Lemon Cypress Care: Wie für Zitronen-Cypress im Freien und im Haus Pflege



Die Zitronen-Zypresse, auch Goldcrest genannt, ist eine Varietät von Monterey-Zypressen. Es erhält seinen allgemeinen Namen vom starken starken Zitronenduft, dass seine Niederlassungen ausstrahlen, wenn Sie gegen sie bürsten oder ihr Laub zerquetschen. Sie können beginnen, Zitronen-Zypressen ( Cupressus macrocarpa 'Goldcrest') drinnen oder draußen anzubauen. Lemon Cypress Pflege ist nicht schwer, wenn Sie einige grundlegende Regeln kennen.

Zitrone Zypressen

Zitronen-Zypressen gibt es in zwei Größen: klein und klein. Im Freien in ihrem natürlichen Lebensraum gewachsen, können die Bäume bis zu 16 Fuß hoch werden. Das ist ziemlich klein für eine Zypresse.

Die Zwerg-Zitronen-Zypresse ( Cupressus macrocarpa 'Goldcrest Wilma') ist die bessere Wahl für eine Zimmerpflanze. Dieser kleine Baum wird normalerweise nicht größer als 3 Fuß und ist daher ideal für Indoor-Container.

Der Baum hat viele Bewunderer, dank seiner grün-gelben Nadel-Laub, konischen Wachstumsmuster und hellen frischen Zitrus-Geruch. Wenn Sie darüber nachdenken, Zitronen-Zypresse anzubauen, müssen Sie die Grundregeln der Zitronen-Zypressen-Pflege verstehen.

Zitrone Zypresse Pflege im Freien

Im Allgemeinen ist die wachsende Zitronen-Zypresse nicht schwierig. Die Bäume benötigen gut entwässernde Böden, sind aber nicht wählerisch, ob sie lehmig, sandig oder kalkhaltig sind. Sie akzeptieren auch saure, neutrale oder alkalische Erde.

Wenn Sie Zitrus-Zypresse in Ihrem Garten wachsen, müssen Sie über die Pflege für Zitronen-Zypresse im Freien lernen. Sie gedeihen in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. Zitronen-Zypressenbäume können den Schatten nicht überleben, also müssen Sie Ihren Außenbaum an einem sonnigen Standort pflanzen.

Und vernachlässigen Sie nicht die Bewässerung, besonders unmittelbar nach dem Pflanzen. Während der ersten Wachstumsphase des Baumes müssen Sie zweimal pro Woche gießen. Bewässerung ist immer ein wichtiger Teil der Pflege für Zitronen-Zypresse im Freien. Nach dem ersten Jahr Wasser, wenn der Boden trocken ist.

Im Frühling ist es Zeit, den Baum zu füttern. Wenden Sie einen Standard 20-20-20-Dünger mit langsamer Freisetzung an, bevor im Frühjahr neues Wachstum auftritt.

Lemon Cypress Zimmerpflanze Pflege

Wenn Sie sich entschließen, Zitronen-Zypressen im Haus als Zimmerpflanzen anzubauen, denken Sie daran, dass sie es am besten mit kühlen Innentemperaturen machen. Halten Sie Ihr Thermostat im Winter in den 60ern.

Der vielleicht schwierigste Teil der Pflege der Zitronen-Zypresse-Zimmerpflanze ist es, für ausreichend Licht zu sorgen. Wählen Sie ein Fenster, das für gute Sonneneinstrahlung sorgt, und drehen Sie den Behälter regelmäßig, um jede Seite zu drehen. Die Zimmerpflanze benötigt 6 bis 8 Stunden direkte Sonne.

Wasser nicht vergessen - unentbehrlich für die Zimmerpflanzenpflege der Zitronen Zypresse. Sie werden es dir nicht verzeihen, wenn du sie nicht einmal in der Woche durchnässt - du wirst braune Nadeln sehen. Wasser wenn der Boden trocken ist.

Vorherige Artikel:
In Brasilien und Uruguay beheimatet, aber in ganz Südamerika verbreitet, ist die Pindo-Palme oder die Gelee-Palme ( Butia capitata ). Heute ist diese Palme überall in den südlichen Vereinigten Staaten weit verbreitet, wo sie sowohl als Zierpflanze als auch für ihre Toleranz gegenüber dem heißen, trockenen Klima angebaut wird. Pind
Empfohlen
Vertraut in vielen Nahrungsmitteln vom berühmten ungarischen Gulasch bis zum Abtupfen auf teuflischen Eiern, haben Sie sich schon einmal über Paprika-Gewürz gewundert? Zum Beispiel, wo wächst Paprika? Kann ich meine eigenen Paprikapfeffer anbauen? Lasst uns weiterlesen, um mehr zu erfahren. Wo wächst Paprika? Pap
Hängekörbe brauchen ein wenig mehr TLC als in Boden Pflanzen. Dies ist aufgrund ihrer Exposition, der kleinen Grenzen ihrer Wurzelraum und die begrenzte Feuchtigkeit und Nährstoffe zur Verfügung. Das Einwickeln von Hängekörben vor der Kälte ist ein notwendiger Schritt, um freiliegende Wurzeln vor dem Einfrieren zu schützen. Es gib
Du weißt, es ist Frühling, wenn die Hyazinthen endlich in voller Blüte stehen, ihre ordentliche Blütenspitze in die Luft ragt. In manchen Jahren scheint es, als würden Ihre Hyazinthen nicht blühen. Wenn Sie in diesem Jahr versagt haben, erkundigen Sie sich bei uns nach den häufigsten Ursachen für einen Mangel an Blüte. Es ist
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Stiefmütterchen ( Viola × wittrockiana ) sind fröhliche, blühende Blumen, die zu den Ersten der Saison gehören, die in vielen Gegenden Winterfarben bieten. Wachsende Stiefmütterchen werden häufig im späten Herbst und frühen Frühling in nördlicheren Gebieten der Vereinigten Staaten gesehen, während in subtropischen Gebieten Stiefmütterchen den ganzen Winter über blühen. Über Stiefmüt
Tomatillos sind verwandt mit Tomaten, die in der Nachtschattengewächse vorkommen. Sie sind in der Form ähnlich, aber sind reif, wenn grün, gelb oder lila und haben eine Schale um die Frucht. Die Früchte werden auf warmen Jahreszeitpflanzen von innerhalb der Hülse getragen. Du kannst sagen, wann du einen Tomatillo pflücken musst, indem du darauf achtest, dass die Schale platzt. Der
Wenige einjährige Pflanzen können die Hitze- und Dürrehärte von süßem Alyssum aufnehmen. Die blühende Pflanze hat sich in den Vereinigten Staaten eingebürgert und gedeiht in einer Vielzahl von Regionen. Sweet Alyssum-Blüten sind nach ihrem lebhaften Duft benannt und gehören zur Familie der Senfbäume. Obwohl si