Litschi-Blumen-Tropfen: Verstehen, warum eine Litschi nicht blüht


Litschi-Bäume ( Litchi chinensis ) sind wegen ihrer schönen Frühlingsblumen und süßen Früchte beliebt. Aber manchmal wird ein Litschi nicht blühen. Natürlich, wenn die Litschi nicht blüht, wird es keine Früchte produzieren. Wenn es in Ihrem Garten keine Blumen auf Litschis gibt, lesen Sie weiter, um mehr über das Problem zu erfahren.

Gründe für Lychee Blühen nicht

Einer der reizendsten Aspekte eines Litschibaums ist seine langen Ansammlungen der kleinen Blumen im frühen Frühling. In wärmeren Zonen erscheinen die Blüten im Februar und März. In kühleren Teilen des Bereichs, suchen Sie nach ihnen im April. Aber wenn Sie keine Blumen auf Litschi-Bäumen in Ihrem Garten sehen, gibt es definitiv ein Problem.

Temperatur - Das Klima ist die erste Sache zu berücksichtigen, wenn Litschi Bäume nicht blühen oder Sie Litschi Blume Tropfen bemerken. Lychee-Bäume brauchen warme, feuchte Sommer, aber mindestens 100 Winterkühlstunden. Das begrenzt effektiv seine Reichweite in diesem Land auf Teile von Kalifornien, Arizona, Florida oder Hawaii.

Im Allgemeinen gedeihen die Bäume in USDA-Zonen 10 und 11. Wenn Ihre Zone niedriger ist, ist der einfache Grund, dass Ihre Litschi nicht blüht, dass sie nicht die Sonne und Wärme bekommt, die sie braucht. Stellen Sie sicher, dass Sie in der richtigen Zone sind und dass der Baum an einem vollen Standort gepflanzt ist.

Auf der anderen Seite kann es auch sein, dass Ihr Klima zu warm ist. Lychee Blumen und Früchte am besten in subtropischen statt in tropischen Gebieten. Sie brauchen ein Klima mit einer trockenen, kühlen Winterperiode von mindestens drei bis fünf Monaten und einem warmen Frühling während der Blütezeit. Heiße, feuchte Sommer bringen Früchte.

Aber bedenken Sie, dass junge Litschibäume nicht blühen können, wenn sie Temperaturen von 28 ° bis 32 ° F ausgesetzt werden. (-2 ° bis 0 ° C), und kann sterben, wenn die Temperaturen auf 24 ° bis 25 ° F fallen. (-3 ° bis -4 ° C). Wind kann auch reduzieren Litschi Blume Tropfen reduzieren. Wenn Sie glauben, dass niedrige Temperaturen Ihre Bäume davon abhalten, zu blühen, ziehen Sie in Betracht, sie in einen geschützten Bereich zu verpflanzen. Sie können die Bäume auch während des kälteren Teils des Winters bedecken.

Wasser - Wasser, zu viel oder zu wenig, beeinflusst die Blüte in Litschi-Bäumen. Lychees haben den Ruf, trockenheitstolerant zu sein, aber in den ersten Saisons müssen regelmäßig frisch gepflanzte Litschi bewässert werden. Nach der Reife der Bäume kann die Bewässerung die Blüte reduzieren. Stoppt die Bäume im Herbst und Winter, bis sie blühen. Dies erzeugt normalerweise mehr Blumen.

Vorherige Artikel:
(Autor der Garden Crypt: Erforschung der anderen Seite der Gartenarbeit) Was ist Halloween ohne Dekoration? Wir alle wissen, dass Dekoration für Halloween im Freien beginnt, und der Garten ist keine Ausnahme. Denken Sie jedoch daran, dass Sie diese gruseligen Halloween-Gärten wahrscheinlich auf eine einladende Weise gestalten sollten, besonders wenn Sie Kinder erwarten.
Empfohlen
Blühende Sträucher spielen eine wichtige Rolle in der Landschaft. Sie können als Privatsphäre Hecken, Grenzen, Gründungspflanzungen oder Musterpflanzen verwendet werden. Bei der langen Vegetationsperiode der Zone 9 sind lang blühende Blumen sehr wichtig. Wenn mitten im Winter Fenster geöffnet werden können, sind auch duftende Gartenanlagen von Vorteil. Lesen
Es gibt mehrere Arten von Insektenschädlingen, die unter dem Namen "Rohrzünsler" bekannt sind und sich von Zuckerrüben wie Himbeeren und Brombeeren ernähren. Abhängig von der Vielzahl von Dosenbohrer, die Sie betrachten, kann das Problem leicht zu schwer zu bewältigen sein. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Rohrbohrer und effektive Methoden der Rohrbohrer-Kontrolle zu erfahren. Was i
Für viele von uns ist Mesquite nur ein BBQ-Aroma. Mesquite ist in den südwestlichen Teilen der Vereinigten Staaten verbreitet. Es ist ein mittelgroßer Baum, der in trockenen Bedingungen gedeiht. Die Pflanze ist nicht gut geeignet, wenn Böden zu sandig oder feucht sind. Gärtner in nördlichen und östlichen Staaten benötigen ein paar Informationen darüber, wie man einen Mesquite-Baum anbaut. Diese G
Wenn Sie das Glück haben, in einer tropischen oder subtropischen Region, Zone 8 oder höher, zu leben, dann können Sie bereits eigene Avocadobäume anbauen. Ursprünglich nur mit Guacamole in Verbindung gebracht, sind Avocados heute in aller Munde, mit ihrem hohen Nährwert und ihrer Vielseitigkeit in vielen Rezepten. Wenn
Wenn Sie jemals eine Kiwi gegessen haben, wissen Sie, dass Mutter Natur in fantastischer Stimmung war. Der Geschmack ist eine Regenbogenmischung aus Birne, Erdbeere und Banane mit ein wenig Minze. Eifrige Bewunderer der Früchte wachsen ihre eigenen, aber nicht ohne einige Schwierigkeiten. Eine der Hauptbeschwerden beim Anbau ist eine Kiwi-Pflanze, die nicht produziert.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Starkregen und Hochwasser verursachen nicht nur Schäden an Gebäuden und Häusern, sondern können auch Pflanzen im Garten befallen. Leider kann nur wenig getan werden, um einen überschwemmten Garten zu retten. Davon abgesehen können Sie den Schaden in einigen Fällen minimieren. Das A