Dividing Sedum Plants: Wie man eine Sedum-Pflanze teilt



Sedum Pflanzen sind eine der einfacheren Arten von Sukkulenten zu wachsen. Diese erstaunlichen kleinen Pflanzen werden sich leicht aus kleinen Vegetationsstücken ausbreiten, leicht verwurzeln und schnell wachsen. Sedum Pflanzen zu teilen ist eine einfache und schnelle Methode, Ihre Investition zu verdoppeln. Sedum Divison ist ein einfacher Prozess und erfordert wenig Know-how, aber ein paar Tipps und Tricks können helfen, die Erfolgschancen zu erhöhen.

Wann Sedum zu teilen

Ob Sie kleine Spreirosetten oder hoch aufragenden Autumn Joy-Mauerpfeffer haben, sollten Sie wissen, wie man Sedum teilt, damit Sie mehr von diesen populären Pflanzen verbreiten können. Sedum wächst in heißen, trockenen Gebieten der Landschaft und fügt fröhlichen Farben und skurrilen Formen zu den schwer zu bepflanzenden Zonen hinzu. Sedum zu trennen ist ein einfaches Projekt, das die Anzahl der einfach zu züchtenden Pflanzen schnell erhöht. Neue Abteilungen etablieren sich schnell und benötigen wenig Pflege.

Stauden werden in der Regel im Spätherbst bis zum Frühjahr aufgeteilt. Zu wissen, wann Sedum zu teilen ist, wird ihre schnelle Wiederherstellung und Bewurzelung sicherstellen. Da viele Sedum in kühleren Klimazonen sterben, kann es schwierig sein festzustellen, wo die Pflanze ist, bis im frühen Frühjahr neues Wachstum kommt. Das ist die beste Zeit, um die Pflanzen zu trennen.

Das Teilen der Pflanzen kann die Blütenbildung erhöhen und die Pflanzengesundheit verbessern. Sedum sollte alle 3 bis 4 Jahre geteilt werden. Einige Züchter empfehlen auch, die Pflanze zu teilen, nachdem sie geblüht hat, während die Pflanze aktiv wächst. Die Erholung wird langsamer sein, aber diese zähen, kleinen Sukkulenten sollten sich ziemlich gut erholen.

Wie man ein Sedum teilt

Sedum zu trennen ist ein schneller Prozess. Wenn Sie sich entscheiden, nach der Blüte zu teilen, schneiden Sie größere Arten bis auf 15 cm ab, um die Transpiration zu reduzieren und die Teilung zu erleichtern.

Verwenden Sie eine Schaufel und graben Sie einige Zentimeter um die Pflanze und graben Sie vorsichtig die Wurzelmasse aus. Überschüssigen Boden abschütteln und die Wurzeln auf Beschädigungen überprüfen. Schneiden Sie kranke oder beschädigte Wurzeln ab. Verwenden Sie ein scharfes Messer und teilen Sie die Pflanze in 4- bis 6-Zoll-Abschnitte (10-15 cm), jede mit vielen Wurzeln.

Bereiten Sie einen sonnigen Standort für die neuen Pflanzen vor, indem Sie den Boden tief graben, um ihn vor dem Pflanzen zu lockern. Pflanze jeden Abschnitt einzeln in derselben Tiefe, in der er gewachsen ist. Festigen Sie den Boden um die Wurzeln.

Pflege nach der Teilung von Sedum Plants

Sofort nach dem Pflanzen gut gießen und das Gebiet leicht feucht halten, während die Pflanze aufgeht. Sobald Sie neues Wachstum sehen, können Sie die Bewässerung um die Hälfte reduzieren.

Wenn Sie Mulch in dem Bereich verwenden, in dem Sie das Sedum platziert haben, stellen Sie sicher, dass das Material die Basis der Pflanze nicht bedeckt. Halten Sie wettbewerbsfähige Unkräuter von den neuen Pflanzen fern.

Normalerweise wird die Pflanze innerhalb eines Monats wieder gesund, als ob Sie sie nie gestört hätten. Zur gleichen Zeit im nächsten Jahr werden Ihre Pflanzen gut etabliert sein und Sternenblüten produzieren.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Meine Mutter hat eine Reihe von Katzen, damit meine ich weit über 10. Sie sind alle gut versorgt und sogar verwöhnt, mit viel Platz, drinnen und draußen herumzulaufen (sie haben einen geschlossenen "Katzenpalast"). Was ist der Sinn dafür? Si
Empfohlen
Auch als Fackelpflanze oder glühende Lilie bekannt, ist Red Hot Poker ( Kniphofia ) eine harte, auffällige Pflanze, die in voller Sonne, trockenem Boden und sengenden Temperaturen gedeiht. Du wirst es vielleicht schwierig finden, Pflanzen auszuwählen, die gut mit Red Hot Poker gedeihen, aber es gibt tatsächlich eine große Auswahl an glühenden Poker Lilien. Lese
Was ist der beste Weihnachtsbaum für deine Familie? Die Weihnachtsbaumvariante, die am besten für Sie in dieser Weihnachtszeit funktioniert, hängt davon ab, ob Sie Kosten, Nadelrückhaltung oder Aussehen als die beste Qualität für die beste Art von Weihnachtsbaum betrachten. Obwohl die Anzahl der verfügbaren Weihnachtsbaumarten signifikant ist, fallen die beliebtesten Arten in drei Haupttypen von Bäumen: Tanne, Fichte und Kiefer. Tannen
Tomaten sind das beliebteste Gemüse, das in amerikanischen Gärten angebaut wird, und sobald sie reif sind, können ihre Früchte in Dutzende verschiedener Gerichte verwandelt werden. Tomaten können bis auf die glitschigen Samen als nahezu perfektes Gartengemüse gelten. Wenn Sie sich oft eine Tomate ohne Samen gewünscht haben, haben Sie Glück. Tomate
Bakterieller Blattfleck des Pfirsiches, alias bakterieller Schussloch, ist eine allgemeine Krankheit auf älteren Pfirsichbäumen und -Nektarinen. Diese Pfirsichbaumblattfleckenkrankheit wird durch das Bakterium Xanthomonas campestris pv verursacht. Pruni . Bakterielle Flecken auf Pfirsichbäumen führen zu Verlust von Früchten und der allgemeinen Unwohlsein der Bäume durch wiederkehrende Entblätterung verursacht. Außer
Frische Erdbeeren sind eine der Freuden des Sommers. Erdbeerkuchen, Erdbeerkonfitüre und Beeren-Smoothies sind nur einige der Leckereien, die wir genießen, wenn es Saison ist. Jewel Erdbeerpflanzen sind produktive Produzenten, einfach zu kultivieren und tolerant für eine Reihe von Bedingungen. Sie haben sogar eine mäßige Winterhärte und sind für die USDA-Zonen 4 bis 8 geeignet. Lesen
Immergrüne Pflanzen in der Landschaft sind eine großartige Möglichkeit, die Winterflaute zu reduzieren, während Sie auf die ersten Frühlingsblumen und Sommergemüse warten. Kaltblütige Eiben sind hervorragende Leistungen sowohl in der Pflegeleichtigkeit als auch in der Vielseitigkeit. Viele können in eine Hecke geschert werden und es gibt niedrig wachsende Exemplare und große, stattliche Pflanzen. Es gibt