Netz für Rasen - wie man Landschaftsnetz verwendet



Gras und andere Bodenbedeckungen, die auf erosionsgefährdeten Flächen oder ungeschützten windigen Standorten gepflanzt werden, benötigen ein wenig Hilfe, bis sie keimen. Das Netz für den Rasen bietet diese Verteidigung und schützt den Samen, bis er keimt. Was ist Rasengitter? Es gibt verschiedene Arten von Netzen für den Landschaftsbau, die das Saatgut schützen sollen. Ob Sie sich für Jute-, Stroh- oder Kokosfasern entschieden haben, mit dem Wissen, wie man ein Landschaftsnetz verwendet, können Sie Erfolg haben, wenn Sie gerade einen großen Bereich säen, der durch starkes Wetter gefährdet sein könnte.

Was ist Lawn Netting?

Erosionsgefährdete Gebiete profitieren von Pflanzenbedeckungen, die den Boden halten und die Landschaft erhalten. Landscape netting für Gras und andere Samen Pflanzen sichern die Samen wie sie keimen und erhöht die Anzahl der Pflanzen, die wachsen werden. Es ist wichtig, das Saatbett so zu präparieren, wie es vom Hersteller empfohlen wird, und ausreichend Feuchtigkeit zu liefern, aber all Ihre harte Arbeit wird umsonst sein, wenn Sie die Samen nicht abschirmen und sie wegblasen oder die Bewässerung sie abspült. Es gibt natürliche Fasersorten und Kunststoffgewebe, die einen haltbareren und längeren Schutz bieten.

Arten von Netting für Landschaftsbau

Jute - Das am häufigsten verwendete Netz ist Jute. Jute ist eine natürliche Faser mit Stärke und biologische Abbaubarkeit. Es ist ein klebriges Material, das in einem gitterähnlichen Muster gewebt ist, das Sie über das Saatbett setzen. Es macht natürliches Landschaftsnetz für Gras und zersetzt sich innerhalb einer Saison.

Coir - Coir oder Kokosfaser ist eine beliebte Wahl. Es ist die Grundlage für einige Bodenverbesserungen, Topf- und Pflanzereinlagen und andere Gartenanwendungen. Die Faser wird manchmal als länger anhaltende Alternative mit Kunststoffgewebe verbunden.

Stroh - Eine andere Art von Netzen für Rasen ist Stroh. Dieses verbreitete Material wurde lange Zeit über kompromittierte Stellen gelegt, um Erosion zu verhindern, Pflanzenwurzeln zu schützen, die Feuchtigkeitsspeicherung zu verbessern und Unkraut zu verhindern. Wenn es mit anderen Materialien in einer netzartigen Struktur kombiniert wird, können Pflanzen während des Wachstums durchschauen, aber sie stabilisieren den Boden, um zu verhindern, dass Samen und Babypflanzen wegblasen oder überschwemmen.

Das gesamte Netz wird nach der Größe der Gitteröffnung klassifiziert. Typ A hat eine offene Fläche von 65%, Typ B hat eine Öffnung von 50% der Rastergröße. Typ C hat die kleinste, Öffnung bei nur 39% und wird verwendet, nachdem Sämlinge aufgetaucht sind.

Verwenden von Landscape Netting

Die meisten exponierten Standorte werden von Landschaftsnetzwerken profitieren. Sobald Sie das Saatbett vorbereitet und die Samen ausgesät haben, drapieren Sie einfach den Stoff oder das Netz über die freiliegende Fläche. Beginnen Sie an einem Ende und rollen Sie es gleichmäßig aus. Verwenden Sie Erdklammern oder Pflöcke, um es in den Boden zu halten.

In einigen Fällen säen Sie, nachdem Sie das Netz verwendet haben, um den vorbereiteten Boden an Ort und Stelle zu halten. Um dies zu tun, Schaufel 4 Zoll Erde über das Netz und harken gleichmäßig aus. Dann pflanzen Sie Ihre Samen wie gewohnt.

Kompostierbares Rasennetz wird nach einiger Zeit verschwinden. Die meisten Plastikmaschen sind als permanenter Schutz auf Hügeln und Klippen platziert. Nicht alle Standorte benötigen Netz für Rasen, aber es ist ein nützliches Werkzeug in exponierten Bereichen.

Vorherige Artikel:
Unglaublich nahrhaft, vielseitig in der Küche und mit einer langen Lagerfähigkeit sind Kartoffeln ein Muss für den Hausgärtner. Die richtige Vorbereitung eines Kartoffelbetts ist der Schlüssel zu einer gesunden, produktiven Kartoffelernte. Es gibt eine Reihe von Kartoffelbett-Herstellungsverfahren. Was
Empfohlen
In vielen Städten gibt es einen Rasenstreifen, der wie ein grünes Band zwischen der Straße und dem Bürgersteig verläuft. Manche nennen es einen "Höllenstreifen". Eigenheimbesitzer im Bereich eines Höllenstreifens sind oft verantwortlich für das Streuen und Pflegen von Bäumen. Wenn Sie gerade mit der Strauchpflanzung beginnen, fragen Sie sich vielleicht, wie man kleine Höllenstrauchbäume pflückt. Lesen Sie
Sind Sie müde von der anstrengenden Arbeit, einen stinkenden Komposthaufen zu drehen, zu mischen, zu gießen und zu überwachen und Monate darauf zu warten, dass er sich für den Garten eignet? Sind Sie frustriert, wenn Sie versuchen, Ihren CO2-Fußabdruck durch Kompostierung zu reduzieren, nur um dann festzustellen, dass der größte Teil Ihres Abfalls noch in den Müll geworfen werden muss? Oder v
Der Schlüssel zu einer guten Bepflanzung ist es, sicherzustellen, dass jede Pflanze in diesem Gebiet den gleichen Boden-, Licht- und Feuchtigkeitsbedarf hat. Heidekrautgewächse sollten die kühlen, feuchten Bedingungen und die sauren Böden mögen, die diese hervorragenden blühenden immergrünen Pflanzen bevorzugen. Eine
Das Einpflanzen von Hyazinthen in Ihrem Garten ist eine Möglichkeit sicherzustellen, dass der berauschende Geruch von Hyazinthe Ihren Frühlingsgarten füllt. Die richtige Pflege von Hyazinthen wird dazu beitragen, dass die schönen Hyazinthenblumen mehrere Jahre lang wachsen. Pflanzenhyazinthe-Blumen-Rat für draußen Hyazinthen sollten im Frühherbst gepflanzt werden. Auf d
Actinidia kolomikta ist eine winterharte Kiwi-Rebe, die wegen ihrer bunten Blätter als Tricolor-Kiwi-Pflanze bekannt ist. Auch als arktische Kiwi bekannt, ist es einer der robustesten der Kiwi-Reben, in der Lage, Wintertemperaturen so niedrig wie -40 F. (-4 C.) zu widerstehen, obwohl es nicht in der Saison nach einem extrem Obst oder Blume kalter Winter.
Viele Gartensträucher breiten sich eher aus als erheben sich und bleiben dicht am Boden. Aber ein gutes Landschaftsdesign erfordert sowohl vertikale als auch horizontale Elemente, um den Look ausgewogen zu halten. Immergrüne Reben kommen oft zur Rettung. Romantisch, sogar magisch, kann der richtige Weinstock Ihre Laube, Spalier oder Wand klettern und dieses kritische Designelement zur Verfügung stellen. E