Lycoris Care - Wie man die Lycoris-Blume im Garten anbaut



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Es gibt viele gebräuchliche Namen für die Lycoris squamigera, von denen die meisten diese bezaubernde, duftende Blütenpflanze mit einer ungewöhnlichen Angewohnheit genau beschreiben. Manche nennen es Auferstehungslilie; andere beziehen sich auf auffällige Blüten der Lycoris-Blume als Überraschungslilie oder als Nackte. Lesen Sie weiter für mehr Informationen zu dieser Anlage.

Die überraschende Lycoris Lilie

Die Lycoris-Glühbirne wird Sie in der Tat überraschen, wenn Sie mit ihren Wegen nicht vertraut sind. Lycoris präsentiert zuerst eine üppige Ausstellung von drapierendem Laub, ähnlich dem der Narzisse. Ein genauerer Blick zeigt abgerundete Blattspitzen auf attraktive Blätter. Gerade wenn Sie erwarten, dass sich Knospen entwickeln, stirbt das Laub zurück und der ahnungslose Gärtner kann sich beraubt fühlen.

Die Lycoris squamigera lauert jedoch genau zur richtigen Zeit, um zu blühen. Lycoris Pflege beinhaltet nicht die Entfernung des absterbenden Blattwerks aus der Pflanze. Das stickstoffreiche Laub zerfällt, um den Lycoris-Kolben unter dem Boden zu nähren. Wenn das Blattwerk der Lycoris squamigera im Frühjahr zurückbleibt, möchte der Gärtner vielleicht eine zierliche, niedrig wachsende Bodenbedeckung pflanzen, um die Lycoris-Blüte, die im Juli bis August blühen wird, zu ergänzen.

Lycoris squamigera erscheint schnell auf einem kräftigen Stiel, der Scape genannt wird. Scapes erheben sich schnell aus dem Boden und tragen Gruppen von sechs bis acht der auffälligen, rosa Lycoris-Blume. Scapes erreichen 1 bis 2 Fuß und duftende Blüten der Lycoris Blume dauern für mehrere Wochen.

Tipps für den Anbau von Lycoris

Pflanze Lycoris Zwiebeln in einem vollen Sonnenstandort für vollste Blüte. Blüten kommen auch teilweise in Sonnenbereichen vor. Gut durchlässiger Boden ist für eine lange und produktive Auslage notwendig. Pflanze Lycoris-Zwiebeln mit der Spitze knapp unter der Bodenhöhe, tiefer in kälteren Gebieten. Von der Amaryllis-Familie ist die Lycoris squamigera- Zwiebel die kälteste der Familie und wächst in USDA-Gartenzonen 5-10.

Planen Sie eine langfristige Platzierung der Lycoris-Zwiebel, da sie nicht gerne einmal gepflanzt wird. Die Lycoris Lilie ist eine auffällige Ergänzung zum Blumengarten oder bei der Landschaftsgestaltung eines teilweise schattigen Naturgebietes und ist resistent gegen Rehe.

Lycoris-Lampen kehren für mehrere Jahre zurück. Wenn die Blüten weniger erscheinen, kann es Zeit für eine Teilung sein, die am besten erreicht wird, wenn das Rohling im Frühjahr stirbt. Die Lycoris-Birnen alle paar Jahre zu teilen, produziert mehr dieser charmanten Pflanzen. Setzen Sie die Zwiebeln schnell in Beete um, wo die Schönheit der Blume sichtbar und gerochen werden kann.

Die Lycoris-Blume ist kein trockenheitsresistentes Exemplar und wird von der regulären Bewässerung profitieren, wenn sie nicht ruht. Schlafruhe tritt im Winter auf und zwischen den Blättern stirbt die Blütezeit im Frühjahr bis Sommer ab.

Düngen Sie die Lycoris-Zwiebel nicht bald nach dem Pflanzen; Warten Sie etwa einen Monat, um die neu entstehenden Wurzeln nicht zu verbrennen. Zwei verschiedene Dünger profitieren die Lycoris Blume und Laub; eine, die im Spätherbst reich an Kalium ist, gefolgt von einem stickstoffreichen Dünger im zeitigen Frühjahr. Dies fördert das Wachstum von Laub und fördert dadurch größere Blüten der Lycoris-Blume.

Vorherige Artikel:
Erdbeer-Geranium-Pflanzen ( Saxifraga stolonifera ) sorgen für eine hervorragende Bodenbedeckung. Sie erreichen nie mehr als einen Fuß in der Höhe, sie gedeihen in schattigen Bereichen mit indirektem Licht, und sie verbreiten sich zuverlässig durch Stolonen, attraktive rote Ranken, die sich ausstrecken und Wurzeln bilden, um neue Pflanzen zu bilden. Le
Empfohlen
Das Züchten von Wassermelonen in Behältern ist eine ausgezeichnete Möglichkeit für einen Gärtner mit begrenztem Platz, um diese erfrischenden Früchte anzubauen. Egal, ob Sie Balkon-Gartenarbeit machen oder einfach nur nach einer besseren Möglichkeit suchen, den begrenzten Platz zu nutzen, den Sie haben, Container-Wassermelonen sind möglich und machen Spaß. Zu vers
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie werden wahrscheinlich im späten Frühjahr blühende Niederländer Wildblumen ( Dicentra cucullaria ) finden und mit anderen Wildblumen in schattigen Waldgebieten wachsen. Frilly Laub und ungewöhnliche Blüten erscheinen zart und attraktiv. Das
Viele Pflanzenarten produzieren nur Blumen und Früchte in Regionen mit einem kalten Winter. Dies liegt an einem Prozess, der als Vernalisation bezeichnet wird. Apfel- und Pfirsichbäume, Tulpen und Narzissen, Malven und Fingerhüte und viele andere Pflanzen würden ihre Blüten oder Früchte nicht ohne Vernalisation produzieren. Lese
USDA Pflanzzone 7 ist ein relativ gemäßigtes Klima, in dem die Sommer nicht besonders heiß und der Winter kalt ist. Immergrüne Sträucher in Zone 7 müssen jedoch robust genug sein, um gelegentlichen Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt standzuhalten - manchmal sogar um 0 ° F (-18 ° C) schwebend. Wenn S
Gartensymphyane werden von Gärtnern nicht oft gesehen, und wenn sie im Garten erscheinen, können sie verwirrend sein. Diese kleinen weißen Cousins ​​gegenüber Hundertfüßlern mögen kein Licht und werden sich schnell davon entfernen, was bedeutet, dass, während ein Gärtner diese Schädlinge haben kann, sie sich dessen vielleicht nicht bewusst sind. Was sind Gar
Ahornbäume gibt es in allen Formen und Größen, aber alle haben eines gemeinsam: hervorragende Herbstfarbe. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man einen Ahornbaum anbaut. Wie man einen Ahornbaum anbaut Neben der Anpflanzung von Ahornbäumen gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, um den Ahornbaum anzubauen: Wachsende Ahornbäume aus Stecklingen Wachsende Ahornbäume aus Stecklingen sind eine einfache Möglichkeit, freie Setzlinge für Ihren Garten zu bekommen. Nehmen