Pflanzende Limabohnen - wie man Limabohnen in Ihrem Gemüsegarten anbaut



Von Kathehe Mierzejewski

Limabohnen sind eine interessante Ernte von Bohnen, die in der warmen Jahreszeit wachsen. Sie stammen aus Mittelamerika, können aber auch anderswo angebaut werden. Sie sind eine sehr nahrhafte Bohne. Sie sind reich an Eiweiß, Thiamin, Riboflavin und Eisen.

Sie könnten sich also fragen: "Wie kann ich Limabohnen anbauen?" Es ist nicht allzu schwierig. Sie ähneln Snapbohnen, wenn das hilft. Der Anbau von Limabohnen bringt jedoch spezifische kulturelle Anforderungen mit sich. Limabohnen, die in Mittelamerika heimisch sind, benötigen eine Bodentemperatur von nicht weniger als 65 F. (18 ° C), wodurch die Pflanzen keimen können.

Wie man Limabohnen anbaut

Wenn Sie wissen möchten, wie man Limabohnen pflanzt, würden Sie so ungefähr 1 bis 1 1/2 Zoll tief in den warmen Boden tun. Platziere deine Reihen ungefähr 2 Fuß voneinander entfernt, und dann in den Reihen, platziere die Samen 2 bis 4 Zoll auseinander. Achten Sie nach dem Einpflanzen der Limabohnen auf Anzeichen von Keimung, da Sie die Pflanzen auf etwa 4 bis 6 cm auseinanderdünnen möchten.

Anbauende Limabohnen können wie Schnappkerne hergestellt werden, in denen einige eine Stangensorte und andere eine Buschvarietät sind. Beim Anbau von Limabohnen im Busch sind der Fordhook 242, Hendersons Bush und Baby Fordhook am einfachsten. Die Limabohnen werden am besten bei Temperaturen zwischen 70 und 80 ° C (21-28 ° C) geerntet, daher ist der Sommer definitiv die Zeit, sie anzubauen.

Die Bewässerung sollte mit einer Geschwindigkeit von etwa 1 Zoll pro Woche während der Zeit durchgeführt werden, in der sich Blüten und Hülsen entwickeln, und ob das Wasser durch Bewässerung oder Regen kommt, spielt keine Rolle. Wenn ihnen während der Blütezeit Wasser fehlt, werden die Blüten vorzeitig abfallen und Sie werden nicht viele Hülsen bekommen.

Wann Lima Bohnen zu ernten

Das Pflanzen von Limabohnen und Limabohnen ist nicht schwer. Daher werden sie auch nicht geerntet. Wann Sie Limabohnen ernten müssen, hängt stark von den Wetterbedingungen in Ihrer Region ab. Wann die Limabohnen geerntet werden, variiert von Sorte zu Sorte, wobei 65 bis 75 Tage ungefähr die durchschnittliche Zeit sind, die für die Ernte benötigt wird. Sie können Ihre Bohnen ernten, wenn die Früchte hellgrün und gut gefüllt sind.

Abhängig von Ihrer lokalen Temperatur und anderen Faktoren, können Sie einen großen Ertrag von mehr Limabohnen haben, die Sie verwenden würden. Deshalb, wenn Sie Limabohnen pflanzen, möchten Sie sicher sein, dass Sie wissen, wie Sie sie lagern. Sie können frisch geerntete Limabohnen bei ungefähr 32 ° F (0 ° C) mit einer Luftfeuchtigkeit von 90% für ungefähr zwei Wochen aufbewahren. Sie können sie auch einfrieren oder können sie, je nach Vorliebe.

Vorherige Artikel:
Die Verbreitung von Orchideen aus Keikis ist viel einfacher als es klingt! Sobald Sie festgestellt haben, dass ein Keiki auf Ihrer Orchidee wächst, sind nur ein paar einfache Schritte erforderlich, um Ihre neue Babyorchidee erfolgreich zu bepflanzen. (Weitere Informationen zu keiki im Allgemeinen finden Sie in diesem Artikel auf keiki care.
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie nach einer langlebigen und aufmerksamkeitsstarken Ergänzung für das Teil-Sonnen-Blumenbeet suchen, betrachten Sie die Querlenker-Blütenpflanze. Torenia fournieri , die Querlenkerblume, ist eine kurze bodenständige Schönheit mit üppigen und zarten Blüten. Lass
Gärtner bewundern Pentas Pflanzen ( Pentas Lanceolata) für ihre hellen, großzügigen Cluster von sternförmigen Blüten. Sie schätzen auch die Schmetterlinge und Kolibris, die Pentas in den Garten ziehen. Müssen Sie sich Sorgen über das Beschneiden von Pentas-Pflanzen machen? Pentas in frostfreien Regionen sind Stauden und können langbeinig wachsen, wenn sie nicht geschnitten werden. Für Info
Die Hasenfußfarnpflanze hat ihren Namen von den pelzigen Rhizomen, die auf dem Boden wachsen und einem Hasenfuß ähneln. Die Rhizome wachsen oft über die Seite des Topfes und geben der Pflanze eine zusätzliche Dimension. Die Rhizome sind sowohl funktional als auch dekorativ und absorbieren Feuchtigkeit und Nährstoffe, während sie über den feuchten Boden kriechen. Die Ka
Salat ist eine beliebte Wahl in den meisten Gemüsegärten, und das aus gutem Grund. Es ist einfach zu züchten, es ist lecker, und es ist eines der ersten Dinge, die im Frühjahr auftauchen. Nicht jedes Gemüse wächst gut neben jedem anderen Gemüse. Salat hat wie viele Pflanzen einige Pflanzen, die er gerne als Nachbarn hat, und manche, die er nicht hat. Aus d
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Moon Gartenarbeit in der Nacht ist eine gute Möglichkeit, weiße oder helle, Nacht blühende Pflanzen zu genießen, zusätzlich zu denen, die ihre berauschenden Aromen am Abend freisetzen. Weiße Blumen und helle Blätter reflektieren das Mondlicht. Dies
Während Aprikosenbäume im Allgemeinen wenig Schädlings- oder Krankheitsprobleme haben, sind sie bemerkenswert für das Fallenlassen von unreifen Früchten - das ist Aprikosenfrucht, die nicht reif vom Baum fällt. Wenn Sie das Glück haben, einen Aprikosenbaum in Ihrem Garten zu haben, fragen Sie sich vielleicht: "Warum bleiben meine Aprikosen grün" und was kann man mit Aprikosen tun, die nicht reifen? Warum