Pflanzende Limabohnen - wie man Limabohnen in Ihrem Gemüsegarten anbaut



Von Kathehe Mierzejewski

Limabohnen sind eine interessante Ernte von Bohnen, die in der warmen Jahreszeit wachsen. Sie stammen aus Mittelamerika, können aber auch anderswo angebaut werden. Sie sind eine sehr nahrhafte Bohne. Sie sind reich an Eiweiß, Thiamin, Riboflavin und Eisen.

Sie könnten sich also fragen: "Wie kann ich Limabohnen anbauen?" Es ist nicht allzu schwierig. Sie ähneln Snapbohnen, wenn das hilft. Der Anbau von Limabohnen bringt jedoch spezifische kulturelle Anforderungen mit sich. Limabohnen, die in Mittelamerika heimisch sind, benötigen eine Bodentemperatur von nicht weniger als 65 F. (18 ° C), wodurch die Pflanzen keimen können.

Wie man Limabohnen anbaut

Wenn Sie wissen möchten, wie man Limabohnen pflanzt, würden Sie so ungefähr 1 bis 1 1/2 Zoll tief in den warmen Boden tun. Platziere deine Reihen ungefähr 2 Fuß voneinander entfernt, und dann in den Reihen, platziere die Samen 2 bis 4 Zoll auseinander. Achten Sie nach dem Einpflanzen der Limabohnen auf Anzeichen von Keimung, da Sie die Pflanzen auf etwa 4 bis 6 cm auseinanderdünnen möchten.

Anbauende Limabohnen können wie Schnappkerne hergestellt werden, in denen einige eine Stangensorte und andere eine Buschvarietät sind. Beim Anbau von Limabohnen im Busch sind der Fordhook 242, Hendersons Bush und Baby Fordhook am einfachsten. Die Limabohnen werden am besten bei Temperaturen zwischen 70 und 80 ° C (21-28 ° C) geerntet, daher ist der Sommer definitiv die Zeit, sie anzubauen.

Die Bewässerung sollte mit einer Geschwindigkeit von etwa 1 Zoll pro Woche während der Zeit durchgeführt werden, in der sich Blüten und Hülsen entwickeln, und ob das Wasser durch Bewässerung oder Regen kommt, spielt keine Rolle. Wenn ihnen während der Blütezeit Wasser fehlt, werden die Blüten vorzeitig abfallen und Sie werden nicht viele Hülsen bekommen.

Wann Lima Bohnen zu ernten

Das Pflanzen von Limabohnen und Limabohnen ist nicht schwer. Daher werden sie auch nicht geerntet. Wann Sie Limabohnen ernten müssen, hängt stark von den Wetterbedingungen in Ihrer Region ab. Wann die Limabohnen geerntet werden, variiert von Sorte zu Sorte, wobei 65 bis 75 Tage ungefähr die durchschnittliche Zeit sind, die für die Ernte benötigt wird. Sie können Ihre Bohnen ernten, wenn die Früchte hellgrün und gut gefüllt sind.

Abhängig von Ihrer lokalen Temperatur und anderen Faktoren, können Sie einen großen Ertrag von mehr Limabohnen haben, die Sie verwenden würden. Deshalb, wenn Sie Limabohnen pflanzen, möchten Sie sicher sein, dass Sie wissen, wie Sie sie lagern. Sie können frisch geerntete Limabohnen bei ungefähr 32 ° F (0 ° C) mit einer Luftfeuchtigkeit von 90% für ungefähr zwei Wochen aufbewahren. Sie können sie auch einfrieren oder können sie, je nach Vorliebe.

Vorherige Artikel:
Friedenslilien sind schöne Pflanzen mit dunkelgrünem Laub und reinweißen Blüten. Sie werden oft als Geschenke gegeben und als Zimmerpflanzen gehalten, weil sie so einfach zu züchten sind. Aber einfach zu züchtende Zimmerpflanzen haben einen Nachteil - manchmal wachsen sie einfach weiter. Mit etwas Glück und Verständnis ist es nicht unüblich, eine Friedenslilie jahrelang im selben Topf zu halten. Irgendw
Empfohlen
Unkräuter sind wirklich nur Pflanzen, die sich entwickelt haben, um sich schnell selbst zu vermehren. Für die meisten Menschen sind sie ein Ärgernis, aber für einige, die erkennen, dass sie nur Pflanzen sind, ein Segen. Brennnessel ( Urtica dioica ) ist ein solches Unkraut mit einer Vielzahl von nützlichen Verwendungen von einer Nahrungsquelle zu einer medizinischen Behandlung zu Nesselgarten Dünger. Die
Wenn deine Eltern das Fernsehen nicht verboten haben, bist du zweifellos mit Popeyes Aussage vertraut, dass er 'bis zum Ende stark ist, weil ich meinen Spinat esse.' Der populäre Refrain plus ein mathematischer Fehler führte dazu, dass Millionen von Amerikanern glaubten, Spinat sei so hoch in Eisen, dass er stark und gesund wurde.
Der Hemlocktannenbaum ist eine majestätische Konifere mit fein genadeltem Laub und anmutiger Form. Hemlock Rinde hat eine hohe Konzentration von Tanninen, die einige Schädlingsabwehr-Aspekte haben und Mulch aus dem Holz ist attraktiv und nützlich im Garten. Es gibt jedoch einige Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des Mulchs in der Landschaft, aber das meiste ist auf eine falsche Identität zurückzuführen. Was
Wasser ist entscheidend für alles Leben. Selbst die robustesten Wüstenpflanzen brauchen Wasser. Wie wirkt sich Wasser auf das Pflanzenwachstum aus? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wie wirkt sich Wasser auf das Pflanzenwachstum aus? Was macht Wasser für eine Pflanze? Es gibt drei mögliche Situationen mit Wasser: zu viel, zu wenig und natürlich gerade genug. Wen
Sie haben Mimosenbäume, häufige und vertraute Landschaftsbäume besonders im Süden gesehen. Sie haben ein tropisches Aussehen, mit schlanken Blättern, die an Farne denken, und schaumigen rosa Blüten im Frühsommer. Wenn Ihr Garten einen Hauch von Tropen oder ein wenig asiatisches Flair haben könnte, sollten Sie in Betracht ziehen, Chocolate Mimosa ( Albizia julibrissin 'Summer Chocolate') zu züchten . Was ist
Bodentemperatur ist der Faktor, der Keimung, Blooming, Kompostierung und eine Vielzahl anderer Prozesse antreibt. Das Erlernen, wie die Bodentemperatur überprüft wird, hilft dem Hausgärtner zu wissen, wann man mit dem Aussäen beginnt. Das Wissen darüber, was die Bodentemperatur ist, hilft auch dabei, zu definieren, wann und wie ein Kompostbehälter zu verpflanzen ist. Die