Lavendel Twist Redbud Pflege: Wachsende weinende Lavendel Twist Redbuds



Im ganzen Südosten der USA kündigen die kleinen lila-rosa Blüten des Redbud die Ankunft des Frühlings an. Der östliche Redbud ( Cercis canadensis ) stammt aus Nordamerika, wo er von Teilen Kanadas bis in die nördlichen Regionen Mexikos wächst. Es ist jedoch am häufigsten im gesamten Südosten der USA

Diese Redbuds sind zu beliebten Zierbäumen für die heimische Landschaft geworden. Viele neue einzigartige Sorten von östlichen Redbuds wurden von Pflanzenzüchtern eingeführt. Dieser Artikel wird die weinende Baumvarietät des östlichen Redbuds, die als "Lavender Twist" bekannt ist, diskutieren. Lesen Sie weiter für weinende Redbud Infos und Tipps, wie man einen Redbud Lavender Twist anbaut.

Über Lavendel Twist Redbud Bäume

Lavender Twist Redbud wurde erstmals 1991 im Privatgarten von Connie Covey in Westfield, New York, entdeckt. Stecklinge wurden zur Vermehrung durch Pflanzenzüchter genommen und die Pflanze wurde 1998 patentiert. Sie ist auch als "Covey" östlicher Redbud bekannt. Lavender Twist Redbud ist eine Zwergvarietät, die langsam 2-5 m hoch und breit wird. Seine einzigartigen Eigenschaften umfassen die hängende, weinende Gewohnheit und den verdrehten Stamm und die Niederlassungen.

Wie der gewöhnliche östliche Redbud tragen die Redbud-Bäume von Lavender Twist im frühen Frühling kleine, erbsenähnliche, rosa-violette Blüten, bevor der Baum hervorblättert. Diese Blumen bilden entlang der Bäume kaskadenartig verdrehte Äste und ihren Stamm. Die Blüte dauert etwa drei bis vier Wochen.

Sobald die Blüten verblassen, produziert die Pflanze leuchtend grüne, herzförmige Blätter. Dieses Laub wird im Herbst gelb und fällt früher als die meisten Bäume. Da Lavender Twist früher ruht als andere Sorten, gilt er als kälter. Ihre verzerrten Zweige und ihr Stamm verleihen dem Garten Winterinteresse.

Wachsende weinende Lavendel Twist Redbuds

Weinende Lavender Twist Redbuds sind in den US-Zonen 5-9 winterhart. Sie gedeihen am besten in feuchten, aber gut durchlässigen Böden, in voller Sonne bis halbschattig. In wärmeren Klimazonen sollten die Redbud-Bäume von Lavender Twist von der Nachmittagssonne beschattet werden.

Im Frühjahr, füttern Sie sie mit einem Allzweckdünger, bevor Blüten erscheinen. Sie sind resistent gegen Rotwild und Schwarznuss tolerant. Lavender Twist Redbuds ziehen auch Bienen, Schmetterlinge und Kolibris in den Garten.

Die Redbud-Bäume von Lavender Twist können im Ruhezustand beschnitten werden. Wenn Sie einen geraden Stamm und einen höheren Baum haben möchten, können Sie den Baumstamm des weinenden Lavender Twist Redbuds abstecken, wenn der Baum jung ist. Wenn sie natürlich wachsen, wird der Stamm verzerrt und der Baum wird kürzer.

Einmal etabliert, veredeln sich die Redbud-Bäume von Lavender Twist nicht gut, also wählen Sie eine Stelle, an der dieser wunderschöne Baum viele Jahre in der Landschaft glänzen kann.

Vorherige Artikel:
So liebst du Frühlings-Kirschblüten, aber nicht die Unordnung, die die Frucht machen kann. Versuchen Sie, einen Kwanzan-Kirschbaum ( Prunus serrulata 'Kanzan') anzubauen. Kwanzan Kirschen sind steril und keine Früchte. Wenn diese doppelt blühende japanische Kirsche perfekt für Ihre Landschaft klingt, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Kwanzan-Kirschen und andere Kwanzan-Kirschbaum-Informationen anbaut. Kwa
Empfohlen
Drachenfruchtkaktus, alias Pitaya, ist ein Vinykaktus mit den langen, abgeflachten Blättern und den glänzend farbigen Früchten, die sich nach der Anlage entwickeln, blüht. Wenn es keine Blumen auf Drachenfruchtkaktus gibt oder Ihre Pitaya nicht blühen wird, könnte es sein, dass Sie diese tropische Pflanze wie einen Wüstenkaktus behandeln. Gründ
Mullein ist eine Pflanze mit einem komplizierten Ruf. Für einige ist es ein Unkraut, für andere ist es eine unverzichtbare Wildblume. Für viele Gärtner beginnt es als erstes, dann geht es in das zweite über. Selbst wenn Sie jedoch Königskerze anbauen möchten, ist es eine gute Idee, die hochblühenden Stängel zu entfernen, bevor sie Samen bilden. Lesen S
Echter Mehltau ist eine häufige Krankheit, die viele Pflanzen befällt, und Erbsen sind keine Ausnahme. Echter Mehltau von Erbsen kann eine Vielzahl von Problemen verursachen, einschließlich verkümmertem oder verzerrtem Wachstum, verringerter Ernte und kleiner geschmackloser Erbsen. Lesen Sie weiter für Informationen über diese lästige Krankheit, zusammen mit Tipps zur Behandlung von Erbsenmehltau. Sympt
Kidneybohnen sind eine gesunde Aufnahme in den Hausgarten. Sie haben antioxidative Eigenschaften, Folsäure, Vitamin B6 und Magnesium, ganz zu schweigen davon, dass sie eine reiche Quelle für cholesterinsenkende Ballaststoffe sind. Eine Tasse Kidneybohnen liefert 45 Prozent der empfohlenen täglichen Aufnahme für Ballaststoffe! Re
Ananas Lilien ( Eucomis ) sind Miniaturblumenbilder der tropischen Frucht. Sie sind einjährige oder selten Stauden und sind extrem frosthart. Die leicht bizarren Pflanzen sind nur 12 bis 15 Zentimeter groß, haben aber große Blütenköpfe, die an winzige Ananas erinnern, die von grünen Brakteen flankiert werden. Lern
Vor Jahren, bevor die Pflanzen für den Profit zu einem Geschäft gemacht wurden, wusste jede Hausfrau, wie man wandernde jüdische Zimmerpflanzen anbaute. Die Gärtner teilten sich mit ihren Nachbarn und Freunden Stecklinge aus ihrer wandernden Jüdischen Zimmerpflanze ( Tradescantia pallid ), und wie die Juden vor langer Zeit reiste die wandernde jüdische Zimmerpflanze von Ort zu Ort. Basi