Shade Xeriscape Plants: Xeriscaping-Ideen zum Erstellen von Schatten



Wassergärtnerei ist der letzte Schrei, besonders in Gebieten ohne konstanten Niederschlag. Xeriscape-Gartenideen sind der perfekte Weg, Wasser zu sparen und trotzdem eine spektakuläre Landschaft zu schaffen. Heiße und sonnige Standorte sind das übliche Ziel für Xeriscape und es kann eine Herausforderung sein, etwas Schatten in das Gebiet zu bringen, um die Wasserschutzziele weiter zu verbessern. Ziel ist es, den Wasserverbrauch niedrig zu halten und die einheimische Vegetation möglichst zu schonen. Schatten in der Umgebung zu schaffen ist eine der Tipps, um Wasser zu sparen und einen schönen Raum zu entwickeln.

Vorteile von Xeriscape Garden Shading

Xeriscape-Schattengärten mögen zunächst eine Neuheit sein, berücksichtigen jedoch die Eigenschaften von Schatten. Schatten hilft, die Verdunstung von Feuchtigkeit zu reduzieren, bietet Schutz vor der sengenden Sonne und kann die Pflanzen im unteren Stockwerk oft vor dem Auslaugen und vor Schäden durch Wind schützen. In seiner einfachsten Form kommt Schatten von Bäumen und größeren Büschen. Bauoptionen bestehen auch, wie Spaliere, Pergolen, Steingärten, und andere vom Menschen hergestellte Schatten produzierende Alternativen.

Schatten hat viele Vorteile, nicht zuletzt durch seine Fähigkeit, dem Gärtner einen kühlen Platz zu geben. Der Schatten, der durch Barrieren, Bäume oder Felsen geschaffen wird, hilft, Wind Austrocknung zu verhindern, die Feuchtigkeit aus dem Boden heraussaugt. Es minimiert auch die Verdunstung. Wenn Sie den Garten schon am Morgen bewässert haben und einige Stunden später nach feuchtem Boden gesucht haben, sind die schattigen Stellen noch feucht. Die Sonnenwärme kann nicht in schattige Bereiche eindringen und die wertvolle Feuchtigkeit verdunsten lassen.

Ein weiterer Vorteil von xeriscape garden shading sind die Pflanzenarten. Shade Xeriscape Pflanzen sind ungewöhnlich, weil sie in dunklen Bereichen gedeihen, die viele Gärten fehlen. Dies bietet die Möglichkeit, verschiedene Arten von Pflanzen zu untersuchen, die normalerweise nicht in der Landschaft gedeihen.

Xeriscaping-Ideen zum Erstellen von Schatten

Bäume sind die naheliegendste Wahl, um Schatten zu spenden. Es ist wichtig, einen Baum mit Wasserbedarf zu wählen, der dem Rest der Xeriscape entspricht. Xeriscape Schattengärten mit Pflanzen benötigen immer noch Feuchtigkeit, aber Sie können Wasser-Know-how durch die Verwendung von Strahlern und Tropfsystemen.

Berücksichtigen Sie die reife Größe der Pflanze, wenn Sie eine Probe kaufen. Es muss in die Landschaft passen und nicht mit Kabeln, Passanten oder dem Haus konkurrieren. Einheimische Arten sind oft eine gute Wahl. Sie sind zäh und robust in Ihrer Region und in der Regel anpassbar an die natürliche Feuchtigkeit verfügbar.

Einige Schatten Xeriscape Pflanzen könnten sein:

  • New Mexico Olive
  • Mesquite
  • Netleaf Hackberry
  • Eiche
  • Goldener Baum
  • Vitex
  • Laaspark Ulme
  • Pinyon Kiefern

Immergrüne Sträucher wie Cliff Fendlerbush oder Curlleaf Mountain Mahogany sind auch gute Möglichkeiten, um einen schattigen Bereich zu produzieren.

Xeriscape-Garten-Ideen für nicht organischen Schatten

Einige der schönsten xeriscaping Ideen für die Schaffung von Schatten zeigen sich in der Wüste Landschaftsbau. Adobe-Wände, die einen kleineren Gartenraum oder eine Terrasse einschließen, werfen Schatten an verschiedenen Teilen des Tages. Dies ermöglicht für einen Teil des Tages Situationen mit wenig Licht und gibt Ihnen einen Ort, an dem Sie sich zurückziehen können.

Eine Pergola, die über Sitzgelegenheiten im Freien gebaut ist, verströmt das Licht und hilft, die harten Strahlen der Mittagssonne zu verbreiten. Natürlich können auch Sonnenschirme Schatten spenden, aber in der Regel nur auf kleinem Raum. Eine größere Option für einen großen schattigen Bereich ist eine Laube mit darüber gezogenen Xeric Reben. Nur eine einzige Glyzinie kann eine ganze Laube oder ein Spalier beschatten. Trompetenrebe und Coral Honeysuckle sind zwei weitere kräftige Reben, die den ganzen Sommer über blühen und attraktiv für Bienen, Schmetterlinge und Kolibris sind.

Denken Sie bei der Planung Ihres xeriscape-Gartens daran, Ihren Boden und die Größe der Pflanzen bei der Installation zu berücksichtigen. Es kann mehr Wasser brauchen, um in der Kindheit einen überbevölkerten Garten zu entwickeln, als einfach darauf zu warten, dass Pflanzen sich füllen, was den Zielen des Xeriscaping kontraproduktiv ist.

Vorherige Artikel:
Einheimische Pflanzen werden wegen ihrer geringen Pflege und Pflegeleichtigkeit immer beliebter in der Garten- und Heimlandnutzung. Die Auswahl von Pflanzen, die bereits in die lokale Fauna passen, führt zu einer hohen Überlebens- und Wachstumsrate mit minimalem Aufwand, da das Gebiet bereits ihren Anforderungen entspricht.
Empfohlen
Es gibt eine lustige kleine Pflanze mit lebhaften bläulich-violetten Blüten und Blättern, die die Farben wechseln. Cerinthe ist der erwachsene Name, aber es wird auch der Stolz von Gibraltar und die blaue Garnelenpflanze genannt. Was ist Cerinthe? Cerinthe ist eine mediterrane Art, die perfekt für gemäßigte Umgebungen ist. Wach
Von Kathehe Mierzejewski Die Sommerkürbis Pflanze ist eine vielseitige Pflanze, die so viele verschiedene Arten von Squash von Gelb Squash bis Zucchini enthalten kann. Wachsender Sommerkürbis ist ähnlich wie jede andere Art von Weinbaupflanzen. Sie halten auch eine Weile im Kühlschrank nach dem Pflücken, so dass Sie sie nicht essen müssen, sobald Sie sie auswählen. Wie m
Einige Gärtner denken an freiwillige Pflanzen in Gärten als kostenlose Bonuspflanzen - zufällig. Andere betrachten sie als Unkraut - besonders Baumsetzlinge im Garten. Dieser Artikel erklärt, wie man freiwillige Pflanzen zu Ihrem besten Vorteil verwendet und wie man unerwünschte Freiwillige beseitigt. Was
Die Vögel machen es, die Bienen machen es, Fichten tun es auch. Fichtenbaumausbreitung bezieht sich auf die verschiedenen Arten, die Fichtenbäume reproduzieren. Wie verbreitet man eine Fichte? Die Methoden umfassen den Anbau von Fichtensamen und Stecklingen. Wenn Sie mehr über die Fortpflanzungsmethoden von Fichten erfahren möchten und wie Sie neue Fichten anbauen können, lesen Sie weiter. Ver
Kartoffeln mit Spindelknollenviroid wurden zuerst als eine Krankheit von Kartoffeln in Nordamerika berichtet, aber die Krankheit wurde zuerst auf Tomaten in Südafrika entdeckt. In Tomaten wird die Krankheit als Tomate Bunchy Top-Virus bezeichnet, während der gemeinsame Name in Bezug auf Spuds Spindelknolle der Kartoffel oder Kartoffel Spindelknolle ist.
Pferdeschwanz-Bonsai-Pflanzen sind eine interessante Ergänzung für jede Wohnkultur und können drinnen oder draußen (während der warmen Jahreszeit) angebaut werden. Dieser schöne Bonsai stammt aus Mexiko. Der Pferdeschwanz-Palme-Bonsaibaum ist groß eine große wartungsarme Wahl für den Bonsaienthusiasten oder sogar für die, die zu den Bonsaisanlagen neu sind. Bonsai-P