Marshmallow Peep Control - wie man von Peeps im Garten befreit



Ostern ist da und bedeutet damit die Rückkehr dieser nervtötenden Marshmallows. Während Peeps im Garten für einige Leute kein Problem darstellen, schätzen es viele von uns einfach nicht, wenn die klebrigen, schleichenden Drohungen unsere schönen Ostergras- und Gartenbereiche übernehmen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Peeps loswerden können, bevor sie schwierig werden.

Über Marshmallow Peeps

Ja, sie können süß und flaumig sein, aber diese mit Zucker überzogenen Hasen-förmigen Marshmallows können schnell Rasen und Garten bevölkern. Die gute Nachricht ist, dass Marshmallow-Guckles einfach zu handhaben sind, wenn du weißt, was sie anzieht und die kleinen Tiere früh fangen.

Es gibt verschiedene Arten von Peeps, aber die meisten fallen in eine von zwei Kategorien: Küken oder Hasen. Woher weißt du also, in welcher Landschaft du lauerst? Hier ist ein kurzer Trick, um sie auseinander zu halten - sieh dir ihre Form genau an! Zusätzlich zu ihrem Aussehen, können beide in einer Reihe von Farben gefunden werden, am häufigsten gelb und rosa, obwohl Pastell-Schattierungen von Blau und Violett auch um die Osterzeit beliebt sind.

Eine andere Möglichkeit, Peeps im Garten zu erkennen, besteht darin, darauf zu achten, was um sie herum wächst. Zum Beispiel können Chick-Sorten neben gewöhnlichen Pflanzen wie Hühnern und Hühnern, Auberginen oder sogar Vogelmiere gezwitschert werden. Es ist leicht, diese gut versteckten Kaninchen zu entdecken, die zwischen Hasenschwanzgras, Karotten, Hasenfußfarn und Hasenohren liegen. Peeps Marshmallow Hasen haben auch eine Affinität für Schokolade.

Marshmallow-Peep-Kontrolle

Ein kleiner Blickwinkel kann harmlos genug erscheinen, sogar irgendwie süß, aber wusstest du, dass in nur einem Jahr diese guckenden Marshmallow-Hasen und Küken genug Babys produzieren können, um die Erde zweimal zu umkreisen! Das sind eine Menge Leute.

Abhängig von der Art der Peeps im Garten können die Kontrollmöglichkeiten variieren. Zum Beispiel sind Guckkästen nicht so eine Bedrohung wie ihre Kaninchen Gegenstücke. In der Tat, wie die meisten Hühner, scheinen diese Leute Ihr kostbares Ostergras oder andere Gartenpflanzen zu fressen, aber tatsächlich sind sie damit beschäftigt, nach Würmern und Larven Ausschau zu halten, die der gesunden, ausgewachsenen Vegetation wenig Schaden zufügen.

Einfach die Pflanzen entfernen, von denen sie angezogen werden, und die Umgebung abzäunen, um die Küken in Schach zu halten. Diese Peeps von Hand zu sammeln und in einen Korb zu legen ist eine weitere Möglichkeit, sie sicher aus dem Garten zu entfernen und das Umsetzen zu erleichtern. Seien Sie sicher, Handschuhe zu tragen, wenn Sie diese klebrigen Marshmallowküken behandeln.

Diese pelzigen kleinen Häschen sind dagegen eine ganz andere Sache. Sie verbreiten sich schnell und dramatisch und ernähren sich auch von vielen geliebten Gartenpflanzen, einschließlich junger Obstbäume. Die beste Methode der Kontrolle für diese Marshmallow Peeps ist die Entfernung von Lieblingspflanzen, insbesondere Schokoladenblumen, Schokoladenminze und Schokoladenreben. Das Ersetzen dieser mit Kaninchen-resistenten Pflanzen wird helfen, ist aber nicht narrensicher.

In schweren Fällen kann eine Entgiftung der Flamme erforderlich sein. Obwohl etwas unordentlich, werden die Schädlinge schmelzen. Wenn Sie nichts so drastisches tun, dann ist das Einfangen und Verschieben möglich. Obwohl Marshmallow-Hasen zwar nicht so leicht wie Küken sind, können sie schwierig zu bekämpfende Gartenschädlinge sein, aber wenn Sie einmal gelernt haben, verantwortungsvoll mit ihnen umzugehen, können Sie Ihre Osterferien wieder genießen, ohne dass diese flauschigen Tiere die Landschaft erobern.

HOPPY OSTER UND APRIL FOOLS 'TAG JEDER!

Vorherige Artikel:
Bambus ist eine großartige Ergänzung für den Garten, solange er in Linie gehalten wird. Laufende Sorten können einen ganzen Hof einnehmen, aber klumpende Sorten und sorgsam gepflegte laufende machen große Bildschirme und Proben. Das Finden von kaltblütigen Bambuspflanzen kann jedoch ein wenig schwierig sein, besonders in Zone 5. Lese
Empfohlen
Die Rose von Sharon ( Hibiscus syriacus ) ist ein großer, winterharter Strauch, der leuchtend auffällige Blüten trägt, die weiß, rot, pink, violett und blau sind. Der Strauch blüht im Sommer, wenn nur wenige andere Sträucher blühen. Mit einer steifen, aufrechten Haltung und offenen Ästen arbeitet Rose of Sharon sowohl in informellen als auch formellen Gartenarrangements. Die Ump
Hopfen sind herrliche, schnellwüchsige Stauden, die vor allem zum Aromatisieren von Bier verwendet werden. Die meiste Produktion wird in feuchten, gemäßigten Regionen gemacht, was es schwierig macht, Hopfenpflanzen für Zone 9 zu finden. Hopfen braucht normalerweise volle Sonne, um die Zapfen oder Blüten zu produzieren, die auf diesen riesigen Reben geerntet werden. Hop
Der Begriff "Gift" im allgemeinen Namen des Strauches Toxicodendron diversilobum sagt alles. Gifteiche Blätter sehen eher wie die Blätter aus der sich ausbreitenden Eiche aus, aber die Effekte sind sehr unterschiedlich. Ihre Haut juckt, stecht und verbrennt, wenn Sie mit dem Laub der Gifteiche in Berührung kommen. W
Wenn Sie nach einer Schatten liebenden Pflanze suchen, um eine Lücke in der Landschaft zu füllen, sollten Sie einen wilden Ingwer probieren. Wilder Ingwer ist ein kühles Wetter, Staude mit einer schwindelerregenden Anordnung von Blattmustern und Farben, was ihn zu einem besonders attraktiven Exemplar für den Schattengarten oder als Kübelpflanze macht. Ein
Newport Pflaumenbäume ( Prunus cerasifera 'Newportii') bieten mehrere Jahreszeiten von Interesse sowie Nahrung für kleine Säugetiere und Vögel. Diese Hybrid-Zierpflaume ist wegen ihrer Pflegeleichtigkeit und ihrer dekorativen Schönheit ein gewöhnlicher Gehweg und Straßenbaum. Die Pflanze ist in Asien beheimatet, aber viele kühlere bis gemäßigtere Regionen Nordamerikas eignen sich für den Anbau von Newport Pflaumen. Was ist e
Shop gekauft Rasen Dünger kann teuer und sogar schädlich für Ihren Rasen, wenn zu dick aufgetragen. Wenn Sie Ihren Rasen auf eine billigere, natürlichere Art und Weise munter machen möchten, denken Sie darüber nach, selbst gemachte Rasendünger herzustellen. Lesen Sie weiter für Tipps und hausgemachte Rasendünger Rezepte. Selbst