Macadamia Pflanzenpflege: Wie Macadamia Bäume wachsen



Der schöne Macadamia-Baum ist die Quelle teurer, aber reich gewürzter Nüsse, die für ihr süßes, weiches Fleisch geschätzt werden. Bei diesen Bäumen handelt es sich nur um Pflanzen in der warmen Region, aber Macadamianüsse in Südkalifornien und anderen Gebieten mit tropischem Klima sind möglich. Wenn Sie das Glück haben, in einem dieser tropischen Gefilde zu leben, können Sie, wenn Sie wissen, wie man Macadamia-Bäume erfolgreich anbaut, eine lebenslange Versorgung mit diesen gewünschten Nüssen gewährleisten. Macadamianussbäume können in 6 bis 7 Jahren beginnen, daher ist es wichtig, ein wenig Zeit und Mühe in die Pflege des Baumes für die erste Phase seines Lebens zu investieren.

Wie man Macadamianussbäume anbaut

Wer würde nicht gerne einen Macadamia-Baum wachsen lassen? Diese Zierpflanzen bieten eine schöne Folie für andere tropische Vegetation und fügen Interesse mit glänzenden Blättern und dicken Gruppen von weißen bis rosa Blüten hinzu. Nördliche Gärtner müssen ihre Pflanze für einen Großteil des Jahres in einem beheizten Gewächshaus halten, und in Behältern gezüchtete Pflanzen werden wahrscheinlich keine Nüsse produzieren, aber der attraktive Baum ist genug von einem Segen als tropischer Akzent. Züchter in südlichen Regionen können im Freien pflanzen und finden sich im Laufe der Zeit hüfthoch in Nüssen wieder.

Macadamianussbäume tolerieren keinerlei Frost und produzieren die besten Erträge in Gegenden mit hoher Luftfeuchtigkeit und Regen. Die südkalifornische Küste bietet genau so ein Gebiet wie Hawaii, Florida und Teile von Australien. Diese Pflanzen gedeihen in tiefen, gut durchlässigen Böden, wo Feuchtigkeit reichlich vorhanden ist und Schutz gegen starke Winde gegeben ist.

Die meisten kommerziellen Bäume werden von Wurzelstöcken gezüchtet, die Pflanzengesundheit und Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten erhöhen, aber Sie können versuchen, Macadamiasamen für eine Chance auf einen tragenden Baum zu pflanzen. Wachsende Macadamia-Nüsse ist eine unterhaltsame Möglichkeit, kostengünstig einen Baum zu starten und zu sehen, ob er in Ihrer Gegend gedeihen wird. Die Samen müssen vor der Aussaat frisch und gesund sein, um eine optimale Keimfähigkeit zu gewährleisten.

Macadamia Samen anpflanzen

Wachsende Macadamia-Nüsse aus Samen sind nicht schwierig, aber die resultierenden Bäume sind variabel. Sie können keine Früchte produzieren oder sie können eine etwas minderwertige Nuss zum Elternbaum produzieren. Sie können jedoch Glück haben und einen Fruchtbaum in 5 bis 10 Jahren bekommen.

Überprüfen Sie die Lebensfähigkeit Ihres Samens, indem Sie es in Wasser legen. Wenn der Samen sinkt, hat einen festen Kern und eine helle karamellbeschichtete Schale, sind die Chancen der Keimung höher.

Verwenden Sie gut durchlässigen Boden in kleinen, aber tiefen Töpfen, um die Pfahlwurzel unterzubringen. Fügen Sie den gesunden Samen mit dem horizontal ausgerichteten Knospenende ein. Durch das Einpflanzen von Macadamianuss-Samen auf diese Weise kann sich die Pfahlwurzel richtig bilden.

Einige Züchter schwören, indem sie den Samen über Nacht in Wasser einweichen, um die Keimung zu unterstützen, während andere behaupten, dies sei nicht notwendig. Es scheint einen Versuch wert, da der Prozess sehr einfach ist.

Macadamia Pflanzenpflege

Sobald die Keimung stattgefunden hat, ist es wichtig, den Keimling warm und leicht, aber gleichmäßig feucht zu halten. Nachdem die Pflanze mehrere Paare echter Blätter hat, kann man sie in einen tieferen, breiteren Topf pflanzen oder in warmen Klimazonen in den Boden pflanzen.

Macadamias funktionieren gut in jedem Boden, vorausgesetzt, es ist locker und hat einen pH-Wert von mindestens 4, 5 bis 8, 0. Seitenwände für Stickstoff und Kalium sind für gesunde Pflanzen notwendig, aber wählen Sie Dünger mit niedrigem Phosphorgehalt. Dies liegt daran, dass die Bäume in Australien beheimatet sind, wo Böden wenig Phosphor enthalten. Düngen Sie die Pflanze im Frühling.

Der Schnitt sollte am Ende des Winters erfolgen. Diese Bäume sind ein langfristiges Projekt, weil sie seit Jahren nicht mehr Früchte tragen, aber mit sorgfältiger Pflege der Macadamia-Pflanzen, können Sie Glück haben und eine Samenpflanze in etwa einem halben Jahrzehnt bekommen, und das wäre etwas, das zu Ihnen rüber kräht Freunde und Nachbarn.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Haben Sie große Bäume oder ungenutzte Waldflächen in Ihrem Garten? Setzen Sie sie ein, indem Sie einen Waldgarten anlegen. Diese Garten-Designs geben Ihrer Landschaft einen entspannteren und natürlicheren Look, und als Bonus machen viele der sorglosen Pflanzen, die verwendet werden, die Instandhaltung des Waldgartens einfach. Zu
Empfohlen
Die Papaya ist eine seltsame Frucht, die mehr Aufmerksamkeit verdient. Angeblich Thomas Jeffersons Lieblingsfrucht, dieser nordamerikanische Eingeborene ist etwas wie eine fleischige Banane mit Samen, die in Hainen in der Wildnis sprießen. Aber was, wenn du eins in deinem eigenen Garten willst? Lesen Sie weiter, um mehr über Reproduktionsmethoden des Papayabaums zu erfahren und wie man eine Papaya zu Hause vermehrt.
Wie die meisten Blumenzwiebeln werden Tigerlilien im Laufe der Zeit naturalisieren, wodurch noch mehr Blumenzwiebeln und Pflanzen entstehen. Das Teilen der Gruppe von Zwiebeln und das Umpflanzen von Tigerlilien wird das Wachstum und die Blüte fördern und den Bestand dieser bezaubernden Lilien weiter erhöhen. F
Hibiskus verleiht der Landschaft eine tropische Atmosphäre und verwandelt einen erdigen Garten in einen Ort, der an Sandstrände und endlose Sonne erinnert. Zone 9 Hibiskus, der im Boden gewachsen ist, sollte eine winterharte Sorte sein, anstatt eine tropische, wenn Sie eine Staude haben möchten. Tropische Varietäten vertragen keine Frosttemperaturen, die in Zone 9 auftreten könnten. Es
In der Welt der Gartenarbeit werden Parade-Rosen nicht häufig verwendet, was eine Schande ist, da sie eine entzückende und skurrile Ergänzung zu jedem Garten sein können. Wachsende Parade Rosen ist einfach zu tun und wird etwas Spaß in Ihrem Garten hinzufügen. Namen der Parade-Rosen Parade-Rosen sind im Wesentlichen Miniatur-Rosen. Dies
Vielleicht haben Sie ein schönes Alpenveilchen als Weihnachtsgeschenk erhalten. Alpenveilchen sind traditionell eine Weihnachtszeitpflanze, weil ihre zarten, orchideenartigen Blüten mitten im Winter in voller Pracht stehen. Wenn die Blüten anfangen zu verblassen, können Sie sich fragen, wie und wann ein Alpenveilchen gedüngt werden soll. Les
Es ist eine uralte Geschichte im Garten, du hast eine süße kleine Black Eyed Susan an einem perfekten Ort gepflanzt. Dann, ein paar Jahreszeiten später, haben Sie Hunderte von kleinen überall auftauchen. Dies kann für den ordentlichen, organisierten Gärtner lästig sein. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Black Eyed Susans die Kontrolle entziehen können, sowie die Vor- und Nachteile des Schneidens von Blüten auf Rudbeckia-Pflanzen. Do You