Leopard Tree Care: Wie man einen Leopardbaum in der Landschaft wächst



Was ist ein Leopardenbaum? Ein Leopardenbaum ( Libidibia ferrea syn. Caesalpinia ferrea ) hat nichts mit dem eleganten Raubtier der Katzenfamilie zu tun, außer seiner fleckigen gesprenkelten Rinde, die wie ein Leopardenprint aussieht. Diese schlanken, halb-laubabwerfenden Bäume sind schöne Ergänzungen zu einem Garten. Für weitere Informationen zu Leopardenbäumen, einschließlich der Grundlagen der Pflege von Leopardenbäumen, lesen Sie weiter.

Was ist ein Leopardbaum?

Etwas an diesem exotischen Baum mit gefiederten Blättern erinnert an Afrika. Aber Leopardbauminformationen sagen, dass es in Brasilien gebürtig ist. Der Leopardenbaum hat eine offene Krone und seine Gruppen von kleinen, dünnen Blättchen sorgen für leichten bis moderaten Sommerschatten. Der Baum bietet auch Rispen von sonnigen gelben Blüten an den Stielspitzen.

Aber das beste Merkmal des Baumes ist sein glatt gesprenkelter Stamm, Elfenbeinrinde mit braunen oder grauen Flecken. Es schält sich ab, wenn der Baum reift und erhöht den Effekt. Die Rinde ist die Grundlage für den allgemeinen Namen, den Leopardenbaum.

Wie man einen Leopardbaum anbaut

Leopardbaum-Wachstumsinformationen deuten darauf hin, dass Sie diesen Baum in gemäßigten bis tropischen Klimazonen pflanzen. Seien Sie gewarnt: Das Klima wird sich definitiv auf die Statur des Baumes auswirken.

Pflanzen Sie es an einem Ort mit einem feuchten, subtropischen Klima wie Ost-Brasilien, und der Leopardenbaum wird bis zu 50 Fuß (15 m) oder höher. Aber für diejenigen in gemäßigten Klimazonen mit einem Hauch von Frost, bleibt es in der Regel viel kleiner. Ideale Bedingungen für einen Leopardenbaum sind ein sonniger Standort, ausreichende Bewässerung und fruchtbarer Boden.

Sie können einen Leopardenbaum anbauen, indem Sie seine eigenen Samen verwenden. Die harten Samenschoten der Leopardenbäume knacken nicht, wenn sie reif sind. In der Tat werden sie sich überhaupt nicht öffnen, wenn Sie sie nicht auseinander hämmern. Aber sobald du das tust, ist der schwierigste Teil hinter dir. Scarify die Samen und tränken sie in Wasser. Sie sind dann bereit, in den Boden zu gehen und innerhalb weniger Tage zu sprießen.

Leopard-Baumpflege

Obwohl bekannt ist, dass die Bäume trockenheitsresistent sind, wachsen sie schneller und gesünder mit normalem Wasser. Machen Sie also Wasser zu einem regelmäßigen Bestandteil der Pflege von Leoparden.

Ein weiterer hilfreicher Tipp, wenn es um die Pflege eines Leopardenbaumes geht, ist das Beschneiden. Die Schrittwinkel sind eng, so dass ein frühes Beschneiden nützlich ist, um dem Baum zu helfen, einen einzigen Führungsstamm zu entwickeln.

Stellen Sie sicher, dass die Wachstumsbedingungen Ihres Leopardenbaums nicht die Nähe zu Hausfundamenten, unterirdischen Kabeln oder Kanalisationen beinhalten. Die Wurzeln sind stark und invasiv.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Veredelte Bäume reproduzieren die Frucht, Struktur und Eigenschaften einer ähnlichen Pflanze, in der Sie sich fortpflanzen. Bäume, die aus kräftigem Wurzelstock gepfropft sind, wachsen schneller und entwickeln sich schneller. Die meisten Pfropfungen werden im Winter oder im Frühjahr durchgeführt, während sowohl Wurzelstock als auch Sproßpflanzen ruhen. Baumpf
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Haben deine Rosenblätter Löcher? Dies passiert öfter als Sie vielleicht denken. Während das Finden von Rosen mit Löchern frustrierend sein kann, gibt es eine Reihe von Gründen, warum dies auftreten kann und am meisten ziemlich reparierbar. Lese
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Asterblumen ( Aster spp.) Fügen Farbe zur Herbstlandschaft hinzu und bieten Schönheit mit wenig Arbeit an, wenn sie für Astern sich interessieren. Wachsende Astern blühen oft im Spätsommer und Herbst, aber die Alpen-Aster bietet Blüten im Frühjahr. Zu le
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Das Wachsen von Rosen in Containern ermöglicht es Ihnen, Rosen in Ihrem Garten zu haben, auch wenn Sie nur wenig Platz oder weniger als ideale Bedingungen für Rosen haben. In Containern gepflanzte Rosen können an einen besseren Ort gebracht werden, entweder um es zu genießen oder um besser zu wachsen. Ro
Weinreben werden oft im frühen Frühling vor dem Knospenschnitt geschnitten. Ein etwas überraschendes Ergebnis könnte etwas sein, das aussieht wie eine Weintraube, die Wasser tropft. Manchmal erscheinen Trauben, die Wasser austreten, trübe oder sogar schleimig, und manchmal sieht es wirklich so aus, als würde die Weintraube Wasser tropfen. Dies
Was ist ein Gelbes Dock? Gelbes Dock ( Rumex crispus ) ist auch ein Mitglied der Buchweizengewächse. Dieses mehrjährige Kraut, das oft als Unkraut gilt, wächst in vielen Gebieten Nordamerikas wild. Gelbe Dock-Kräuter werden seit Jahrhunderten verwendet und wegen ihrer medizinischen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften geschätzt. Lese
Ein Aprikosenbaum sieht besser aus und produziert mehr Frucht, wenn er richtig beschnitten ist. Der Prozess des Aufbaus eines starken, produktiven Baumes beginnt mit der Pflanzzeit und setzt sich während seines gesamten Lebens fort. Wenn Sie einmal gelernt haben, wie man einen Aprikosenbaum beschneidet, können Sie sich dieser jährlichen Aufgabe mit Zuversicht nähern. We