Erfahren Sie mehr über Black Oil Sonnenblumen und Black Sunflower Seeds



Von: Bonnie L. Grant

Sonnenblumen liefern einige der fröhlichsten Blüten. Sie kommen in einer Vielzahl von Höhen und Blütengrößen sowie Farben. Der riesige Blütenkopf besteht eigentlich aus zwei getrennten Teilen. Das Innere ist die Ansammlung der Blumen, während die größeren farbigen "Blumenblätter" auf der Außenseite tatsächlich schützende Blätter sind. Die Blumen in der Mitte werden zu Samen, wenn die Pflanze für die Saison fast fertig ist. Schwarzöl-Sonnenblumenkerne sind der Favorit für die Fütterung von Wildvögeln und für die Herstellung von Sonnenblumenöl.

Arten von Sonnenblumenkernen

Es gibt zwei Arten von Sonnenblumen, die kommerziell angebaut werden: Ölsaaten Sonnenblumen und Konfekt Sonnenblumen.

Ölsamenblüten werden für die Ölproduktion und Vogelfutter angebaut. Sonnenblumenöl ist arm an gesättigten Fetten und hat keinen starken Geschmack. Es erfreut sich aufgrund seines guten Rufs im Herzen wachsender Beliebtheit.

Confection Sonnenblumen produzieren Samen, die große graue und schwarz gestreifte Samen sind, die für Snacks verkauft werden. Sie werden entweder in der Schale verkauft, geröstet oder gesalzen oder geschält für Salate und Backen. Zahlreiche Sorten werden für Konfektsamen verwendet, aber hauptsächlich wird die Black Peredovic-Sonnenblume für Ölsamen angebaut.

Schwarze Peredovik-Sonnenblumen

Normalerweise ist Sonnenblumenkerne eine Mischung aus Farben und einige sind gestreift. Die schwarzen Sonnenblumenkerne halten am meisten Öl und die russische Sorte, Black Peredovik-Sonnenblume, werden am häufigsten Ölsaaten-Sonnenblumen verwendet. Es wurde als Sonnenblumenölproduktion gezüchtet. Die Black Peredovik Sonnenblumenkerne sind mittelgroß und tiefschwarz.

Dieser Schwarzöl-Sonnenblumenkern hat mehr Fleisch als ein normaler Sonnenblumenkern und die äußere Schale ist weicher, so dass sogar kleinere Vögel in den Samen einbrechen können. Es wird von der US Fish and Wildlife Service als die Nummer eins Futter für Wildvögel bewertet. Der hohe Ölgehalt in Black Peredovik Sonnenblumenkernen ist wichtig für Vögel im Winter, da sie das Öl auf ihre Federn verteilen, den Auftrieb erhöhen und sie trocken und warm halten.

Andere schwarze Öl-Sonnenblumensamen

Wenn der Sonnenblumenkopf reift, werden die Blumen zu Samen. Diese Sonnenblumenkerne können eine Vielzahl von Farbtönen sein, aber alle schwarzen sind selten.

Die Sonnenblume Sun Sun hat überwiegend schwarze Samen wie Valentine Sonnenblume. Es gibt immer ein paar braune oder gestreifte Sonnenblumenkerne und diese Kultivare werden nicht für Öl angebaut, wie die Black Peredovic Sonnenblume.

Sogar die gewöhnlichen oder einheimischen Sonnenblumen können schwarze Samen produzieren, die mit den anderen Farben vermischt sind. Diese gehen zuerst, wenn Sie den Sonnenblumenkopf für Nahrung verlassen. Eichhörnchen, Nagetiere und Vögel werden die schwarzen Sonnenblumenkerne vor allem wegen des höheren Kalorien- und Fettgehalts essen.

Vorherige Artikel:
Das Wort Eukalyptus leitet sich von der griechischen Bedeutung "gut bedeckt" ab, die sich auf die Blütenknospen bezieht, die mit einer becherartigen zähen äußeren Membran bedeckt sind. Diese Membran wird weggeschleudert, während die Blume blüht und die holzige Frucht freigibt, die viele Eukalyptusbaumsamen enthält. Lasse
Empfohlen
Süßmispel ( Myrrhis odorata ) ist ein attraktives, früh blühendes, ausdauerndes Kraut mit zartem, farnartigem Laub, kleinen weißen Blütentrauben und einem angenehmen anisartigen Aroma. Süße Ziziliengewächse sind unter verschiedenen Namen bekannt, darunter Gartenmyrrhe, fernblättriger Kerbel, Hirtennadel und süß duftende Myrrhe. Sie intere
Anthurium ist eine beliebte tropische Zierpflanze. Seine breite, bunte Spatha ist das hervorstechende Merkmal dieser Pflanze und sie sind leicht zu pflegen und benötigen nur minimale Pflege. Anthuriumschädlinge sind jedoch ein ständiges Problem, insbesondere wenn die Pflanzen im Freien wachsen. Mealybugs, Blattläuse, Thripse, Schuppen und Spinnmilben sind alle üblichen Schädlinge, die auf Indoor-und tropischen Pflanzen gefunden werden können. Die S
Boston Farne gehören zu den beliebtesten Zimmerpflanzen Farne. Viele Besitzer dieser schönen Pflanzen wollen ihre Pflanzen glücklich und gesund durch richtige Boston Farndüngung halten. Dies führt zu der Frage, wie Boston Farne gedüngt werden können. Lesen Sie weiter, um die besten Praktiken für die Düngung von Boston Farnen zu lernen. Wie Bos
Dem nördlichen oder kalten Garten kann ein Hauch von Wüsten-Eleganz hinzugefügt werden. Glücklicherweise für diejenigen von uns in kalten Zonen gibt es winterharte Yuccas, die Temperaturen von -20 bis -30 Grad Fahrenheit (-28 bis -34 C) widerstehen können. Dies sind die kalten Temperaturen der Zone 4 und erfordern eine der kältebeständigen Yucca-Sorten, wenn Sie möchten, dass Ihre Pflanze den Winter übersteht. In diese
Die meisten Menschen kennen Spinnenpflanzen als Zimmerpflanzen, weil sie so tolerant und einfach zu kultivieren sind. Sie tolerieren wenig Licht, wenig Wasser und helfen, die Raumluft zu reinigen, was sie sehr beliebt macht. Sie vermehren sich auch leicht von den kleinen Pflänzchen (Spinnen), die aus ihren Blütenstielen wachsen.
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Candy-Tuft-Pflanze ( Iberis sempervirens ) ist ein europäischer Eingeborener, der sich gut an die meisten USDA-Zonen angepasst hat. Die 12- bis 18-Zoll-Schönheit ist eine blühende, immergrüne Staude mit ein paar Must-Do's für eine angemessene Candy-Tuft-Pflege und anhaltende Leistung. Wie