Primocane Vs. Floricane - Unterscheidung zwischen Primocanes und Floricanes



Caneberries oder Brombeeren, wie Brombeeren und Himbeeren, sind lustig und einfach zu kultivieren und bieten eine großartige Ernte von köstlichen Sommerobst. Aber, um Ihre Zuckerbeeren gut zu handhaben, müssen Sie den Unterschied zwischen den Canes kennen, die primocanes genannt werden, und jenen, die Floricanes genannt werden. Dies wird Ihnen helfen, zu schneiden und zu ernten, um den maximalen Ertrag und die Pflanzengesundheit zu erreichen.

Was sind Floricane und Primocane?

Brombeeren und Himbeeren haben Wurzeln und Kronen, die mehrjährig sind, aber der Lebenszyklus der Stöcke ist nur zwei Jahre. Das erste Jahr im Zyklus ist, wenn die Primocane wachsen. In der nächsten Saison wird es Florikane geben. Das Primocane-Wachstum ist vegetativ, während das Floricane-Wachstum Früchte produziert und dann stirbt, so dass der Zyklus wieder beginnen kann. Etablierte Zuckerrohrbeeren haben beide Arten von Wachstum jedes Jahr.

Primocane gegen Floricane-Sorten

Die meisten Sorten von Brombeeren und Himbeeren sind Floricane Frucht- oder Sommertragende, was bedeutet, dass sie Beeren nur im zweiten Jahr, die Floricane, produzieren. Die Frucht erscheint in früh bis Hochsommer. Primocane-Sorten werden auch als falltragende oder immer tragende Pflanzen bezeichnet.

Immerwährende Sorten produzieren im Sommer Früchte auf den Floricanen, sie produzieren aber auch Früchte auf den Primocanen. Die Primocan-Fruchtbildung tritt an den Spitzen im Früh- oder Spätsommer des ersten Jahres auf. Sie werden dann im nächsten Jahr im Frühsommer Früchte auf den Primocane produzieren.

Wenn Sie diese Art von Beere wachsen, ist es am besten, die Frühsommerernte zu opfern, indem Sie Primocane zurückschneiden, nachdem sie im Herbst produzieren. Schneiden Sie sie in der Nähe des Bodens ab und Sie erhalten im folgenden Jahr weniger, aber bessere Beeren.

Wie man einem Floricane von einem Primocane erzählt

Die Unterscheidung zwischen Primocanen und Floricanen ist oft einfach, hängt aber von der Sorte und dem Grad des Wachstums ab. Im Allgemeinen sind die Primocane dicker, fleischiger und grüner, während die Floricane im zweiten Jahr holzig und braun werden, bevor sie zurück sterben.

Andere Primocan- und Floricane-Unterschiede umfassen, wenn Früchte auf ihnen erscheinen. Floricane sollten im Frühjahr viele immergrüne Beeren haben, während Primocane keine Früchte trägt. Die Floricane haben kürzere Internodien, die Zwischenräume zwischen den Blättern am Stock. Sie haben drei Blättchen pro zusammengesetztes Blatt, während die Primocane fünf Blättchen und längere Internodien haben.

Einfache Unterscheidung zwischen Primocane und Floricane erfordert ein wenig Übung, aber sobald Sie die Unterschiede sehen, werden Sie sie nicht vergessen.

Vorherige Artikel:
Für südliche Gärtner, die in ihren Gärten eine große Wirkung erzielen wollen, ist der Feuersporn ( Odontonema strictum ) eine gute, auffällige Option. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege der Feuerspeispflanzen zu erfahren. Firespike Pflanzeninformation Diese Juwelen des Landschaftsbeetes können 4 Fuß hoch werden und sind im Herbst und Winter von leuchtend roten Blütenstacheln bedeckt. Wenn Sie
Empfohlen
Anbau von Kürbisgewächsen ist eine großartige Möglichkeit, den Garten abwechslungsreicher zu gestalten. Es gibt viele Arten zu wachsen und genauso viele Dinge, die man mit ihnen machen kann. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wie man Kürbisse anbaut, einschließlich Tipps für die Pflege von selbstangebautem Kürbis, die Ernte von Kürbissen und deren Lagerung. Wachsend
Nur wenige Pflanzen passen besser zu ihren allgemeinen Namen als Bottlebrush-Sträucher. Die Blütenstiele, die für Kolibris und Schmetterlinge so attraktiv sind, sehen genauso aus wie die Pinsel, mit denen Sie eine Babyflasche oder eine schmale Vase reinigen können. Diese auffälligen Pflanzen sind in der Regel lebenswichtige, gesunde Sträucher, gelegentlich aber auch Flaschenbringerkrankungen. Wenn
Was ist eine Spiegelstrauchpflanze? Diese ungewöhnliche Pflanze ist ein robuster, pflegeleichter Strauch, der unter schwierigen Bedingungen gedeiht - besonders in salzigen Küstengebieten. Die Pflanze ist nach ihren erstaunlich glänzenden, juwelenartigen Blättern benannt. Es ist leicht zu verstehen, warum Spiegel-Strauch-Pflanze auch als Glas-Pflanze und schleichende Spiegel-Pflanze bekannt ist, unter anderen "glänzenden" Namen. Möc
Roteiche ( Quercus rubra ) ist ein schöner, anpassungsfähiger Baum, der in fast jeder Umgebung gedeiht. Das Pflanzen einer roten Eiche erfordert ein wenig extra Vorbereitung, aber die Auszahlung ist großartig; dieser amerikanische Klassiker bietet herrlichen Sommer Schatten und zuverlässige Herbst Farbe für viele Jahre zu kommen. Les
Die mächtige schottische Kiefer ( Pinus sylvestri ), manchmal auch schottische Kiefer genannt, ist ein immergrüner Baum, der in Europa beheimatet ist. Es wächst in einem großen Teil von Nordamerika, wo es bei der Rückgewinnung von Standorten beliebt ist. Es hat ein attraktives und unverwechselbares Aussehen, aber es ist nicht immer eine gute Wahl für die Heimatlandschaft in einigen Bereichen. Lese
Manchmal können Pflanzenfrostinformationen und -schutz für die durchschnittliche Person verwirrend sein. Wettervorhersagen können entweder einen leichten Frost oder harten Frost in der Gegend vorhersagen. Was ist der Unterschied und wie sind Pflanzen von hartem Frost gegenüber leichten beeinflusst? Le