Apfelbäume, die Frucht fallen lassen: Gründe, warum Äpfel vorzeitig fallen lassen


Fällt dein Apfelbaum Früchte? Keine Panik. Es gibt mehrere Gründe, warum Äpfel vorzeitig fallen und sie müssen nicht unbedingt schlecht sein. Der erste Schritt besteht darin, zu erkennen, warum ein vorzeitiger Fruchtfall von Ihrem Baum ausgeht, und festzustellen, ob es notwendig ist, Abhilfe zu schaffen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Äpfel vom Baum fallen lässt.

Was lässt Äpfel vom Baum fallen?

Beginnen wir mit dem einfachsten und positivsten Grund, warum Äpfel vorzeitig fallen können. Manchmal ist der frühe Fruchtabfall bei Apfelbäumen nur der Weg der Mutter Natur, ein schweres Fruchtansatz zu reduzieren. Das ist nicht unbedingt schlecht; In der Tat wird empfohlen, dass Sie Äpfel auf einen pro Cluster, sechs Wochen nach der Blüte, so dass jeder Apfel 4-6 Zoll von der nächsten ist. Das Ausdünnen auf diese Weise verhindert das Brechen von Gliedmaßen durch zu schwere Fruchtansätze und ermöglicht es dem Baum, die größte, gesündeste Frucht zu produzieren.

Diese natürliche Verringerung der Pflanzengröße wird "June drop" genannt und kommt entweder wie im Juni oder Ende Mai vorgeschlagen vor und erreicht etwa 8 Wochen nach der Blüte Anfang Juli ihren Höhepunkt. Beide Äpfel und Birnen sind anfällig für Juni fallen. Wenn das Wetter kühl und nass ist, kann der Juni Drop ziemlich groß sein und eine ganze Weile dauern. Aber mach dir keine Sorgen, wenn nur eine von 20 Blumen Früchte trägt, hast du eine volle Ernte, also ist das Verlieren von etwas nicht erschütternd. Wiederum ist es nur der Weg von Mutter Natur, den Wettbewerb zu reduzieren, so dass genug Ressourcen zur Verfügung stehen, um die Ernte zu verwirklichen.

Wenn der Juni-Fall besonders alarmierend ist, versuchen Sie in der Zukunft, mehr Licht in den Baum zu lassen. Außerdem kann ein Mangel an Stickstoff die Schuld sein, also wenden Sie einen allgemeinen Dünger an, aber seien Sie vorsichtig, nicht zu viel zu füttern, da zu viel Stickstoff auch dazu führen kann, dass Apfelbäume Obst abwerfen.

Wassermangel kann auch zu vorzeitigem Fruchtfall von Äpfeln führen. Bewahren Sie daher einen Bewässerungsplan und Mulch auf, um die Feuchtigkeit zu erhalten und die Bodentemperaturen zu regulieren.

Andere Gründe für Apfelbäume, die Frucht fallenlassen

Andere Gründe für den Fruchtfall sind ein bisschen unheimlicher. Der Angriff durch Schädlinge oder Krankheiten kann zu Fruchtfallen führen. Aus diesem Grund ist die Einhaltung eines Pestizid-Sprühplans wichtig. Achten Sie darauf, die Anweisungen des Herstellers zu befolgen und nicht zu sprühen, wenn Bestäubung stattfindet, da Sie die Bienen und andere Bestäuber nicht töten wollen oder Sie wirklich keine Äpfel bekommen werden!

Apropos Bestäuber: Ein anderer Grund, warum ein Apfelbaum Früchte trägt, ist die unzureichende Bestäubung während der Blütezeit. Halten Sie Bestäuber innerhalb von 50 Fuß des Baumes, ermutigen Sie nützliche Insekten und Bienen durch den Anbau von anderen blühenden Pflanzen in der Nähe, und vermeiden Sie die Verwendung von Schädlingsbekämpfung Sprays, wenn der Baum in voller Blüte ist.

Vorherige Artikel:
Viele von uns starten den Tag mit einer Art von Kaffee abholen, ob es eine einfache Tasse Tropf oder eine doppelte Macchiato ist. Die Frage ist, wird das Bewässern von Pflanzen mit Kaffee ihnen den gleichen "Vorteil" geben? Kannst du Pflanzen mit Kaffee gießen? Kaffee, der als Dünger verwendet wird, ist nicht gerade eine neue Idee. V
Empfohlen
Wenige einjährige Pflanzen können die Hitze- und Dürrehärte von süßem Alyssum aufnehmen. Die blühende Pflanze hat sich in den Vereinigten Staaten eingebürgert und gedeiht in einer Vielzahl von Regionen. Sweet Alyssum-Blüten sind nach ihrem lebhaften Duft benannt und gehören zur Familie der Senfbäume. Obwohl si
Zwergmyrten sind kleine immergrüne Sträucher, die in feuchten oder trockenen sandigen Gebieten von Kiefernharthölzern im Osten von Texas, östlich von Louisiana, Florida, North Carolina und nördlich von Arkansas und Delaware heimisch sind. Sie werden auch als Zwergwachsmyrte, Zwergkerzenbeere, Lorbeerbeere, Wachsbeere, Wachsmyrte und Zwergwax-Myrte bezeichnet und gehören zur Familie der Myricaceae. Die
Unkraut ist immer ein Grund für Frustration, aber Teppichkraut in Rasen und Gärten kann wirklich nervig sein. Sobald es sich durchgesetzt hat, kann die Kontrolle über die Teppichgewächse schwierig sein. Was genau ist Teppichkraut und was kannst du dagegen tun? Lesen Sie weiter für weitere Informationen und lernen, wie man Teppichkraut in Ihrem Rasen oder Garten loswerden kann. Was
Guelder Rose ist eine blühende Laubbaum, der unter vielen Namen, einschließlich Highbush Cranberry, Rose Holunder, Schneeball Baum und Crampbark geht. Der Name Guelder Rose stammt aus der Provinz Gelderland, wo angeblich eine beliebte Sorte entwickelt wurde. Der Baum ist sehr attraktiv und einfach zu kultivieren.
Wachsende Zimmerpflanzen sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, nicht nur Ihr Zuhause zu verschönern, sondern auch die Luft zu reinigen. Viele Zimmerpflanzen sind tropische Pflanzen und die Pflege für tropische Zimmerpflanzen kann variieren, aber es gibt einige Faustregeln für die Zimmerpflanzenpflege. Le
Kakteen sind zähe Pflanzen mit vielen nützlichen Anpassungen, aber auch sie können durch winzige Pilzsporen niedrig gelegt werden. Phyllosticta pad spot ist eine der Pilzkrankheiten, die den Kaktus der Opuntia-Familie befallen. Phyllosticta Symptome in Kaktusfeigen sind am häufigsten und Pflanzen mit der Krankheit sind gefährdet, kosmetische und Kraft Schäden. Best