Pruning Rhododendren - How To Prune Rhododendren



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Der Rhododendron ist einer der auffälligsten Sträucher in der heimischen Landschaft, mit schönen Blüten und üppigem Laub. Als beliebte Sträucher in vielen Landschaften ist das Thema, wie man einen Rhododendronstrauch, einschließlich Wildarten wie Berglorbeer, trimmt, eine häufig gestellte Frage.

Beschneidung Rhododendron Guide

Obwohl Rhododendren oft nur in naturalisierter Umgebung geschnitten werden müssen, reagieren diese Sträucher gut auf gelegentliche Trimmungen. In der Tat kann übermäßiges Wachstum eine starke Beschneidung erfordern. Das Zuschneiden von Rhododendren erfolgt typischerweise zur Pflege, Formung und Verjüngung - wie es bei überwachsenen Pflanzen der Fall ist.

Die häufigste Art des Beschneidens ist der Pflegeschnitt, bei dem einfach verbrauchte Blumen und altes Totholz entfernt werden. Es ist wichtig, die Blütenstängel vom Strauch zu entfernen, sobald das Blühen aufhört. Wenn diese abgestorbenen Blütentrauben verbleiben, kann dies die Blüte im nächsten Jahr verringern. Schneiden Sie in der Nähe der Basis des alten Blumenhaufens. Entfernen Sie auch tote oder kranke Teile des Strauchs, folgen Sie dem Ast zurück zu gesundem Holz und machen Sie Ihren Schnitt an diesem Punkt.

Beste Zeit für das Trimmen von Rhododendren

Laut den meisten professionellen Landschaftsgärtnern ist der ideale Zeitpunkt für den Rückschnitt von Rhododendren der späte Winter, während die Pflanze ruht. Jedoch kann jede Zeit zwischen dem ersten Frost im Herbst und dem letzten Frost im Frühling (während der Saft niedrig ist) funktionieren.

Unmittelbar nach dem üppigen Frühjahrswachstum, wenn sich neues Laubwerk immer noch erhärtet, ist es eine der schlimmsten Zeiten, Rhododendron zu trimmen. Dies wird wahrscheinlich Blooming hemmen.

Wie man Rhododendren beschneidet

Wenn Sie überlegen, zu beschneiden, sollten Sie wahrscheinlich planen, Ihren Strauch im Spätherbst des Vorjahres zu düngen. Später kann dies zu einem langwierigen Wachstum führen. Da die Knospen sich auf den Blüten des nächsten Jahres bilden, sind sie bereits weit fortgeschritten, wenn die Blüte aufgehört hat. Deshalb, wenn die Blumen verblassen, schneiden Sie nicht mehr als 15-20 Zentimeter von den stärksten Zweigen ab. Schneiden Sie die Pflanze zurück, um die inneren Äste freizulegen. Folgen Sie dem Zweig bis zum letzten Wirtel von Blättern, die Sie behalten möchten, und schneiden Sie knapp über diesen Blättern etwa 1/4 Zoll über dem obersten Blatt in diesem Cluster.

Große, überwachsene Rhododendren können bei Bedarf 12-15 Zoll vom Boden entfernt werden. Rhododendren haben oft drei oder mehr Hauptzweige, die sich von der Krone der Pflanze erheben. Jeder dieser primären Zweige sollte in einer anderen Höhe geschnitten werden, um einen natürlicher aussehenden Strauch zu erzeugen. Schneiden Sie etwa 1/2 bis 3/4 Zoll gerade über einer latenten Knospe. Beschneiden über einem Cluster von zwei oder drei Knospen ist noch besser.

Manchmal kann ein stärkerer Schnitt erforderlich sein, der ein Schneiden von etwa 6 Zoll vom Boden erfordert. Ihre adventiven Knospen an der Basis der Pflanze werden neue Triebe aussenden, aber bedenken Sie, dass die Blüte normalerweise zwei bis drei Jahre nach diesem starken Beschneiden nicht auftreten wird.

Vorherige Artikel:
Als Vorbote des Frühlings hat die Farbe Gelb in der Regel eine erhebende und positive Wirkung auf die Menschen, besonders am Ende eines kalten, trüben Winters. Gelbe Farbschemata können bei manchen auch Angstgefühle hervorrufen, wenn sie nicht sorgfältig geplant sind. So, wie man einen gelben Garten unter Verwendung seiner positiven Eigenschaften schafft? Gel
Empfohlen
Guaven sind erstaunliche, sehr markante Früchte, die einen wahrhaft tropischen Geschmack haben. Einige Gärtner haben das Glück, einen oder zwei Guaven im Hinterhof zu haben. Wenn Sie einer dieser Glücklichen sind, dann fragen Sie sich wahrscheinlich, wie Sie Ihre Guavenernte optimal nutzen können. Ein
Zinnien sind bekannt für ihre fröhliche Mischung von Farben, aber wussten Sie, dass es so etwas wie lindgrüne Zinnia-Blumen gibt, und solche mit einem Hauch von Rose? Queen Lime Kultivaren produzieren atemberaubende Blüten und sind genauso leicht zu züchten wie jede andere Art von Zinnia. Über Königin Lime Zinnias Grüne Blumen sind selten, aber atemberaubend. Das ma
Tropical Sod Webworms in Rasenflächen verursachen umfangreiche Schäden in warmen, tropischen oder subtropischen Klimazonen. Sie zerstören den Rasen normalerweise nicht, wenn der Befall nicht schwerwiegend ist, aber selbst geringfügiger Befall kann Probleme für Rasen verursachen, die bereits durch heißes, trockenes Wetter gestresst sind. Anze
Sicher, du kannst einen Quittensämling von einem Kindergarten kaufen, aber was für ein Spaß ist das? Meine Schwester hat einen wunderschönen Quittenbaum in ihrem Hinterhof und wir machen die Früchte regelmäßig zu köstlichen Quittenkonserven. Anstatt in ihr Haus zu gehen, um Obst zu kaufen, dachte ich über die Frage nach: "Kann ich stattdessen Quittenbäume aus Samen anbauen?" Es
Enterolobium-Earpod-Bäume erhalten ihren gemeinsamen Namen von ungewöhnlichen Samenkapseln, die wie menschliche Ohren geformt sind. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über diesen ungewöhnlichen Schattenbaum und wo er gerne wächst, lesen Sie weiter für weitere Informationen. Was ist ein Earpod-Baum? Earp
"Die Ringelblume im Ausland verbreitert sich, weil die Sonne und ihre Kraft gleich sind", schrieb der Dichter Henry Constable in einem Sonett von 1592. Die Ringelblume ist seit langem mit der Sonne verbunden. Afrikanische Ringelblumen ( Tagetes erecta ), die eigentlich in Mexiko und Zentralamerika beheimatet sind, waren den Azteken heilig, die sie als Medizin und als Zeremonienopfer für die Sonnengötter nutzten.