Marshmallow-Pflanze Info: Anbau einer Marshmallow A-Pflanze



Ist ein Marshmallow eine Pflanze? In gewisser Weise, ja. Die Marshmallow-Pflanze ist eine schöne blühende Pflanze, die dem Dessert seinen Namen gibt, nicht umgekehrt. Lesen Sie weiter, um mehr über Marshmallow-Pflanzenpflege und Tipps für den Anbau von Marshmallow-Pflanzen in Ihrem Garten zu erfahren.

Marshmallow-Pflanze-Info

Was ist eine Marshmallow-Pflanze? Die Marshmallow-Pflanze ( Althaea officinalis ), die in Westeuropa und Nordafrika beheimatet ist, spielt seit Jahrtausenden eine wichtige Rolle in der menschlichen Kultur. Die Wurzel wurde gekocht und von den Griechen, Römern und Ägyptern als Gemüse gegessen. Es wird erwähnt, dass es in Zeiten der Hungersnot in der Bibel gegessen wird. Es wurde auch medizinisch genauso lange verwendet. (Der Name "Althea" kommt tatsächlich von den griechischen "Althos", was "Heiler" bedeutet).

Die Wurzel enthält einen schleimigen Saft, den Menschen nicht verdauen können. Beim Verzehr passiert es das Verdauungssystem und hinterlässt eine beruhigende Schicht. Bis heute wird die Pflanze für eine Vielzahl von medizinischen Beschwerden eingesetzt. Es erhält seinen allgemeinen Namen jedoch von einem in Europa entwickelten Konfekt.

Französische Köche entdeckten, dass der gleiche Saft von den Wurzeln mit Zucker und Eiweiß gepeitscht werden konnte, um einen süßen, formbaren Leckerbissen zu kreieren. Und so wurde der Vorfahre des modernen Marshmallows geboren. Leider werden die Marshmallows, die du heute im Laden kaufst, nicht aus dieser Pflanze gemacht.

Marshmallow-Pflanzenpflege

Wenn Sie zu Hause Marshmallow-Pflanzen anbauen, brauchen Sie einen relativ feuchten Ort, um es zu tun. Wie der Name schon sagt, mögen Marshmallows feuchten Boden.

Sie wachsen am besten in voller Sonne. Die Pflanzen neigen dazu, eine Höhe von 4 bis 5 Fuß (1, 2-1, 5 m) zu erreichen und sollten nicht mit anderen sonnenliebenden Pflanzen gezüchtet werden, da sie schnell erwachsen werden und sie ausbleichen.

Die Pflanzen sind sehr winterhart und können bis zur USDA-Zone 4 überleben. Samen werden am besten im Spätsommer oder frühen Herbst direkt in den Boden gesät. Die Samen können auch im Frühling gepflanzt werden, aber sie müssen zuerst für mehrere Wochen gekühlt werden.

Einmal eingerichtet, ist wenig Pflege erforderlich, da Marshmallow-Pflanzen als relativ wartungsarm gelten.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie jemals einen Blütenstiel gefunden haben, der breit und abgeflacht, gespreizt oder verschmolzen aussieht, haben Sie wahrscheinlich eine seltsame Störung namens Fasziation entdeckt. Manche Pflanzenverflechtungen führen zu riesigen, grotesken Stängeln und Blüten, andere sind eher subtil. Die Faszination in Ihrem Garten oder in der Wildnis zu entdecken, ist faszinierend und eine der Faszinationen, die Natur zu beobachten. Las
Empfohlen
Granatäpfel sind Jahrhunderte alte Früchte, lange das Symbol für Wohlstand und Fülle. Die Granatäpfel, die für die saftigen Arillen in den verschiedenfarbigen ledernen Schalen geschätzt werden, können in den USDA-Anbauregionen 8-10 angebaut werden. Wenn Sie das Glück haben, in diesen Regionen zu leben, fragen Sie sich vielleicht, welche Sorte Granatapfelbaum für Sie am besten geeignet ist. Granatap
Bäume symbolisieren Stärke und Hoffnung, beides sind angemessene Gefühle, um eine neue Ehe zu ehren. Also, wenn Sie vorhaben, den Gang entlang zu laufen, warum denken Sie nicht darüber nach, Ihren Hochzeitsgästen Bäume als Gefallen zu geben? Hochzeit Bevorzugungsbäume erlauben Gästen, einen lebenden Baumsämling als Erinnerung an Ihren Hochzeitstag zu pflanzen. Für wei
Die amerikanischen Tropen beherbergen über 30 verschiedene Arten von immergrünen Duranta-Pflanzen, die zur Familie der Verbena gehören. In den Vereinigten Staaten wird die Golden Dewdrop-Art kultiviert. In allen Gebieten abgesehen von den USDA-Pflanzenhärtezonen 8-11 wird diese Pflanze als eine jährliche behandelt. Las
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Feine, zarte Blätter und eine attraktive, wuchernde Angewohnheit sind nur einige Gründe, warum Gärtner die Silberhügelpflanze ( Artemisia schmidtiana 'Silver Mound') anbauen. Wenn Sie etwas über das Wachstum und die Pflege von Silberhügelpflanzen lernen, werden Sie wahrscheinlich andere Gründe finden, ein paar mehr im Garten anzubauen. Verwe
Es passiert immer und immer wieder; Du wartest geduldig auf die Äpfel an deinem Baum, um genug zu reifen, um zu pflücken, und dann wachst du eines Morgens auf, um zu sehen, dass Hirsche dich zu diesen Äpfeln schlagen. Bei richtiger Verwendung von Apfel-Begleitpflanzen könnten diese Hirsche jedoch für einen Mitternachtssnack anderswo hingegangen sein. Les
Rose of Sharon ist eine wunderschöne, heißblütige Pflanze. In der Wildnis wächst es aus Samen, aber viele Hybriden, die heute angebaut werden, können keine eigenen Samen produzieren. Wenn du ein anderes deiner kernlosen Sträucher haben willst, oder wenn du einfach nicht durch die Tortur des Sammelns von Samen gehen willst, wirst du froh sein, zu wissen, dass das Rooten von Sharon Stecklingen extrem einfach ist. Lese