Dürre Tolerant Kräuter: How To Grow Trockenheit Hardy Herbs



Wissenschaftler versichern uns, dass die Erde immer wärmer wird und alle Beweise diesen Punkt zu klären scheinen. In diesem Sinne suchen viele Gärtner nach Lösungen, um den Wasserverbrauch zu minimieren, indem sie Pflanzen suchen, die mit weniger Bewässerung gedeihen. Der Anbau eines trockenheitstoleranten Kräutergartens ist eine ideale Partnerschaft. Wie kann man trockenheitsresistente Kräuter anbauen und welche Küchenkräuter widerstehen Trockenheit? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Wie Dürre Hardy Herbs wachsen

Die gute Nachricht über den Anbau von trockenheitstoleranten Kräutergärten ist, dass viele Kräuter aus dem Mittelmeer stammen, einer Region unwirtlichen, felsigen Landes, das heiß und trocken ist. Im Laufe der Zeit haben sich diese Pflanzen zu robusten Wärmefreunden entwickelt, die nur minimale Bewässerung benötigen, um überleben zu können. Darüber hinaus erfordern Kräuter keine Düngung, besonders wenn das Grundstück vor der Pflanzung richtig vorbereitet wurde, was es zu einer perfekten, aber dennoch einfachen Wahl für einen Garten mit wenig Wasser macht.

Um den Erfolg eines Gartens mit trockenheitstoleranten Kräutern zu gewährleisten, ist eine kleine Bodenverbesserung sehr wichtig. Trockenheitstolerante Kräuter sind notwendigerweise zäh, resistent gegen die meisten Krankheiten und Schädlinge, aber wie bei den meisten Pflanzen sind sie am besten in Böden, die mit Mikronährstoffen beladen sind. Die Zugabe von Kompost in den Boden stellt sicher, dass die Pflanzen in der Lage sind, wertvolle Nährstoffe aufzunehmen und gut entwässernde Böden bereitzustellen. Selbst mit einem globalen Erwärmungstrend gibt es Zeiten starken Regens und Kräuter mögen keine "nassen Füße". Graben Sie 30-50% organischen Kompost, Sand und andere Zusätze in den Boden, besonders wenn es sich um Ton handelt Wurzelbelüftung und Drainage.

Wenn Sie in einem Gebiet leben, das unabhängig von Erwärmungstendenzen häufig nasses Wetter und / oder hohe Luftfeuchtigkeit aufweist, kann der Anbau eines dürre-toleranten Kräutergartens eine größere Herausforderung darstellen. Heben Sie das Bett an, um die Drainage zu erleichtern und den Boden zu verändern. Platziere die Kräuter auch aus, wenn du sie pflanzt. Dies wird Ihnen helfen, Wurzelfäule, Mehltau und andere Pilzkrankheiten, die unter feuchten Bedingungen herrschen, zu vermeiden.

Mulch das Bett nach dem Pflanzen. Mulchen verhindert, dass sich Wasser auf den Blättern ansammelt, und hilft bei der Unkrauthemmung.

Kulinarische Kräuter, die der Dürre widerstehen

Es gibt viele Küchenkräuter, aber nicht alle vertragen Trockenheit oder niedrige Wasserstände. Das heißt, viele der am häufigsten für die Zubereitung von Lebensmitteln verwendeten sind in der Tat trockenheitstolerant.

  • Knoblauch Schnittlauch - Knoblauch Schnittlauch ( Allium tuberosum ) sind eine ausgezeichnete Wahl für den niedrigen Wassergarten. Sie haben einen leichten Knoblauch Geschmack und sind in fast allem lecker. Sie haben auch schöne pompom lila Blüten. Wenn Sie jedoch zulassen, dass sie blühen, denken Sie daran, dass sie sich im Handumdrehen selbst säen.
  • Zwiebelschnittlauch - Zwiebelschnittlauch ( Allium schoenoprasum ) ist auch eine gute Wahl für ein kulinarisches Kraut, das Dürre widersteht. Diese Schnittlauch sind mehr zwiebelartig im Geschmack. Die Blüten von diesem Schnittlauch (und dem Schnittlauch) können gegessen oder zum Garnieren verwendet werden.
  • Lavendel - Lavendel ( Lavandula angustifolia ) ist eine weitere ausgezeichnete Wahl mit einer Reihe von Sorten zur Auswahl und schöne lila bis hellviolette Blüten ideal für Sachets oder Potpourris.
  • Liebstöckel - Levisticum officinale oder Liebstöckel hat einen stark süß-salzigen Sellerie-artigen Geschmack. Verwenden Sie diese Staude in Suppen und Eintöpfen oder die jungen Stiele in Salaten.
  • Oregano - griechischer Oregano, wie sein Name andeutet, ist auf den griechischen Inseln heimisch und eine perfekte Ergänzung für den niedrigen Wassergarten. Der Name bedeutet "Bergfreude" aus dem griechischen oros (Berg) und ganos (Freude). Wunderbar verwendet, frisch in kulinarischen Meisterwerken oder getrocknet, Oregano hat medizinische Qualitäten als Antiseptikum, antibakteriell und antimykotisch verwendet.
  • Rosmarin - Rosmarin ist fast unzerstörbar und ist perfekt in einem trockenheitsresistenten Garten. Im Laufe der Zeit kann Rosmarin ziemlich groß werden, wenn nicht durch den Schnitt eingeschränkt. Es kann auch eine aromatische Hecke bilden und sehr gut in felsigen Böden.
  • Salbei - Salbei ist ein anderer Anwärter. Salvia officinalis ist eine winterharte, mehrjährige Unterstrauchart. Es gibt mehrere Sorten, die alle frisch oder getrocknet verwendet werden können. Viele der Salbeisorten haben auch schöne Blüten.
  • Thymian - Thymian ist eine weitere gute Wahl mit einigen Sorten ausgezeichnete Bodendecker. Trockener Boden konzentriert tatsächlich die aromatischen Öle in Thymian und es gedeiht in felsigen Bedingungen.

Teilen Sie mehrjährige Kräuter alle paar Jahre, um die Kraft der Pflanze zu erneuern. Abgesehen davon, sind Kräuter einfach zu wachsen und in vielen Fällen, je mehr Sie sie ignorieren, desto gesünder scheinen sie zu werden. Kräuter sind nicht nur trockenheitstolerant, sondern resistent gegen Krankheiten und Schädlinge und die perfekten Pflanzen für Anfänger oder faule Gärtner.

Vorherige Artikel:
Jerusalem Salbei ist ein im Nahen Osten heimischer Strauch, der selbst bei Dürre und sehr schlechtem Boden herrliche gelbe Blüten hervorbringt. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für trockene Klimazonen und schwierig zu installierende Problemstellen. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über Jerusalemer Weisen zu erfahren, wie zum Beispiel, wie man Jerusalem-Salbei anbaut und Tipps für Jerusalem-Salbei-Pflege. Jer
Empfohlen
Es gibt einen Pilz unter uns und sein Name ist Fusarium. Dieser bodenbürtige Krankheitserreger befällt viele Arten von Pflanzen, wobei Zierpflanzen und etwas Gemüse die Liste anführen. Fusarium-Pilz kann unbegrenzt überleben und jede Pflanze oder Pflanze, die durch den Boden kontaminiert ist, beeinträchtigen. Der
Reis ist eines der ältesten und am meisten verehrten Lebensmittel auf dem Planeten. In Japan und Indonesien zum Beispiel hat Reis seinen eigenen Gott. Reis benötigt Tonnen von Wasser und heiße, sonnige Bedingungen, um Früchte zu tragen. Das macht die Pflanzung von Reis in manchen Gegenden unmöglich, aber Sie können Ihren eigenen Reis zu Hause anbauen. Kann
Eine der spektakulärsten blühenden Reben ist die Clematis. Clematis haben je nach Art einen großen Winterhärtebereich. Die richtigen Clematis-Reben für Zone 3 zu finden ist essentiell, es sei denn, man möchte sie als Einjährige behandeln und schwere Blüten opfern. Die Pflanzen der Zone 3 des US-Landwirtschaftsministeriums müssen bei Temperaturen von -30 bis -40 Grad Fahrenheit (-34 bis -40 Grad Celsius) winterhart sein. Br. Kal
Jede gesunde Zimmerpflanze muss schließlich umgetopft werden, und Ihre exotischen Kannenpflanzen sind nicht anders. Die erdlose Mischung, in der Ihre Pflanze lebt, wird sich schließlich verdichten und schrumpfen, so dass wenig Platz für die Wurzeln bleibt. Wenn Sie sich fragen: "Wann umtopf ich eine Pitcher-Pflanze?&q
Brotfrucht ist ein tropischer und subtropischer Baum, der eine Fülle von schmackhaften Früchten hervorbringt. Wenn Sie das richtige Klima für diesen Baum haben, ist es eine großartige dekorative und nützliche Ergänzung der Landschaft. Ihre Brotfrucht kann jedoch durch Krankheiten geschädigt werden, also seien Sie sich dessen bewusst, was sie treffen könnte und was Sie mit einem kranken Brotfruchtbaum machen könnten. Brotfru
Immergrüne Bodendecker halten das Leben in der Landschaft auch im Winter. Gaultheria, oder Wintergrün, ist eine süße kleine Pflanze mit Minze duftenden Blättern und essbaren Beeren. Es ist perfekt für kühlere Regionen und stammt aus Nordamerika. Einige Tipps unten können Ihnen helfen zu entscheiden, ob es für Ihren Garten geeignet ist, sowie eine Anleitung zur Pflege von Wintergrün. Wachsend