Phlox-Pflanzen teilen - lernen, Phlox im Garten zu teilen



Mit langanhaltenden, wieder aufblühenden Blüten in verschiedenen Farben, die Schmetterlinge, Kolibris und andere Bestäuber anlocken, ist Garten-Phlox seit langem eine beliebte Gartenpflanze. Wenn jedoch Ihre Phloxpflanzen nach einigen Jahren nicht mehr so ​​prächtig blühen wie früher, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass sie geteilt werden müssen. Lesen Sie mehr darüber, wie man Phloxpflanzen aufteilt.

Phlox-Pflanzen teilen

Stauden, wie Phlox, müssen sich alle paar Jahre aus vielen Gründen teilen - um sie unter Kontrolle zu halten, um sie zu verjüngen oder um mehr Pflanzen für andere Gartenpflanzen zu schaffen. Woher weißt du, wann Phloxpflanzen zu teilen sind? In der Regel kann Phlox Pflanze Division alle zwei vor vier Jahren im Frühjahr oder Herbst erfolgen.

Wenn Phloxpflanzen weniger oder gar keine Blüten mehr produzieren, kann es Zeit sein, sie zu teilen. Ebenso, wenn das Laub spärlich wird, ist es wahrscheinlich Zeit für die Teilung von Phlox. Ein weiteres sicheres Zeichen dafür, dass Stauden geteilt werden müssen, ist, wenn sie in einer Doughnut-Form wachsen und kreisförmig um einen toten Fleck in der Mitte wachsen.

Phloxspaltungen können im Frühjahr oder Herbst erfolgen, sollten aber niemals an heißen, sonnigen Tagen erfolgen. Wenn du im Frühjahr Phlox tauchst, sollte es genauso gemacht werden, wie die neuen Triebe erscheinen. Wenn Sie Phloxpflanzen im Herbst spalten, sollten Sie dies mindestens vier bis sechs Wochen vor dem ersten erwarteten Frostdatum für Ihren Standort und die Mulchdistelpflanzen tun, bevor der Winter einsetzt.

Wie Phlox Pflanzen zu teilen

Vor dem Teilen der Phloxpflanzen ist eine kleine Vorbereitung erforderlich. Etwa 24 Stunden vor der Phlox-Pflanzenteilung gießen Sie die Pflanzen gründlich und gründlich. Sie sollten auch den Standort für die Trennungen vorbereiten, den Boden lockern und alle erforderlichen Änderungen hinzufügen. Phlox Pflanzenteile sollten sofort gepflanzt werden, aber sie können vorübergehend in Töpfe mit Blumenerde gepflanzt werden, um sie an Freunde und Nachbarn zu geben.

Um Phlox zu teilen, schneiden Sie den Wurzelballen mit einem scharfen Spaten um und heben Sie die Pflanze vorsichtig vom Boden ab. Entfernen Sie überschüssigen Schmutz von den Wurzeln. Trennen Sie die Wurzeln in Abschnitte mit drei oder mehr Sprossen und geeigneten Wurzeln mit einem scharfen, sauberen Messer. Plant diese neuen Abteilungen sofort und bewässert sie gründlich. Die Bewässerung mit einem Wurzeldünger kann helfen, Stress für die Pflanzen zu reduzieren und eine schnelle Bewurzelung zu fördern.

Vorherige Artikel:
Sie müssen nicht ins Ausland reisen, um chinesische Stechpalmen ( Ilex cornuta ) zu bewundern. Diese Laub-Evergreens gedeihen in Gärten im amerikanischen Südosten und produzieren die klassischen glänzenden Blätter und Beeren, die von wilden Vögeln geliebt werden. Wenn Sie die Besonderheiten der Pflege von chinesischen Stechpalmen kennenlernen möchten, lesen Sie weiter. Über
Empfohlen
Fingerhüte sind große, schöne, blühende Pflanzen, die Schatten gut tolerieren. Sie sind auch sehr gut in Containern, so dass sie perfekt sind, um Volumen und Farbe auf eine schattige Veranda oder Terrasse zu bringen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Fingerhut in einem Topf anbaut. Beh
Der allgemeine Zweck von Mulch in Gärten oder Landschaftsbeeten ist Unkraut zu unterdrücken, Bodenfeuchtigkeit zu erhalten, Pflanzen im Winter zu schützen, Nährstoffe in den Boden zu geben oder einfach nur, um es schön aussehen zu lassen. Verschiedene Mulchen sind für bestimmte Anwendungen besser geeignet. Es g
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Walderdbeeren sind eine gewöhnliche einheimische Pflanze, die in offenen Feldern, Wäldern und sogar auf unseren Höfen wächst. Tatsächlich betrachten einige Leute die wilde Erdbeerpflanze als nichts anderes als ein Unkraut. Aber es ist so viel mehr als das. Kle
Rhododendren sind im Frühling am besten, wenn sie große Ansammlungen von auffälligen Blumen vor einer Kulisse aus glänzend grünem Laub bilden. Rhododendron-Probleme wie Rußtöne auf Blättern ruinieren das Display mit unansehnlichen schwarzen Flecken auf den Blättern. Obwohl der rußige Schimmelpilz auf der Oberfläche der Blätter wächst und selten dauerhafte Schäden verursacht, kann er das Aussehen der Rhododendren stark beeinträchtigen. Wie man Rußig
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Apfelmaden können eine ganze Ernte ruinieren, so dass Sie nicht wissen, was Sie tun sollen. Das Erkennen der Zeichen und das Ergreifen geeigneter vorbeugender Maßnahmen ist unerlässlich, um diese Schädlinge zu bekämpfen. Apple Maggot Zeichen Während Apfelbäume der Hauptwirt für Apfel-Maden-Schädlinge sind, können sie auch in einer der folgenden gefunden werden: Weißdorn Holzapfel Pflaume Kirsche Birne Aprikose wilde Rose Die am meisten anfälligen Apfelsorten sind die früh reifenden Arten sowie diejenigen mit dünner Haut. Während ande
Zamia Coontie oder nur Coontie, ist ein gebürtiger Floridian, der lange, palmähnliche Blätter und keine Blüten produziert. Wachsen Coontie ist nicht schwer, wenn Sie den richtigen Platz dafür und ein warmes Klima haben. Sie verleiht schattigen Beeten tropisches Grün und belebt Innenräume, wenn sie in Containern gepflanzt werden. Flori