Leaf Curl in Orangenbäumen: Warum sind meine Orangenbaum Blätter Curling



Citrus Züchter wissen, dass Orangen ein unbeständiges Bündel sind und Orangenbäume ihren gerechten Anteil an Problemen haben. Der Trick besteht darin, die Zeichen so schnell wie möglich zu erkennen, damit die Situation behoben werden kann. Eines der offensichtlichsten Anzeichen für eine Orange in Not ist orange Blatt Curl. Sobald Sie in Ihren Orangenbäumen die Locke des Blattes entdeckt haben, ist die offensichtliche Frage, warum sich meine Orangenbaumblätter kräuseln und gibt es eine Heilung?

Warum sind meine Orangenbaum Blätter Curling?

Zitrusbäume können durch Schädlinge, Krankheiten, Umweltbedingungen und / oder kulturelle Praktiken beeinträchtigt werden. Bei Orangenbäumen gibt es vier Hauptursachen für Blattkräuselung: Schädlinge, Krankheiten, Wasserstress und Wetter. Manchmal ist es eine Kombination aller vier.

Citrus Tree Leaf Curl Behandlung und Schädlinge

Wenn du orangefarbene Blätter beobachtest, die sich zusammenrollen, kann ein Täter ein Insektenschädling sein, oder vielmehr viele Insektenschädlinge, weil sie niemals alleine zu reisen scheinen, oder? Alle diese Marodeure haben eine Vorliebe für den Saft, der durch die Blätter deines Zitrusorangenbaums fließt:

  • Blattläuse
  • Spinnenmilben
  • Zitrusblatt-Bergarbeiter
  • Citrus Psyllid
  • Rahmen
  • Wollläuse

Überprüfen Sie Ihre Zitrusfrüchte auf Anzeichen dieser Schädlinge. Wenn dies die Antwort auf Ihre Orangenblüte zu sein scheint, ist es an der Zeit, etwas Schaden anzurichten. In diesem Fall kann sich die Zitrusblatt-Curl-Behandlung in zwei Richtungen neigen. Vor allem gibt es eine Reihe von räuberischen Insekten wie Marienkäfer, Raubwespen und grüne Florfliegen. Diese Jungs bringen die Schädlinge in kürzester Zeit runter.

Wenn Sie sich entscheiden, können Sie auch ein Insektizid verwenden, um das Schädlingsproblem zu behandeln. Tragen Sie an einem kühlen, ruhigen Tag Gartenbaumöl, insektizide Seife oder Neemöl auf Ihren Orangenbaum auf.

Krankheiten, die Orangenbaum-Blatt-Locke verursachen

Wenn Ihre Orangenblätter sich rollen, könnte der Schuldige nur eine Pilzkrankheit sein. Sowohl die bakterielle Explosion als auch die Botrytis-Krankheit führen zu einem Curling des Blattes.

Bakterielle Explosion beginnt mit schwarzen Flecken auf dem Blattstiel und bewegt sich auf die Achsel. Schließlich rollen sich die Blätter zusammen, welken und fallen. Um diese Krankheit zu bekämpfen, sprühen Sie Kupfer auf die infizierte Orange.

Botrytis-Krankheit infiltriert Bäume, die offene Wunden haben. Eine graue, samtige Form wächst auf dem beschädigten Bereich, gefolgt von Blattverfärbung, Curling und Astabsterben. Verhindern Sie diese Krankheit, indem Sie Verletzungen des Baumes durch Maschinen, Frost und Fäulnis verhindern. Tragen Sie ein Kupfer-Fungizid als Zitrusblatt-Curl-Behandlung vor nassem Wetter auf, um zu verhindern, dass der Pilz das Blüten- oder Fruchtstadium erreicht.

Andere Gründe, warum Orange Blätter Curling sind

Wasserstress ist wahrscheinlich der offensichtlichste Grund für Blattwellung auf einer Zitrusfrucht. Wassermangel wird schließlich die Blumen und Früchte beeinträchtigen, die vorzeitig abfallen werden. Die Wassermenge, die ein Orangenbaum benötigt, hängt von der Art, der Jahreszeit, dem Wetter und der Größe des Baumes ab. Zum Beispiel braucht ein Orangenbaum mit einem 14-Fuß-Baldachin 29 Gallonen Wasser pro Tag im Juli, wenn es trocken ist! Überbewässerung kann auch den Orangenbaum beeinflussen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Baum in einem Gebiet mit ausgezeichneter Drainage pflanzen. Denken Sie daran, Zitrusbäume mögen keine übermäßig nassen Füße.

Das Wetter kann auch das Laub der Orange beeinflussen. Natürlich werden extreme Hitzeperioden die Pflanze austrocknen, also solltest du häufiger gießen, besonders wenn dein Baum vergossen ist. Citrus ist auch anfällig für Sonnenbrand, was auch dazu führt, dass sich die Blätter zusammenrollen und Früchte mit gelben oder braunen Flecken pfeffern. Kaltes Wetter kann auch dazu führen, dass sich die Blätter wellen. Decken Sie Zitrusbäume ab, wenn ein Kälteeinbruch erwartet wird.

Schließlich wird manchmal orangefarbenes Laub im Spätherbst oder frühen Winter nach unten fallen. Dies ist normal und nichts, worüber man sich Sorgen machen muss, da im Frühling mit normal geformten Blättern neues Wachstum entsteht.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während viele Blumenzwiebeln im Winter gelagert werden, ist in manchen Gegenden die Lagerung von Zwiebeln nicht notwendig. In vielen südlichen Klimazonen, wie z. B. Zone 7 und wärmeren Regionen, ist das Lagern von Blumenzwiebeln nicht erforderlich, mit Ausnahme der robusten Sorten, die eine Kühlperiode für optimales Wachstum erfordern. Win
Empfohlen
Unter den verschiedenen Formen von Kakteen besitzt Wanderstock cholla eine der einzigartigsten Eigenschaften. Diese Pflanze aus der Familie der Opuntia stammt aus dem Südwesten der Vereinigten Staaten. Es hat segmentierte Arme, die sich leicht von der Hauptpflanze ablösen und den Namen der Pflanze erhalten.
Ob Sie jetzt schon Trompetensträucher im Garten wachsen oder ob Sie zum ersten Mal Trompetenreben fangen wollen, es ist sicherlich hilfreich, diese Pflanzen zu vermehren. Die Vermehrung von Trompetenranken ist eigentlich ziemlich einfach und kann auf verschiedene Arten erfolgen - Samen, Stecklinge, Schichtung und Teilung der Wurzeln oder Saugnäpfe.
Derzeit hat der Parkstreifen vor unserem Haus zwei Ahornbäume, einen Hydranten, eine Wasserabsperrklappe und einige wirklich, und ich meine wirklich totes Gras / Unkraut. Eigentlich sieht das Unkraut ziemlich gut aus. Dieser Bereich - auch bekannt als "Höllenstreifen" und treffend genannt - ist für viele Hausbesitzer ein ständiges Rätsel. Kei
Du hast wahrscheinlich eine alte Forsythie oder kennst jemanden, der das tut, in der Landschaft. Während diese als attraktive Landschaftssträucher beginnen, können sie im Laufe der Zeit ihren Glanz verlieren. Lesen Sie weiter, um mehr über die strauchziehenden Forsythien zu erfahren, sobald sie ihrem Platz entwachsen sind. Ve
Hast du Hühner? Dann wissen Sie, ob sie in einem geschlossenen Gehege, einer gut geschichteten Landschaft oder in einer offenen Umgebung (Freilandhaltung) wie einer Weide leben, sie benötigen Schutz, Unterkunft, Wasser und Nahrung. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Hühnern diese Notwendigkeiten zu bieten, aber eine umweltfreundliche, nachhaltige und wenig wirkungsvolle Methode besteht darin, Zwischenfrüchte für Hühner anzubauen. Was s
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie ungewöhnlich aussehende, grün-braune Wucherungen auf Ihrer Zeder bemerken oder eine schlechte Apfelernte haben, sind Sie möglicherweise durch Zedernapfel-Rostkrankheit infiziert worden. Während diese Pilzkrankheit Äpfel mehr schädigt als Zeder, ist es immer noch wichtig zu lernen, wie man ihr Vorkommen verhindert. Was