Wüstenhyazinthen Informationen - Erfahren Sie mehr über den Anbau von Wüstenhyazinthen



Was ist Wüstenhyazinthe? Auch bekannt als Fuchs-Rettich, ist Wüstenhyazinthe ( Cistanche tubulosa ) eine faszinierende Wüstenpflanze, die in den Frühlingsmonaten hohe, pyramidenförmige Stacheln mit schillernden gelben Blüten bildet. Was macht Wüstenhyazinthen so interessant? Wüstenhyazinthenpflanzen überleben unter extrem harten Bedingungen, indem sie andere Wüstenpflanzen parasitieren. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Wüstenhyazinthen.

Wüstenhyazinthe Wachsende Info

Wüstenhyazinthe gedeiht in Klimazonen, die nur 20 cm Wasser pro Jahr aufnehmen, normalerweise während der Wintermonate. Der Boden ist in der Regel sandig und salzig. Da die Wüstenhyazinthe kein Chlorophyll synthetisieren kann, zeigt die Pflanze keine grünen Teile und die Blüte erstreckt sich von einem einzigen, weißlichen Stängel.

Die Pflanze überlebt durch Absaugen von Wasser und Nährstoffen aus Salzpflanzen und anderen Wüstenpflanzen über eine dünne Wurzel, die aus einer unterirdischen Knolle herausragt. Die Wurzel kann sich zu anderen Pflanzen mehrere Meter (oder Meter) erstrecken.

Wüstenhyazinthen kommen in vielen Wüsten der Welt vor, darunter die Negev-Wüste in Israel, die Taklamakan-Wüste im Nordwesten Chinas, die Arabische Golfküste und die trockenen Regionen Pakistan, Rajasthan und Punjab.

Traditionell wurde die Pflanze zur Behandlung einer Reihe von Zuständen eingesetzt, darunter Quetschungen, geringe Fruchtbarkeit, verminderter Sexualtrieb, Verstopfung, Bluthochdruck, Gedächtnisprobleme und Müdigkeit. Es wird oft zu Pulver getrocknet und mit Kamelmilch vermischt.

Wüstenhyazinthe ist eine seltene und vom Aussterben bedrohte Art, aber wenn Sie nicht die idealen Wachstumsbedingungen schaffen, ist der Anbau von Wüstenhyazinthe in einem Hausgarten äußerst schwierig.

Vorherige Artikel:
Ein Mitglied der Familie Lamiaceae, rote Raripila-Minze-Pflanzen ( Mentha x Smithiana ) sind Hybridpflanzen, die aus der Maisminze ( Mentha arvensis ), der Wasserminze ( Mentha aquatica ) und der Grünen Minze ( Mentha spicata ) bestehen. Häufiger in Nord- und Mitteleuropa verwendet, kann der Erwerb von roten Raripila-Pflanzen ein wenig mehr Forschung erfordern, da andere Minzsorten in den Vereinigten Staaten und Kanada beliebter sind, aber die Anstrengung lohnt sich wegen seiner schönen grün / roten Blätter mit roten Stielen. Rot
Empfohlen
Befruchtende Canna-Lilien sorgen dafür, dass diese Betäubung in Ihrem Garten oder Ihren Innenbehältern gedeiht und die schönsten Blumen und Blätter hervorbringt. Diese Pflanzen lieben Nährstoffe, also überspringen Sie diesen Schritt nicht in wachsenden Canna Lilien. Wenn Sie es richtig machen, können Sie Blumen während der gesamten Vegetationsperiode genießen. Fütterun
Rosmarin ist ein beliebtes kulinarisches Kraut im Hausgarten. Es kann entweder in den Boden oder in Behälter gepflanzt werden, aber abhängig davon, wie Sie dieses Kraut anbauen, wie Sie Ihre Rosmarin-Pflanze wässern. Wie man eine Rosmarin-Pflanze im Boden wässert Rosmarin ist eine Pflanze, die einfach im Boden zu wachsen ist, vor allem, weil sie eher trockenheitsresistent ist. Ei
Eine Zwiebel mit bakterieller Moderfäule ist ein matschiges, braunes Durcheinander und nichts, was man essen möchte. Diese Infektion kann mit guter Pflege und kulturellen Praktiken gemanagt und sogar vollständig vermieden werden, aber sobald Sie die Anzeichen dafür sehen, ist die Behandlung nicht wirksam. Wa
Calendulas sind ein Kinderspiel zu wachsen und die hellen Farben fügen pizzazz in den Garten vom späten Frühjahr bis zum frühen Herbst. Der schwierigste Teil des Wachstums dieses reichen Jahres ist die Auswahl aus mehr als 100 verschiedenen Arten von Calendula. Lesen Sie weiter für spezifische Informationen über einige der beliebtesten Calendula-Sorten. Vers
Echter Mehltau ist vielleicht die bekannteste Pilzkrankheit und der Fluch des Gärtners auf der ganzen Welt. Echter Mehltau kann tausende verschiedener Wirtspflanzen infizieren. In diesem Artikel werden wir jedoch speziell auf Mehltau bei Zwiebeln eingehen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Mehltau in Zwiebelgewächsen behandelt.
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Asterblumen ( Aster spp.) Fügen Farbe zur Herbstlandschaft hinzu und bieten Schönheit mit wenig Arbeit an, wenn sie für Astern sich interessieren. Wachsende Astern blühen oft im Spätsommer und Herbst, aber die Alpen-Aster bietet Blüten im Frühjahr. Zu le