Pflanzende Limabohnen - wie man Limabohnen in Ihrem Gemüsegarten anbaut



Von Kathehe Mierzejewski

Limabohnen sind eine interessante Ernte von Bohnen, die in der warmen Jahreszeit wachsen. Sie stammen aus Mittelamerika, können aber auch anderswo angebaut werden. Sie sind eine sehr nahrhafte Bohne. Sie sind reich an Eiweiß, Thiamin, Riboflavin und Eisen.

Sie könnten sich also fragen: "Wie kann ich Limabohnen anbauen?" Es ist nicht allzu schwierig. Sie ähneln Snapbohnen, wenn das hilft. Der Anbau von Limabohnen bringt jedoch spezifische kulturelle Anforderungen mit sich. Limabohnen, die in Mittelamerika heimisch sind, benötigen eine Bodentemperatur von nicht weniger als 65 F. (18 ° C), wodurch die Pflanzen keimen können.

Wie man Limabohnen anbaut

Wenn Sie wissen möchten, wie man Limabohnen pflanzt, würden Sie so ungefähr 1 bis 1 1/2 Zoll tief in den warmen Boden tun. Platziere deine Reihen ungefähr 2 Fuß voneinander entfernt, und dann in den Reihen, platziere die Samen 2 bis 4 Zoll auseinander. Achten Sie nach dem Einpflanzen der Limabohnen auf Anzeichen von Keimung, da Sie die Pflanzen auf etwa 4 bis 6 cm auseinanderdünnen möchten.

Anbauende Limabohnen können wie Schnappkerne hergestellt werden, in denen einige eine Stangensorte und andere eine Buschvarietät sind. Beim Anbau von Limabohnen im Busch sind der Fordhook 242, Hendersons Bush und Baby Fordhook am einfachsten. Die Limabohnen werden am besten bei Temperaturen zwischen 70 und 80 ° C (21-28 ° C) geerntet, daher ist der Sommer definitiv die Zeit, sie anzubauen.

Die Bewässerung sollte mit einer Geschwindigkeit von etwa 1 Zoll pro Woche während der Zeit durchgeführt werden, in der sich Blüten und Hülsen entwickeln, und ob das Wasser durch Bewässerung oder Regen kommt, spielt keine Rolle. Wenn ihnen während der Blütezeit Wasser fehlt, werden die Blüten vorzeitig abfallen und Sie werden nicht viele Hülsen bekommen.

Wann Lima Bohnen zu ernten

Das Pflanzen von Limabohnen und Limabohnen ist nicht schwer. Daher werden sie auch nicht geerntet. Wann Sie Limabohnen ernten müssen, hängt stark von den Wetterbedingungen in Ihrer Region ab. Wann die Limabohnen geerntet werden, variiert von Sorte zu Sorte, wobei 65 bis 75 Tage ungefähr die durchschnittliche Zeit sind, die für die Ernte benötigt wird. Sie können Ihre Bohnen ernten, wenn die Früchte hellgrün und gut gefüllt sind.

Abhängig von Ihrer lokalen Temperatur und anderen Faktoren, können Sie einen großen Ertrag von mehr Limabohnen haben, die Sie verwenden würden. Deshalb, wenn Sie Limabohnen pflanzen, möchten Sie sicher sein, dass Sie wissen, wie Sie sie lagern. Sie können frisch geerntete Limabohnen bei ungefähr 32 ° F (0 ° C) mit einer Luftfeuchtigkeit von 90% für ungefähr zwei Wochen aufbewahren. Sie können sie auch einfrieren oder können sie, je nach Vorliebe.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Master Rosarian - Rocky Mountain Bezirk, Denver Rose Society Mitglied Rosen sehen gut im Garten aus, sind aber auch in Sträußen gut. Wenn Ihre frisch geschnittenen Rosen welken, dann kann dieser Artikel helfen. Lesen Sie weiter und finden Sie Tipps, wie Sie Rosen nach dem Schneiden frisch halten können, damit Sie diese schönen Blumen noch länger genießen können. Schni
Empfohlen
Bougainvillea sind tropische Pflanzen, die im Allgemeinen für ihre brillanten und großzügigen Blüten angebaut werden. Diese Pflanzen gedeihen im Freien bei warmen Temperaturen und direkter Sonne, solange sie ausreichend bewässert werden. Wenn Ihre Bougainvillea-Blüten abfallen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die Pflanze eines dieser kritischen Elemente nicht bekommt. Blüte
Sobald Sie eine Magnolie gesehen haben, werden Sie ihre Schönheit wahrscheinlich nicht vergessen. Die wachsartigen Blüten des Baumes erfreuen jeden Garten und füllen ihn oft mit einem unvergesslichen Duft. Können Magnolien in Zone 5 wachsen? Während einige Magnolienarten, wie die Magnolia grandiflora (Südliche Magnolie), den Winter der Zone 5 nicht tolerieren, werden Sie attraktive Exemplare finden. Wenn
Fans von Chefkoch Jamie Oliver kennen Salsola Soda , auch bekannt als Agretti. Der Rest von uns fragt "Was ist Agretti?" Und "Was sind Agretti?" Der folgende Artikel enthält Salsola Soda Informationen und wie man Agretti in Ihrem Garten anbaut. Was ist Agretti? Beliebt in Italien und heiß in High-End-italienischen Restaurants in den Vereinigten Staaten, Agretti ist eine 18-Zoll breit und 25-Zoll groß (46 x 64 cm.)
Die eigenen Pilze zu Hause zu züchten ist einfach, wenn Sie ein komplettes Set kaufen oder einfach nur spawnen und dann Ihr eigenes Substrat inokulieren. Die Dinge werden ein bisschen schwieriger, wenn Sie Ihre eigenen Pilzkulturen und Spawn machen, die eine sterile Umgebung erfordern, die einen Schnellkochtopf oder Autoklav einschließt.
Phototoxizität in Pflanzen kann von einer Anzahl von Faktoren herrühren. Was ist Phototoxizität? Es ist alles chemische, was eine negative Reaktion verursacht. Als solches kann es von Pestiziden, Herbiziden, Fungiziden und anderen chemischen Formulierungen stammen. Die Reaktion der Pflanze variiert von verfärbten Blättern bis hin zum Tod. Die
Warten auf den Frühling kann sogar den geduldigsten Gärtner nervös und angstvoll machen. Glühbirnen zu erzwingen ist eine großartige Möglichkeit, den Frühling zu jubeln und das Interieur zu erhellen. Glühbirnen in Alkohol zu zwingen ist ein Trick, um zu verhindern, dass floppiges Papierweiß und andere langstielige Glühbirnen umkippen. Was ist