Quitten-Blätter, die Brown - Behandlung einer Quitte mit Brown-Blättern drehen



Warum hat meine Quitte braune Blätter? Der Hauptgrund für eine Quitte mit braunen Blättern ist eine häufige Pilzkrankheit, die als Quittenblattbrand bekannt ist. Die Krankheit befällt eine Anzahl von Pflanzen, einschließlich Birnen, Pyracantha, Mispeln, Serviceberry, Photinia und Weißdorn, wird aber am häufigsten gesehen und neigt dazu, auf der Quitte strenger zu sein. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man die durch diese lästige Krankheit verursachten Bräunungsquittenblätter behandelt.

Über Quitte Leaf Blight

Quittenblattbrand ist der häufigste Grund dafür, dass Quittenblätter braun werden. Kleine Flecken auf den Blättern sind das erste Anzeichen für Quittenblattbrand. Die winzigen Flecken bilden größere Flecken, und bald werden die Blätter braun und fallen von der Pflanze ab. Triebspitzen können zurücksterben und die Frucht kann braun und verzerrt sein. In schweren Fällen kann die Krankheit tödlich sein.

Der Pilz ( Diplocarpon mespili ) überwintert an erkrankten Blättern und abgestorbenen Trieben, die vom Baum fallen. Die Sporen stehen zur Verfügung, um im Frühjahr neue Infektionen hervorzurufen. Die Krankheit wird hauptsächlich durch diese Sporen verbreitet, die in Regentropfen auf die Pflanze gespritzt werden. So ist es nicht verwunderlich, dass Quittenblattbrand in kühlen, nassen Quellen und feuchten, regnerischen Sommern am stärksten ist.

Eine Quitte mit braunen Blättern behandeln

Die Bekämpfung von Quittenblattbrand kann auf verschiedene Arten unter Verwendung nichtchemischer (am meisten bevorzugter) und chemischer Bekämpfungsmethoden erreicht werden.

Nicht-chemische Kontrolle für Quince Leaf Blight

Blätter und andere Trümmer das ganze Jahr über aufreiben. Entsorgen Sie die Rückstände sorgfältig, um eine Ausbreitung der Krankheit zu verhindern. Dies ist der beste Weg, um eine erneute Infektion im nächsten Frühjahr zu verhindern.

Schneiden Sie den Baum in den Wintermonaten vorsichtig ab, wenn sich die Krankheit nicht mehr ausbreitet. Achten Sie darauf, alle toten Wachstum zu entfernen. Schneidewerkzeuge mit einer 10% igen Bleichlösung reinigen, um eine Ausbreitung auf andere Pflanzen zu verhindern.

Wasserquittenbäume an der Basis der Anlage. Verwenden Sie niemals einen Überkopf-Sprinkler, der die Sporen der Krankheit verbreitet.

Quitten-Blatt-Plage mit Chemikalien steuern

Fungizide, die im Frühling angewendet werden, können hilfreich sein, Quitte zu verhindern oder zu reduzieren, aber viele Produkte sind unsicher, wenn Sie beabsichtigen, die Frucht zu essen. Lesen Sie das Etikett sorgfältig und beschränken Sie bestimmte Produkte auf Zierpflanzen.

Wenn Sie sich bezüglich der Sicherheit eines Produkts nicht sicher sind, wenden Sie sich vor dem Auftragen des Sprays an Ihre lokale Kooperative.

Am wichtigsten, sei geduldig und ausdauernd. Die Ausmerzung der Quitte ist nur schwer möglich und kann einige Jahre dauern.

Vorherige Artikel:
Du schaffst einen Waldgarten, indem du wie in der Wildnis Vegetationsschichten pflanzt. Bäume sind die höchsten Exemplare. Darunter wächst das Unterholz von kleineren Bäumen und Sträuchern. Das Erdgeschoss ist der Platz für Stauden oder Einjährige. Wahrscheinlich haben Sie schon ein paar hohe Bäume in Ihrem Garten, die das Skelett des Schattengartens bilden. Lesen
Empfohlen
Die meisten Hobbygärtner kennen die charismatische Spider-Pflanze. Diese klassische Zimmerpflanze produziert zahlreiche baumelnde Gruppen von Blättern, ähnlich wie Fallschirmspringerbabys. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Spider-Pflanze keine Babys wie diese produziert, liegt das vielleicht an dem jungen Alter der Pflanze oder an kulturellen Problemen wie Beleuchtung. V
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Tomaten, Bestäubung, Honigbienen u.dgl. Können nicht immer Hand in Hand gehen. Während Tomatenblüten typischerweise windbestäubt sind, und gelegentlich von Bienen, kann das Fehlen von Luftbewegung oder niedrige Insektenzahlen den natürlichen Bestäubungsprozess hemmen. In di
Ein häufiges, aber nicht diagnostiziertes Problem im Frühling Garten ist eine Krankheit namens Falscher Mehltau. Diese Krankheit kann Pflanzen schädigen oder stupsen und ist schwer zu diagnostizieren. Aber wenn Sie sich mit den verschiedenen Arten, wie diese Krankheit sich präsentiert, und mit den Bedingungen, in denen sie wachsen kann, auskennen, werden Sie besser in der Lage sein, Maßnahmen zu ergreifen, um Falschen Mehltau in Ihrem Garten zu bekämpfen. Was
Eichenfarn-Pflanzen sind perfekt für Plätze im Garten, die schwer zu füllen sind. Extrem kalt winterhart und Schatten tolerant, haben diese Farne eine überraschend helle und luftige Optik, die Wunder mit dunklen Flecken in kurzen Sommern wirken kann. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über Eichenfarne zu erfahren, einschließlich Eichenfarnanbau und Tipps zur Pflege von Eichenfarnen. Was
Tausendfüßlergras ist ein populäres Rasengras für Rasen im südlichen Teil der Vereinigten Staaten. Die Fähigkeit von Centipedegras, in armen Böden zu wachsen, und sein geringer Wartungsbedarf machen es zu einem idealen Gras für viele Hausbesitzer in wärmeren Gegenden. Während Tausendfüßlergras wenig Pflege braucht, sind einige Tausendfüßlergraspflege erforderlich. Lesen Sie we
Kinder lieben es, im Dreck zu spielen, und Samen in Eierschalen zu legen ist eine großartige Möglichkeit, sie zu lassen, was sie wollen und ein wenig über Gartenarbeit zu lernen, während sie dabei sind. Es kann auch für Erwachsene Spaß machen, und Sie werden erstaunt sein, wie viele Unterrichtsstunden ohne Stöhnen und Augenrollen von Ihren Kindern unterrichtet werden können. Pflanz