bett wieder.

Warten Sie eine weitere Woche, und wenn Quakgras erneut zu wachsen beginnt, wiederholen Sie die obigen Schritte erneut.

Dies scheint zwar etwas extrem zu sein, um Quackgras zu bekämpfen, aber nur so können Sie sicherstellen, dass Sie dieses hartnäckige Gras beseitigt haben. Die Schritte, wie man Quackgras loswerden kann, sind etwas zeitaufwendig, daher ist es wichtig, dieses Gras früh und schnell zu behandeln. Die Belohnung ist, dass Sie sich nie darum kümmern müssen, Quackgras loszuwerden, das ein einmal wunderschönes Blumenbeet übernommen hat.

Vorherige Artikel:
Wenn du grüne, fettleibige Raupen auf deinem Kohl siehst, die sich wie kleine Betrunkene bewegen, hast du wahrscheinlich Kohlgreifer. Kohlgreifer werden wegen ihrer schleifenden, wackeligen Bewegung so genannt. Kohlgreifer sind auf allen Kreuzformen in den Vereinigten Staaten, Kanada und Mexiko verbreitet.
Empfohlen
Die strukturelle Verrücktheit von Crassula marnieriana macht es zu einer herausragenden Pflanze für jede Züchter-Sammlung. Der Sukkulente ist unter vielen Namen bekannt, darunter: Wurmpflanze Chinesische Jade Jade Halskette Rebe Baby Halskette Zum Glück für uns kältere Klimazüchter, diese Pflanze ist winterhart und kann sogar einem leichten Frost standhalten. Die G
Wenn Sie eine Ähnlichkeit zwischen chinesischen Laternen ( Physalis alkekengi ) und Tomatillos oder Schale Tomaten sehen, ist es, weil diese eng verwandten Pflanzen alle Mitglieder der Familie der Nachtschattengewächse sind. Die Frühlingsblumen sind hübsch genug, aber die wahre Freude einer chinesischen Laterne Pflanze ist die große, rot-orange, aufgeblasene Samenhülse, von der die Pflanze ihren gemeinsamen Namen erhält. Diese
Viele Menschen schwören auf selbstgezogenen Kamillentee, um ihre Nerven zu beruhigen. Dieses fröhliche Kraut kann Schönheit zu einem Garten hinzufügen und kann beruhigende Qualitäten haben. Kamille wächst im Garten ist sowohl nützlich als auch optisch ansprechend. Kamille identifizieren Es gibt zwei Arten von Kamille. Die e
Büroanlagen sind oft die häufigsten Opfer gut gemeinter Vernachlässigung. Sie werden regelmäßig bewässert und gefüttert, aber während sie wachsen, wird sehr wenig darüber nachgedacht, wie lange die Pflanze im selben Topf war oder wie groß die Pflanze gewachsen ist. Früher oder später beginnt die Gesundheit der Pflanze zu versagen und keine Menge an richtiger Bewässerung und Dünger kann einer überwucherten Pflanze mit ihren aktuellen Problemen helfen. Wenn eine Pfl
Während Blüte Endfäule wird allgemein als ein Problem, das Tomaten betrifft betroffen, es wirkt sich auch auf Squash-Pflanzen. Squash Blossom Endfäule ist frustrierend, aber vermeidbar. Schauen wir uns die Blossom End Rot Treatment Tipps an. Ursachen für Squash End Rot Die Ursachen für Squash Endfäule sind einfach. Squas
Wenn Sie Rosen anbauen, kennen Sie wahrscheinlich den pudrigen weißen Pilz, der Pflanzenblätter, Blüten und Stängel befällt. Dieser Mehltau befällt viele Arten von Pflanzen, einschließlich Bohnen. Das ist nicht nur unansehnlich, es kann auch die Ernte ruinieren und die Ernte verringern. Mehltau an Bohnenpflanzen kann jedoch kontrolliert und sogar verhindert werden. Wenn