Plumeria Flower Fertilizer - wann und wie man Plumeria befruchtet


Plumeria sind tropische Bäume, die in den USDA-Zonen 10 und 11 winterhart sind. Überall sonst werden sie in Containern kleingehalten, die im Winter im Haus gehalten werden können. Wenn sie blühen, produzieren sie schöne, duftende Blüten, die zur Herstellung von Leis verwendet werden können. Sie blühen zu lassen, kann jedoch schwierig sein und erfordert den richtigen Dünger, besonders wenn sie in Containern sind. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zum Plumeria-Dünger zu erfahren.

Plumeria Blumendünger

Plumeria-Pflanzen benötigen viel Phosphor. Dies ist die mittlere Nummer auf Düngemitteletiketten. Sie wollen auch Dünger mit zu viel Stickstoff vermeiden, der die erste Nummer auf Düngemittel-Etiketten ist. Stickstoff fördert das Wachstum, und wenn Sie versuchen, einen Baum in einem Topf zu wachsen, ist dies das letzte, was Sie wollen.

Die Verwendung eines Plumeria-Blumendüngers mit einer niedrigen ersten Zahl wird zu einem kompakteren Baum führen. Plumeria Pflanzen benötigen leicht sauren Boden. Die ständige Befruchtung kann den Säuregehalt jedoch zu hoch ansteigen lassen. Wenn dies passiert, fügen Sie etwas Bittersalz zum Boden hinzu, um es zu neutralisieren. Hinzufügen von 1-2 EL jeden Monat sollte den Trick tun.

Wann und wie man Plumeria befruchtet

Plumerias profitieren den ganzen Sommer lang von konsistenten Düngen, etwa einmal pro Woche. Düngungsstile variieren immer von Mensch zu Mensch und sogar von Pflanze zu Pflanze. Die Anwendung eines Bodendüngers kann ausreichen, um den Düngerbedarf für Ihre Pflege zu decken. Allerdings, wenn Sie Ihre Plumeria zu viel gießen, könnten Sie feststellen, dass alle Nährstoffe nur wegwaschen, ganz zu schweigen von zu viel Bewässerung kann zu Wurzelfäule führen. Bewässerung die Pflanze tief, aber lassen Sie überschüssiges Wasser ablaufen und warten Sie, bis der Boden wieder trocken ist, bevor Sie es erneut gießen.

Sie können sich auch für einen Blattdünger entscheiden. Halten Sie Ihre wöchentliche Routine aufrecht, aber wenden Sie stattdessen Ihren Blattdünger direkt auf beide Seiten der Blätter an. Wenden Sie es am Abend an, wenn die harten Sonnenstrahlen durch den Dünger nicht verstärkt werden und die Blätter verbrennen.

Vorherige Artikel:
Sie müssen kein Koch sein, um Lorbeer zu kennen. Diese gemeinsame Würze ist ein oft gesehenes Mitglied der Heimatlandschaften. Es ist eine leicht anzubauende Pflanze, ist aber anfällig für einige Krankheiten der Lorbeerbäume. Viele der am häufigsten vorkommenden Krankheitserreger verursachen Probleme beim Laub, dem Teil, der beim Kochen verwendet wird. Das
Empfohlen
Rote Spinnmilben sind ein Gartenschädling, der eine Vielzahl von Pflanzen befällt, am häufigsten aber Azaleen und Kamelien befällt. Sobald Sie einen Befall bekommen, werden Sie rote Spinnmilben überall auf der Pflanze finden und es ist wichtig, sich um den Befall zu kümmern, bevor die Pflanze dauerhaft Schaden nimmt. Werf
Container Wintergärten sind ein fantastischer Weg, um einen ansonsten trostlosen Raum zu erhellen. Gerade im Winter kann selbst ein bisschen Farbe Wunder bewirken und Sie daran erinnern, dass der Frühling nicht allzu weit weg ist. Lesen Sie weiter für Winter Containergarten Ideen. Winter Container Pflege Wie gehen Sie im Winter im Containergartenbau vor? E
Vielleicht haben Sie ein neugieriges Kleinkind oder einen Hündchen, der im Garten grasen kann. Bedenken Sie jedoch, dass viele der Pflanzen, die wir in unseren Landschaften haben, nicht essbar sind und in der Tat giftig sein können. Nur weil eine Fuchsie beispielsweise beerenartige Früchte hervorbringt, kann es nicht heißen, dass sie gefressen werden können. Sin
Zecken sind böse kleine Schädlinge, die sich vom Blut von Wirbeltieren ernähren - auch von Ihnen und Ihren Haustieren. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Zecken vorbeugen können oder wissen möchten, wie Sie Zecken loswerden können, lesen Sie weiter für weitere Informationen. Zecken in meinem Garten kontrollieren Zecken können Lyme-Krankheit und andere gefährliche Krankheiten tragen, und obwohl es mehrere Arten von Zecken gibt, haben sie alle acht Beine und abgerundete Körper. Entgegen
Jede Salatsorte ist relativ einfach zu züchten; die meisten Sorten sind jedoch anfällig für Insektenschädlinge, die den Salat angreifen und entweder vollständig töten oder irreparable Schäden verursachen. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Schädlinge zu erfahren, und wenn Salat Insektizid für die Kontrolle erforderlich sein kann. Gemeinsa
Viele Pflanzenarten kommen als "bloße Wurzel" zu uns. Sie können entweder Huechera bare root Pflanzen oder in-Boden vollblättrige Pflanzen kaufen. Versandhandelsbetriebe sind aufgrund der Leichtigkeit des Versands und der Erhaltung der Anlage während des Transports meistens leer. In den meisten Fällen wird die Heuchera-Pflege auf der Verpackung aufgelistet, aber es gibt einige wichtige Schritte, um sicherzustellen, dass die Wurzeln abgehen und schöne Korallenglocken produzieren. Wie