Magnolienwurzelsystem - sind Magnolienwurzeln invasiv



Niemand kann leugnen, dass blühende Magnolien ein herrlicher Anblick sind. Magnolien sind so häufig in warmen Regionen gepflanzt, dass sie fast sinnbildlich für den amerikanischen Süden geworden sind. Der Duft ist so süß und unvergesslich wie die riesigen, weißen Blüten sind schön. Obwohl Magnolienbäume überraschend wartungsarm sind, können Magnolienbaumwurzeln Probleme für einen Hausbesitzer verursachen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Art von Magnolienbaumwurzelschaden zu erwarten ist, wenn Sie diesen Baum in der Nähe des Hauses pflanzen.

Magnolien-Wurzelsystem

Magnolien, wie die glorreiche Magnolia grandiflora, der Staatsbaum von Mississippi, können bis zu 80 Fuß hoch werden. Diese Bäume können eine 40-Fuß-Verbreitung und einen Stammdurchmesser von 36 Zoll haben.

Man könnte denken, dass Magnolienwurzeln gerade nach unten gehen, um diese großen Bäume zu stabilisieren, aber das ist weit von der Wahrheit entfernt. Das Magnolienwurzelsystem ist ziemlich anders und die Bäume wachsen große, flexible, seilartige Wurzeln. Diese Magnolienwurzeln wachsen horizontal, nicht vertikal und bleiben relativ nahe an der Bodenoberfläche.

Aus diesem Grund kann das Pflanzen von Magnolien in der Nähe von Häusern zu Magnolienschäden führen.

Magnolien in der Nähe von Haus pflanzend

Sind Magnolienwurzeln invasiv? Die Antwort lautet Ja und Nein. Obwohl die Wurzeln nicht unbedingt invasiv sind, können Sie einen Schaden an Magnolienbaumwurzeln bekommen, wenn die Bäume zu nah an Ihrem Haus wachsen.

Die meisten Baumwurzeln suchen eine Wasserquelle, und Magnolienbaumwurzeln sind keine Ausnahme. Angesichts der flexiblen Wurzeln und des flachen Magnolienwurzelsystems ist es für Magnolienwurzeln nicht schwer, Risse in den Installationsrohren zu finden, wenn der Baum ausreichend nahe am Haus gepflanzt ist.

Die meisten Baumwurzeln brechen Wasserrohre nicht sehr oft. Wenn jedoch die Rohre aufgrund der Alterung des Rohrleitungssystems an den Verbindungsstellen versagen, dringen die Wurzeln in die Rohre ein und blockieren diese.

Denken Sie daran, dass das Magnolienwurzelsystem sehr breit ist, bis zu vier Mal so breit wie die Baumkronen. Tatsächlich breiten sich Magnolienbaumwurzeln weiter aus als die meisten Bäume. Wenn sich Ihr Haus im Wurzelbereich befindet, können sich die Wurzeln in Rohre unter Ihrem Haus einarbeiten. Wenn sie dies tun, beschädigen sie die Struktur und / oder das Sanitärsystem Ihres Hauses.

Vorherige Artikel:
Kamille ist ein hübsches Kraut, das den Kräutergarten während des größten Teils der Wachstumsperiode mit einer Masse von kleinen, gänseblümchenähnlichen Blüten ziert. Traditionell haben viele Generationen die Kamille wegen ihrer heilenden Eigenschaften geschätzt. Bis heute verlassen sich die Menschen auf Kamillentee, um die Nerven zu beruhigen und sich vor dem Schlafengehen zu entspannen. Aber ist
Empfohlen
Echter Mehltau ist eine sehr häufige Krankheit, die eine breite Palette von Pflanzen befällt, die sich normalerweise in weißen pulverförmigen Pilzen auf den Blättern und gelegentlich in den Stängeln, Blüten und Früchten einer Pflanze manifestiert. Mehltau von Pastinaken kann ein Problem sein, wenn sie nicht kontrolliert wird. Lesen
Eisenbahnverbindungen sind in älteren Landschaften üblich, aber sind alte Eisenbahnschwellen sicher für die Gartenarbeit? Eisenbahnschwellen sind behandeltes Holz, das mit einem giftigen Eintopf von Chemikalien durchtränkt ist, dessen Hauptbestandteil Kreosot ist. Sie können alte Eisenbahnschwellen auch in Gartencentern zum Verkauf finden, was die Frage verwirrend macht. Die
Viele von uns starten den Tag mit einer Art von Kaffee abholen, ob es eine einfache Tasse Tropf oder eine doppelte Macchiato ist. Die Frage ist, wird das Bewässern von Pflanzen mit Kaffee ihnen den gleichen "Vorteil" geben? Kannst du Pflanzen mit Kaffee gießen? Kaffee, der als Dünger verwendet wird, ist nicht gerade eine neue Idee. V
Frische, reife Avocados sind ein Leckerbissen wie ein Snack oder in Ihrem Lieblings-Guacamole-Rezept. Ihr reiches Fleisch ist eine Quelle von Vitaminen und guten Fetten, eine Füllung, die gut für Sie ist. Gärtner, die das Glück haben, selbst angebaute Früchte zu haben, können feststellen, dass eine Avocado keine Blumen hat. Obwo
Pinien nehmen eine ganz besondere Rolle in der Landschaft ein und dienen als ganzjährige Schattenbäume sowie Windschutz- und Sichtschutzbarrieren. Wenn Ihre Kiefern von innen nach außen braun werden, fragen Sie sich vielleicht, wie man eine sterbende Kiefer retten kann. Die traurige Wahrheit ist, dass nicht alle Kiefer Bräunung gestoppt werden kann und viele Bäume sterben an diesem Zustand. Umw
Schwarze Eschen ( Fraxinus nigra ) stammen aus der nordöstlichen Ecke der Vereinigten Staaten sowie aus Kanada. Sie wachsen in bewaldeten Sümpfen und Feuchtgebieten. Laut schwarzer Eschenbauminformation wachsen die Bäume langsam und entwickeln sich zu hohen, schlanken Bäumen mit attraktiven Federverbundblättern. Les