Teich und Aquarium Algen entfernen: Wie man Algen loswerden


Eines der größten Probleme für Menschen, die sich in Gewässern aufhalten, sind Algen. Algenbekämpfung für Aquarien unterscheidet sich ziemlich von Gartenteichen, aber unabhängig von der Umgebung hängt die Kontrolle der Algen davon ab, die Menge an Sonnenlicht und den Nährstoffgehalt im Wasser zu reduzieren.

Was ist Algen?

Sie können Algen als die mikroskopischen Unkräuter der aquatischen Umwelt vorstellen. Bei starker Sonneneinstrahlung und überschüssigen Nährstoffen bauen sich Algen an der Oberfläche des Wassers und an Unterwasserpflanzen, -steinen und -verzierungen unansehnlich auf. Es kann dem Wasser auch eine grüne Erbsensuppe geben.

Aquarium Algen Entfernung

Die beste Algenkontrolle für Aquarien ist Sauberkeit. Verwenden Sie ein Algen-Scheuerschwamm, um Algen von den Seiten Ihres Aquariums zu entfernen. Sie können Algenwäscher in jedem Aquarium oder Tierbedarf finden. Einige sind an langen Griffen befestigt, die das Erreichen der Unterseite des Glases erleichtern. Vorsicht vor Wäschern, die an dünnen Holzdübeln befestigt sind. Sobald sie mit Wasser gesättigt sind, brechen dünne Holzgriffe leicht, wenn Sie Druck ausüben.

Die beste Zeit, um die Algen abzuscheuern, ist, wenn Sie einen Teil Wasserwechsel machen. Scrub die Seiten des Aquariums, während der Wasserstand niedrig ist.

Algen bilden sich auch auf dem Substrat im Boden des Aquariums. Entfernen Sie die oberste Substratschicht und ersetzen Sie sie durch frisches Material. Reinigen Sie das alte Substrat, indem Sie es zum Trocknen in einer dünnen Schicht auslegen. Wenn die Algen absterben, spülen Sie das Substrat und bringen Sie es bei der nächsten Reinigung wieder ins Aquarium.

Wenn sich in Ihrem Aquarium schnell Algen bilden, stellen Sie sicher, dass es nicht im direkten Sonnenlicht steht.

Bekämpfung von Algen in Teichen

Zwei Faktoren, die zu einer Algenbildung in Gartenteichen führen, sind ein Überschuss an Nährstoffen und starkes Sonnenlicht. Düngen Sie die Pflanzen im Teich nur bei Bedarf und verwenden Sie einen Langzeitdünger. Fische liefern zusätzlichen Dünger in Form von Kot. Überfütterung von Fischen führt zu einer Fülle von Kot und nährstoffreichem Wasser. Überfüllen Sie Ihren Wassergarten nicht mit Fischen und füttern Sie diese verantwortungsvoll, um das Gleichgewicht der Nährstoffe im Teich zu erhalten.

Starkes Sonnenlicht fördert das Wachstum von Algen. Oberflächenpflanzen wie Seerosen beschatten das Wasser. Betrachten Sie bis zu 50 Prozent der Wasseroberfläche mit Seerosen. Die Fische werden den Schatten und die Verstecke der Lilien genießen, und sie werden auch als biologische Filter dienen, um das Wasser sauber zu halten.

Eine gute Faustregel für die Lagerung Ihres Teiches ist es, sechs 4- bis 6-Zoll-Fische und eine große Seerose für jeden Quadratmeter Wasseroberfläche hinzuzufügen.

Wie man Algen mit Herbiziden loswird

Die Verwendung von Herbiziden im Gartenteich sollte der letzte Ausweg sein. Herbizide können Ihre Wasserpflanzen töten und den Fischen in Ihrem Teich schaden. Wenn Sie unbedingt eines verwenden müssen, nehmen Sie ein EPA-zugelassenes Herbizid, das speziell für die Verwendung in Gartenteichen entwickelt wurde, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett sorgfältig.

Vorherige Artikel:
Compass Pflanze ( Silphium Laciniatrum ) stammt aus den amerikanischen Prärien. Leider ist die Pflanze, wie die Prärie, aufgrund von Lebensraumverlust rückläufig. Wachsende Kompass-Pflanzenblumen im Garten ist eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass diese schöne Pflanze nicht aus der amerikanischen Landschaft verschwindet. Lese
Empfohlen
Eine Krankheit von Tomaten, die sowohl im Gewächshaus produziert als auch im Garten gewachsenen Tomaten auftritt, wird Tomate Grauschimmel genannt. Grauschimmel in Tomatenpflanzen wird durch einen Pilz mit einer Wirtsreihe von über 200 verursacht. Grauschimmel von Tomaten verursacht auch Nacherntefäule bei Ernte und Lagerung und kann eine Vielzahl von anderen Krankheiten verursachen, einschließlich Abdämpfen und Kratzen. Ang
Trumpet Creeper Blumen sind unwiderstehlich für Kolibris und Schmetterlinge, und viele Gärtner wachsen die Rebe, um die hellen kleinen Kreaturen anzuziehen. Die Reben klettern und bedecken Spaliere, Mauern, Lauben und Zäune. Was ist mit dem nackten Boden? Kann Trompete als Bodendecker verwendet werden? J
Wie der Name schon sagt, verursacht Mais Stunt Krankheit stark verkümmerte Pflanzen, die nicht mehr als 5 Fuß hoch (1, 5 m). Gebrochener Mais produziert oft mehrere kleine Ohren mit lockeren und fehlenden Kernen. Blätter, besonders jene in der Nähe der Spitze der Pflanze, sind gelb und werden allmählich rotviolett. Wen
Viele Menschen wissen nicht, dass die Verwendung von Eierschalen im Garten in vielerlei Hinsicht hilfreich sein kann. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit zerdrückten Eierschalen (oder ganzen Eierschalen für diese Angelegenheit) tun sollten, lesen Sie weiter. Wir werden uns anschauen, wie Eierschalen Ihrem Kompost, Erde und sogar einigen gewöhnlichen Schädlingen helfen können. Eie
Tränendes Herz Pflanzen sind eine wunderbare Ergänzung für den mehrjährigen Garten. Mit ihren extrem ausgeprägten, herzförmigen Blüten und dem geringen Pflegebedarf verleihen diese Büsche jedem Garten einen farbenfrohen Charme aus der Alten Welt. Aber was sollten Sie tun, wenn die Temperaturen sinken? Lesen
Der beste Freund des Menschen ist nicht immer der beste Freund des Gartens. Hunde können Pflanzen zertrampeln und Stängel zerbrechen, sie können Pflanzen ausgraben, und sie könnten entscheiden, dass Ihre Preis-Pfingstrose ihr Lieblings-Töpfchen ist. Hunde von Gartenpflanzen fernzuhalten kann wie eine nie endende Schlacht erscheinen. Les