Marshmallow-Pflanze Info: Anbau einer Marshmallow A-Pflanze



Ist ein Marshmallow eine Pflanze? In gewisser Weise, ja. Die Marshmallow-Pflanze ist eine schöne blühende Pflanze, die dem Dessert seinen Namen gibt, nicht umgekehrt. Lesen Sie weiter, um mehr über Marshmallow-Pflanzenpflege und Tipps für den Anbau von Marshmallow-Pflanzen in Ihrem Garten zu erfahren.

Marshmallow-Pflanze-Info

Was ist eine Marshmallow-Pflanze? Die Marshmallow-Pflanze ( Althaea officinalis ), die in Westeuropa und Nordafrika beheimatet ist, spielt seit Jahrtausenden eine wichtige Rolle in der menschlichen Kultur. Die Wurzel wurde gekocht und von den Griechen, Römern und Ägyptern als Gemüse gegessen. Es wird erwähnt, dass es in Zeiten der Hungersnot in der Bibel gegessen wird. Es wurde auch medizinisch genauso lange verwendet. (Der Name "Althea" kommt tatsächlich von den griechischen "Althos", was "Heiler" bedeutet).

Die Wurzel enthält einen schleimigen Saft, den Menschen nicht verdauen können. Beim Verzehr passiert es das Verdauungssystem und hinterlässt eine beruhigende Schicht. Bis heute wird die Pflanze für eine Vielzahl von medizinischen Beschwerden eingesetzt. Es erhält seinen allgemeinen Namen jedoch von einem in Europa entwickelten Konfekt.

Französische Köche entdeckten, dass der gleiche Saft von den Wurzeln mit Zucker und Eiweiß gepeitscht werden konnte, um einen süßen, formbaren Leckerbissen zu kreieren. Und so wurde der Vorfahre des modernen Marshmallows geboren. Leider werden die Marshmallows, die du heute im Laden kaufst, nicht aus dieser Pflanze gemacht.

Marshmallow-Pflanzenpflege

Wenn Sie zu Hause Marshmallow-Pflanzen anbauen, brauchen Sie einen relativ feuchten Ort, um es zu tun. Wie der Name schon sagt, mögen Marshmallows feuchten Boden.

Sie wachsen am besten in voller Sonne. Die Pflanzen neigen dazu, eine Höhe von 4 bis 5 Fuß (1, 2-1, 5 m) zu erreichen und sollten nicht mit anderen sonnenliebenden Pflanzen gezüchtet werden, da sie schnell erwachsen werden und sie ausbleichen.

Die Pflanzen sind sehr winterhart und können bis zur USDA-Zone 4 überleben. Samen werden am besten im Spätsommer oder frühen Herbst direkt in den Boden gesät. Die Samen können auch im Frühling gepflanzt werden, aber sie müssen zuerst für mehrere Wochen gekühlt werden.

Einmal eingerichtet, ist wenig Pflege erforderlich, da Marshmallow-Pflanzen als relativ wartungsarm gelten.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie einen anmutigen, sich ausbreitenden Schattenbaum wünschen, der ein amerikanischer Eingeborener ist, könnte lebende Eiche ( Quercus virginiana ) der Baum sein, nach dem Sie suchen. Live Eichen Fakten geben Ihnen eine Vorstellung davon, wie beeindruckend diese Eiche in Ihrem Garten sein könnte. D
Empfohlen
Was sind Hican Nüsse? Sie sind natürliche Hybriden zwischen Hickory und Pekannuss, und der Name ist eine Kombination der beiden Wörter. Hickory- und Pekannussbäume wachsen oft zusammen, da sie ähnliche Sonnen- und Bodenpräferenzen haben. Sie kreuzen jedoch selten. Wenn sie das tun, sind die hican Bäume das Ergebnis. Lesen
Die Friedenslilie ( Spathiphyllum wallisii ) ist eine attraktive Indoorblume, die für ihre Fähigkeit bekannt ist, bei schwachem Licht zu gedeihen. Sie wächst normalerweise zwischen 1 bis 1, 2 m Höhe und bildet blassweiße Blüten, die einen angenehmen Duft verströmen und eine lange Zeit überdauern. Manchm
Der Kreosotbusch ( Larrea tridentata ) hat einen unromantischen Namen, besitzt aber wunderbare medizinische Eigenschaften und faszinierende Anpassungsfähigkeiten. Dieser Busch ist ungewöhnlich gut für trockene Wüstenperioden geeignet und ist in Teilen von Arizona, Kalifornien, Nevada, Utah und anderen nordamerikanischen Wüstengebieten vorherrschend. Es
Kirsch Lorbeer sind blühende immergrüne Sträucher oder kleine Bäume, die häufig in der Landschaft als Hecken, Sichtschutzwände oder Windschutz verwendet werden. Damit Kirschlorbeer in der Landschaft gut funktioniert, bedarf es der Pflege wie regelmäßiger Beschneidung und Düngung. In diesem Artikel werden wir über die richtige Düngung von Kirschlorbeeren sprechen. Lesen Sie
Stellen Sie sich vor, Sie sind auf einer Gartenparty am Abend. Es ist warm draußen. Die Sonne ging schon lange unter. Eine sanfte Brise weht durch einen wunderschön beleuchteten Garten. Die Schatten architektonisch einzigartiger Pflanzen sind auf eine Hauswand geworfen. Sie sind fasziniert von den Schatten der Pflanzen, die sich an der Fassade winden.
Wer mag keinen schönen Fliederbusch? Die sanften Lavendeltöne und der reichhaltige berauschende Duft ergeben einen schönen Gartenakzent. Das heißt, Flieder haben eine unglückliche Tendenz, groß und widerspenstig zu werden, aber die neuen Arten von Zwergflieder haben kompakte Formen, während sie immer noch die auffälligste Blumenschau in der Stadt geben. Regelm