Pflanzende Limabohnen - wie man Limabohnen in Ihrem Gemüsegarten anbaut


Von Kathehe Mierzejewski

Limabohnen sind eine interessante Ernte von Bohnen, die in der warmen Jahreszeit wachsen. Sie stammen aus Mittelamerika, können aber auch anderswo angebaut werden. Sie sind eine sehr nahrhafte Bohne. Sie sind reich an Eiweiß, Thiamin, Riboflavin und Eisen.

Sie könnten sich also fragen: "Wie kann ich Limabohnen anbauen?" Es ist nicht allzu schwierig. Sie ähneln Snapbohnen, wenn das hilft. Der Anbau von Limabohnen bringt jedoch spezifische kulturelle Anforderungen mit sich. Limabohnen, die in Mittelamerika heimisch sind, benötigen eine Bodentemperatur von nicht weniger als 65 F. (18 ° C), wodurch die Pflanzen keimen können.

Wie man Limabohnen anbaut

Wenn Sie wissen möchten, wie man Limabohnen pflanzt, würden Sie so ungefähr 1 bis 1 1/2 Zoll tief in den warmen Boden tun. Platziere deine Reihen ungefähr 2 Fuß voneinander entfernt, und dann in den Reihen, platziere die Samen 2 bis 4 Zoll auseinander. Achten Sie nach dem Einpflanzen der Limabohnen auf Anzeichen von Keimung, da Sie die Pflanzen auf etwa 4 bis 6 cm auseinanderdünnen möchten.

Anbauende Limabohnen können wie Schnappkerne hergestellt werden, in denen einige eine Stangensorte und andere eine Buschvarietät sind. Beim Anbau von Limabohnen im Busch sind der Fordhook 242, Hendersons Bush und Baby Fordhook am einfachsten. Die Limabohnen werden am besten bei Temperaturen zwischen 70 und 80 ° C (21-28 ° C) geerntet, daher ist der Sommer definitiv die Zeit, sie anzubauen.

Die Bewässerung sollte mit einer Geschwindigkeit von etwa 1 Zoll pro Woche während der Zeit durchgeführt werden, in der sich Blüten und Hülsen entwickeln, und ob das Wasser durch Bewässerung oder Regen kommt, spielt keine Rolle. Wenn ihnen während der Blütezeit Wasser fehlt, werden die Blüten vorzeitig abfallen und Sie werden nicht viele Hülsen bekommen.

Wann Lima Bohnen zu ernten

Das Pflanzen von Limabohnen und Limabohnen ist nicht schwer. Daher werden sie auch nicht geerntet. Wann Sie Limabohnen ernten müssen, hängt stark von den Wetterbedingungen in Ihrer Region ab. Wann die Limabohnen geerntet werden, variiert von Sorte zu Sorte, wobei 65 bis 75 Tage ungefähr die durchschnittliche Zeit sind, die für die Ernte benötigt wird. Sie können Ihre Bohnen ernten, wenn die Früchte hellgrün und gut gefüllt sind.

Abhängig von Ihrer lokalen Temperatur und anderen Faktoren, können Sie einen großen Ertrag von mehr Limabohnen haben, die Sie verwenden würden. Deshalb, wenn Sie Limabohnen pflanzen, möchten Sie sicher sein, dass Sie wissen, wie Sie sie lagern. Sie können frisch geerntete Limabohnen bei ungefähr 32 ° F (0 ° C) mit einer Luftfeuchtigkeit von 90% für ungefähr zwei Wochen aufbewahren. Sie können sie auch einfrieren oder können sie, je nach Vorliebe.

Vorherige Artikel:
Wir alle wollen eine dramatische Eindämmung der Attraktivität unserer Landschaften. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist die Verwendung von farbenfrohen, ins Auge fallenden Pflanzen. Das Problem mit zu vielen hellen Pflanzen ist, dass es schnell von "ins Auge fallend" zu "Schandfleck" wird, da zu viele dieser Farben kollidieren können und unkomplementär werden. Um
Empfohlen
Viele von uns Pflanzenliebhabern haben begrenzten Platz in unseren Gärten. Du kannst in einer Wohnung leben, ohne Garten, oder du hast deine Blumenbeete bereits bis zum Rand gefüllt. Sie werden jedoch von dem exotischen Aussehen der Lilien angezogen und fragen sich daher: "Können Sie Lilienpflanzen in Töpfen anbauen?&qu
Ein alternatives Rasengras ist kein neues Konzept, aber was ist mit diesen stark frequentierten Bereichen? Weißt du, die Orte, an denen wir am meisten unterhalten oder die Kleinen spielen. Lassen Sie uns Rasenalternativen für stark frequentierte Gebiete wie diese erkunden. High Traffic Landschaftsbau Alternativen zu Grass Grasrasen sind wartungsintensiv beim Mähen, Bewässern, Düngen und Einschneiden und sie sind teuer, um Ungeziefer und Unkraut freizuhalten. Wen
Feigenbäume, die in Westasien beheimatet sind, haben ein etwas tropisches Aussehen mit einer schönen runden Wuchsform. Obwohl sie keine Blüten haben (wie diese in der Frucht sind), haben Feigenbäume schöne graue Rinde und tropische gelappte Laubblätter. Feigenfrüchte sind von Natur aus süß, birnenförmig und dunkelbraun bis purpurfarben. Die meis
Brombeersträucher sind Pflanzen, die zur selben Familie gehören wie die Rose, Rosaceae. Die Gruppe ist sehr vielfältig und die Mitglieder sind die Favoriten der Gärtner, die gerne Beeren anbauen und essen. Sowohl Himbeere als auch Brombeere gehören zur Gruppe der Brombeeren. Lasst uns mehr über Brombeersträucher in der Landschaft erfahren. Was s
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Eisberg-Rosen sind aufgrund ihrer Winterhärte und ihrer leichten Pflege zu einer beliebten Rose unter Rosenliebhabern geworden. Die Eisbergrosen mit ihren schönen Blumensträußen vor attraktivem Laubwerk helfen ihnen, im Rosenbeet oder Garten eine auffällige Schönheit zu sein. Wenn
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Blühende Pflanzen in Containern geben dem Gärtner Flexibilität, die Möglichkeit, die Standorte der Blüten zu wechseln und je nach Bedarf zu einer anderen Sonneneinstrahlung zu wechseln und während der Vorbereitung der Betten eine blühende Präsenz zu haben. Cannab