Ponderosa Pine Fakten: Tipps zum Pflanzen von Ponderosa Pinien



Wenn Sie nach einer Kiefer suchen, die auf den Boden rennt, können Sie auf Ponderosa Pine Fakten nachlesen. Hardy und trockenheitsresistent, wächst Ponderosa Kiefer ( Pinus Ponderosa ) schnell, und seine Wurzeln graben tief in den meisten Arten von Boden.

Ponderosa Pine Fakten

Ponderosa-Kiefern sind große Bäume, die in der Rocky Mountain-Region von Nordamerika heimisch sind. Eine typische kultivierte Ponderosa-Kiefer wächst bis zu 60 Fuß hoch mit einer Astbreite von etwa 25 Fuß. Die Bepflanzung von Ponderosa-Kiefern erfordert einen großen Hinterhof.

Die untere Hälfte des geraden Stammes ist nackt, während die obere Hälfte Zweige mit Nadeln aufweist. Nadeln sind steif und zwischen 5 bis 8 Zoll lang. Die Rinde der Ponderosa-Kiefer ist orange-braun und sieht schuppig aus.

Ponderosa Pinien blühen im Frühling ihres ersten Jahres. Sie produzieren sowohl männliche als auch weibliche Zapfen. Die weiblichen Zapfen geben ihre geflügelten Samen im Herbst des zweiten Jahres des Baums frei.

Ponderosa Pinien pflanzen

Ponderosa Kiefern sind für die Geschwindigkeit bekannt, mit der sie Wurzeln in den Boden fallen lassen. Aus diesem Grund werden sie oft zur Erosionskontrolle gepflanzt. Es hilft, dass sie die meisten Bodentypen tolerieren, flach und tief, sandig und tonhaltig, solange sie zumindest leicht sauer sind.

Angezogen von den saftig grünen Nadeln der Kiefer und dem frischen Duft pflanzen viele Gärtner Ponderosa-Kiefern in Hinterhöfen und Gärten. Die meisten Gärtner können diese Kiefern pflanzen, da sie in den Klimazonen 3 bis 7 gedeihen.

Ponderosa Kieferpflege

Wenn Sie eine Do-it-yourself-Baum Pflanz Erfahrung möchten, sammeln Ponderosa Tannenzapfen im Spätherbst, wenn sie rotbraun werden. Dies wird wahrscheinlich im Oktober oder November passieren. Die harten, braunen Samen fallen von den Zapfen, wenn Sie sie auf einer Plane in einem gut belüfteten Bereich trocknen. Sie können sie für den Anbau von Ponderosa Kiefern verwenden.

Alternativ kaufen Sie eine junge Ponderosa Kiefer aus Ihrem Gartenladen. Ponderosa-Kiefernpflege ist einfacher, wenn Sie den Baum an einem sonnigen Standort auf lehmigem, gut durchlässigem Boden pflanzen. Vernachlässigen Sie nicht Wasser in der Zeit der Errichtung, wenn Sie Ponderosa Kiefern wachsen. Junge Kiefern schätzen keinen Wasserstress, obwohl reife Exemplare trockenheitstolerant sind.

Ponderosa Pinien zu pflanzen ist eine gute Investition. Wenn man sich die Fakten der Ponderosa-Kiefer ansieht, stellt man fest, dass diese Bäume bis zu 600 Jahre alt werden können.

Vorherige Artikel:
Was ist Banana Yucca? Auch bekannt als Datil Yucca, Soapweed oder Blue Yucca, ist Banana Yucca ( Yucca Baccata ) eine Art Yucca aus den Südwesten der Vereinigten Staaten und Nord-Mexiko. Banana Yucca ist nach den fleischigen, süß schmeckenden, grün bis dunkelvioletten Samenkapseln benannt, die etwa der Größe und Form einer Banane entsprechen. Möch
Empfohlen
Du hast alles richtig gemacht. Sie haben im Herbst die Knollen gepflanzt, den Boden aufgeplustert und die Wurzelzone gedüngt, aber auf Krokus sind keine Blüten. Es gibt mehrere Gründe dafür, dass ein Krokus nicht blüht. Einige davon sind kulturelle, tierische Schädlinge oder Sie hätten einfach eine schlechte Ladung Birnen bekommen. Wir w
Fühlen Sie sich bei einem Spaziergang durch den Wald wohler? Bei einem Picknick im Park? Es gibt einen wissenschaftlichen Namen für dieses Gefühl: Biophilie. Lies weiter, um mehr Biophilie-Informationen zu erfahren. Was ist Biophilie? Biophilia ist ein Begriff, der 1984 vom Naturforscher Edward Wilson geprägt wurde. Bu
Butternuts sind hübsche, in Ost-Amerika beheimatete Bäume, die reichhaltige Nüsse mit Buttergeschmack produzieren, die sowohl von Menschen als auch von Tieren geliebt werden. Diese Bäume sind Schätze, die der Landschaft Anmut und Schönheit hinzufügen, aber die Butternuss-Krebs-Krankheit ruiniert das Aussehen des Baumes und ist fast immer tödlich. In die
Ist Friedenslilie giftig für Katzen? Eine schöne Pflanze mit üppigen, tiefgrünen Blättern, Friedenslilie ( Spathiphyllum ) ist geschätzt für seine Fähigkeit, fast jeden Indoor-Anbau zu überleben, einschließlich wenig Licht und Vernachlässigung. Leider sind Friedenslilie und Katzen eine schlechte Kombination, da Friedenslilie tatsächlich giftig für Katzen (und auch Hunde) ist. Lesen Sie w
Evas Halskette ( Sophora affinis ) ist ein kleiner Baum oder ein großer Busch mit Fruchthülsen, die wie eine Perlenkette aussehen. Eve ist im amerikanischen Süden beheimatet und steht in Verbindung mit dem texanischen Berglorbeer. Lesen Sie weiter für weitere Informationen über wachsende Bäume. Was
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Fuchsschwanz-Farne sind ungewöhnliche und attraktive immergrüne Blütenpflanzen und haben viele Anwendungen in der Landschaft und darüber hinaus. Asparagus densiflorus 'Myers' ist mit dem Spargelfarn 'Sprengeri' verwandt und ist eigentlich ein Mitglied der Liliengewächse. Las