Leopard Tree Care: Wie man einen Leopardbaum in der Landschaft wächst



Was ist ein Leopardenbaum? Ein Leopardenbaum ( Libidibia ferrea syn. Caesalpinia ferrea ) hat nichts mit dem eleganten Raubtier der Katzenfamilie zu tun, außer seiner fleckigen gesprenkelten Rinde, die wie ein Leopardenprint aussieht. Diese schlanken, halb-laubabwerfenden Bäume sind schöne Ergänzungen zu einem Garten. Für weitere Informationen zu Leopardenbäumen, einschließlich der Grundlagen der Pflege von Leopardenbäumen, lesen Sie weiter.

Was ist ein Leopardbaum?

Etwas an diesem exotischen Baum mit gefiederten Blättern erinnert an Afrika. Aber Leopardbauminformationen sagen, dass es in Brasilien gebürtig ist. Der Leopardenbaum hat eine offene Krone und seine Gruppen von kleinen, dünnen Blättchen sorgen für leichten bis moderaten Sommerschatten. Der Baum bietet auch Rispen von sonnigen gelben Blüten an den Stielspitzen.

Aber das beste Merkmal des Baumes ist sein glatt gesprenkelter Stamm, Elfenbeinrinde mit braunen oder grauen Flecken. Es schält sich ab, wenn der Baum reift und erhöht den Effekt. Die Rinde ist die Grundlage für den allgemeinen Namen, den Leopardenbaum.

Wie man einen Leopardbaum anbaut

Leopardbaum-Wachstumsinformationen deuten darauf hin, dass Sie diesen Baum in gemäßigten bis tropischen Klimazonen pflanzen. Seien Sie gewarnt: Das Klima wird sich definitiv auf die Statur des Baumes auswirken.

Pflanzen Sie es an einem Ort mit einem feuchten, subtropischen Klima wie Ost-Brasilien, und der Leopardenbaum wird bis zu 50 Fuß (15 m) oder höher. Aber für diejenigen in gemäßigten Klimazonen mit einem Hauch von Frost, bleibt es in der Regel viel kleiner. Ideale Bedingungen für einen Leopardenbaum sind ein sonniger Standort, ausreichende Bewässerung und fruchtbarer Boden.

Sie können einen Leopardenbaum anbauen, indem Sie seine eigenen Samen verwenden. Die harten Samenschoten der Leopardenbäume knacken nicht, wenn sie reif sind. In der Tat werden sie sich überhaupt nicht öffnen, wenn Sie sie nicht auseinander hämmern. Aber sobald du das tust, ist der schwierigste Teil hinter dir. Scarify die Samen und tränken sie in Wasser. Sie sind dann bereit, in den Boden zu gehen und innerhalb weniger Tage zu sprießen.

Leopard-Baumpflege

Obwohl bekannt ist, dass die Bäume trockenheitsresistent sind, wachsen sie schneller und gesünder mit normalem Wasser. Machen Sie also Wasser zu einem regelmäßigen Bestandteil der Pflege von Leoparden.

Ein weiterer hilfreicher Tipp, wenn es um die Pflege eines Leopardenbaumes geht, ist das Beschneiden. Die Schrittwinkel sind eng, so dass ein frühes Beschneiden nützlich ist, um dem Baum zu helfen, einen einzigen Führungsstamm zu entwickeln.

Stellen Sie sicher, dass die Wachstumsbedingungen Ihres Leopardenbaums nicht die Nähe zu Hausfundamenten, unterirdischen Kabeln oder Kanalisationen beinhalten. Die Wurzeln sind stark und invasiv.

Vorherige Artikel:
Viele von uns starten den Tag mit einer Art von Kaffee abholen, ob es eine einfache Tasse Tropf oder eine doppelte Macchiato ist. Die Frage ist, wird das Bewässern von Pflanzen mit Kaffee ihnen den gleichen "Vorteil" geben? Kannst du Pflanzen mit Kaffee gießen? Kaffee, der als Dünger verwendet wird, ist nicht gerade eine neue Idee. V
Empfohlen
Deodar-Zedern ( Cedrus deodara ) sind nicht heimisch in diesem Land, aber sie bieten viele der Vorteile von einheimischen Bäumen. Trockenheitstolerant, schnell wachsend und relativ frei von Schädlingen, sind diese Nadelbäume anmutige und attraktive Exemplare für den Rasen oder den Garten. Wenn Sie daran denken, Deodar-Zedern zu züchten, finden Sie diese immergrünen Pflanzen perfekt für Exemplare oder weiche Hecken. Lesen
Haben Sie jemals bemerkt, dass Ihre Zimmerpflanze sich dem Licht neigt? Jedes Mal, wenn sich eine Pflanze in Innenräumen befindet, wird sie sich der besten Lichtquelle zuwenden. Dies ist eigentlich ein natürlicher Wachstumsprozess, der Pflanzen in der Wildnis hilft, Sonnenlicht zu finden, selbst wenn sie im Schatten gewachsen sind.
Für höhere Erträge und Benutzerfreundlichkeit, nichts schlägt ein Hochbeet Garten für den Anbau von Gemüse. Der angepasste Boden ist voller Nährstoffe, und da er nie betreten wird, bleibt er lose und leicht für Wurzeln, in die er hineinwachsen kann. Hochbeete Gärten haben Wände aus Holz, Betonblöcke, große Steine ​​und sogar Ballen Heu oder Stroh. Eines der stab
Fall Garten Aufräumen kann Frühjahr Gartenarbeit eine Belohnung anstelle einer lästigen Arbeit machen. Gartenreinigung kann auch verhindern, dass Schädlinge, Unkrautsamen und Krankheiten aus der Überwinterung kommen und Probleme verursachen, wenn sich die Temperaturen erwärmen. Die Reinigung des Gartens für den Winter ermöglicht es Ihnen auch, mehr Zeit mit den Spaßaspekten der Gartenarbeit im Frühling zu verbringen und bietet einen sauberen Schiefer für Stauden und Gemüse zum Wachsen. Den Garten
Hortensien sind in vielen Regionen relativ einfache Pflanzen. Es gibt mehrere Formen, aus denen man wählen kann, jede mit ihren eigenen Fehlern und Problemen. Hortensienkrankheiten sind typischerweise Blätter, obwohl Wurzel und Blüten auch durch Pilz- oder Virusprobleme infiziert werden können. In den meisten Fällen ist die Pflanze in der Lage, sich mit der richtigen Pflege zu erholen. Anf
Kiwis sind bekannte Früchte von Neuseeland, obwohl sie tatsächlich in China beheimatet sind. Die meisten Sorten der klassischen Fuzzy kultivierten Kiwi sind unter 10 ° Fahrenheit (-12 ° C) nicht robust; Es gibt jedoch einige Hybriden, die in den meisten Zonen in Nordamerika angebaut werden können. Die