Vermehrung von Gladiolus Corms und Gladiolus-Keimung



Wie viele mehrjährige Pflanzen wächst Gladiole jedes Jahr aus einer großen Zwiebel, stirbt dann zurück und wächst im folgenden Jahr wieder nach. Diese "Zwiebel" ist als Knolle bekannt, und die Pflanze wächst jedes Jahr eine neue auf der Oberseite der alten. Einige der spektakuläreren Gladiolen Blumenzwiebeln können teuer sein, aber sobald Sie wissen, wie man Gladiolus verbreitet, können Sie ein endloses Angebot an Kopien kostenlos erstellen.

Gladiolus-Vermehrungsmethoden

Es gibt zwei Gladiolus-Vermehrungsmethoden: keimende Samen und wachsende neue Pflanzen aus geteilten Knollen. Die Methode, die Sie wählen, hängt davon ab, wie viele Blumen Sie anbauen möchten und wie viel Zeit Sie investieren möchten.

Wenn Sie eine große Anzahl von Gladiolus-Pflanzen anbauen möchten und es Ihnen nichts ausmacht, ein paar Jahre damit zu verbringen, ist die Gladiolus-Samenkeimung der richtige Weg. Lassen Sie die Blüten etwa sechs Wochen nach dem Absterben am Stiel liegen. Sie werden eine harte Hülle finden, die mit Samen gefüllt ist. Sprieße diese Samen in Miniaturpflanzen und du wirst in etwa drei Jahren in voller Größe Gladiolus haben.

Für schnellere Ergebnisse mit weniger Pflanzen, versuchen Sie, Gladiolus-Knollen zu verbreiten. Grabe die Knollen am Ende des Sommers zur Lagerung. Jede Korm hat eine Anzahl von Baby-Knollen, bekannt als Cormels oder Cormlets, die am Boden befestigt sind. Wenn du diese Cormlets entfernst und sie separat pflanzt, werden sie in ein paar Jahren zu blühender Größe wachsen.

Wie man Gladiolus-Pflanzen propagiert

Pflanzen Sie die Samen etwa sechs Wochen vor dem letzten Frost im Frühjahr. Pflanzen Sie einen Samen in jedem 4-Zoll-Topf, der mit Blumenerde gefüllt ist. Bedecke den Samen mit Erde, wässere ihn gut und bedecke ihn mit Plastik. Entfernen Sie den Kunststoff, wenn die Samen sprießen und stellen Sie den Topf an einem sonnigen Platz. Wachsen Sie die Pflanze im ersten Jahr im Freien in den Topf, dann graben Sie die Corm und speichern Sie sie. Pflanze die kleine Korm im Freien die nächsten zwei Jahre in Folge. Zu dieser Zeit wird es groß genug sein, um eine Blüte zu produzieren.

Im Herbst beginnt die Gladiolenaufzucht. Graben Sie jede Korm aus und entfernen Sie die kleinen Cormlets von unten. Bewahre sie über den Winter auf und pflanze sie im Frühling. Die Cormlets werden zu einer Pflanze heranreifen, aber im ersten Jahr keine Blume produzieren. Grab sie am Ende der Saison für die Lagerung aus, dann pflanzt sie sie nächstes Jahr wieder um, um Blumen zu produzieren.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Nichts hellt einen Raum oder ein Tafelaufsatz auf, ganz wie ein frischer Blumenstrauß, aber manchmal weiß man, wie man Blumen frisch hält. Die Frischhaltung von Schnittblumen muss jedoch nicht schwierig sein. Indem Sie einigen einfachen Richtlinien folgen, können Sie das Leben dieser schönen Blumensträuße leicht verlängern. Schnit
Empfohlen
Wenn Sie eine Lieblingsblume haben, die schwer zu finden ist, können Sie tatsächlich mehr aus den Samen der Pflanze wachsen. Blühende Blumenzwiebeln aus Samen zu züchten braucht ziemlich viel Zeit und einiges Know-How, aber es ist billiger als der Kauf von Zwiebeln und ermöglicht es Ihnen, seltene Exemplare zu speichern. Blü
Nichts ist frustrierender beim Kartoffelanbau, als wenn die Pflanzen plötzlich im Garten welken und sterben. Was ist Kartoffelwelke und wie kann man verwelkte Kartoffelpflanzen überhaupt verhindern? Lesen Sie weiter, um mehr über die Bekämpfung der Kartoffelwelke und ihre Ursachen zu erfahren. Was ist Kartoffelwilt? Ve
Wenn Sie nach einem interessanten Strauch suchen, der wenig Pflege im Garten bietet, dann suchen Sie nicht weiter als die Berberitze ( Berberis vulgaris ). Berberitzensträucher bilden eine großartige Ergänzung der Landschaft und sind für ihre reiche Farbe und ihr ganzjähriges Interesse am Garten bekannt. Ber
Mint hat einen Ruf und, glauben Sie mir, es ist gerechtfertigt. Jeder, der jemals Minze gezüchtet hat, wird bestätigen, dass er, wenn er nicht enthalten ist, wahrscheinlich den Garten überholt. Das muss jetzt nicht schlecht sein. Wie wäre es, wenn Sie Minze als Bodendecker verwenden möchten? Weil es so aggressiv ist, scheint es mir, dass das Pflanzen von Minze als Bodendecker eine Übereinstimmung im Himmel ist. Minz
In der heutigen Zeit leben viele Menschen in Häusern mit einer kleineren Grundfläche, oft fehlt jede Art von Gartenfläche, so viele Menschen sind Container Gartenarbeit. Während dies im Allgemeinen kleine Feldfrüchte oder Blumen beinhaltet, gibt es auf dem Markt Zwergfruchtbäume, die für den Anbau in Containern geeignet sind. Was i
Pilze sind eine seltene, aber sehr lohnende Pflanze, die in Ihrem Garten wächst. Einige Pilze können nicht kultiviert werden und können nur in freier Wildbahn gefunden werden, aber viele Sorten sind einfach zu züchten und eine großartige Ergänzung zu Ihrem jährlichen Produktfang. Der Anbau von Champignons ist sehr einfach und lohnend, solange Sie ihnen die richtigen Bedingungen bieten. Lesen