Phlox-Pflanzen teilen - lernen, Phlox im Garten zu teilen



Mit langanhaltenden, wieder aufblühenden Blüten in verschiedenen Farben, die Schmetterlinge, Kolibris und andere Bestäuber anlocken, ist Garten-Phlox seit langem eine beliebte Gartenpflanze. Wenn jedoch Ihre Phloxpflanzen nach einigen Jahren nicht mehr so ​​prächtig blühen wie früher, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass sie geteilt werden müssen. Lesen Sie mehr darüber, wie man Phloxpflanzen aufteilt.

Phlox-Pflanzen teilen

Stauden, wie Phlox, müssen sich alle paar Jahre aus vielen Gründen teilen - um sie unter Kontrolle zu halten, um sie zu verjüngen oder um mehr Pflanzen für andere Gartenpflanzen zu schaffen. Woher weißt du, wann Phloxpflanzen zu teilen sind? In der Regel kann Phlox Pflanze Division alle zwei vor vier Jahren im Frühjahr oder Herbst erfolgen.

Wenn Phloxpflanzen weniger oder gar keine Blüten mehr produzieren, kann es Zeit sein, sie zu teilen. Ebenso, wenn das Laub spärlich wird, ist es wahrscheinlich Zeit für die Teilung von Phlox. Ein weiteres sicheres Zeichen dafür, dass Stauden geteilt werden müssen, ist, wenn sie in einer Doughnut-Form wachsen und kreisförmig um einen toten Fleck in der Mitte wachsen.

Phloxspaltungen können im Frühjahr oder Herbst erfolgen, sollten aber niemals an heißen, sonnigen Tagen erfolgen. Wenn du im Frühjahr Phlox tauchst, sollte es genauso gemacht werden, wie die neuen Triebe erscheinen. Wenn Sie Phloxpflanzen im Herbst spalten, sollten Sie dies mindestens vier bis sechs Wochen vor dem ersten erwarteten Frostdatum für Ihren Standort und die Mulchdistelpflanzen tun, bevor der Winter einsetzt.

Wie Phlox Pflanzen zu teilen

Vor dem Teilen der Phloxpflanzen ist eine kleine Vorbereitung erforderlich. Etwa 24 Stunden vor der Phlox-Pflanzenteilung gießen Sie die Pflanzen gründlich und gründlich. Sie sollten auch den Standort für die Trennungen vorbereiten, den Boden lockern und alle erforderlichen Änderungen hinzufügen. Phlox Pflanzenteile sollten sofort gepflanzt werden, aber sie können vorübergehend in Töpfe mit Blumenerde gepflanzt werden, um sie an Freunde und Nachbarn zu geben.

Um Phlox zu teilen, schneiden Sie den Wurzelballen mit einem scharfen Spaten um und heben Sie die Pflanze vorsichtig vom Boden ab. Entfernen Sie überschüssigen Schmutz von den Wurzeln. Trennen Sie die Wurzeln in Abschnitte mit drei oder mehr Sprossen und geeigneten Wurzeln mit einem scharfen, sauberen Messer. Plant diese neuen Abteilungen sofort und bewässert sie gründlich. Die Bewässerung mit einem Wurzeldünger kann helfen, Stress für die Pflanzen zu reduzieren und eine schnelle Bewurzelung zu fördern.

Vorherige Artikel:
Sie werden es zweifellos auf einem elektronischen Gerät lesen, aber bevor solche Wunder existierten, sammelten viele von uns unsere Nachrichten und Informationen von einer Zeitung. Ja, eine auf Papier gedruckt. Unter diesen Seiten gab es meistens eine Gartenkolonne, die den richtigen Weg wies, Rosen zu schneiden oder einen Rasen beneiden zu lassen.
Empfohlen
Egal wie geschmackvoll die Delikatesse ist, warum sollte jemand eine Kürbisblüte essen? Wäre es nicht besser, jede dieser Blüten zu einem köstlichen Kürbis werden zu lassen? Vielleicht wäre es besser, wenn alle Squashblüten Squash würden. Sie nicht. Mutter Natur, mit ihrem unendlichen Sinn für Humor, hat sowohl männliche als auch weibliche Squashblüten auf den gleichen Weinstock gelegt, aber sie sind zu weit voneinander entfernt, um ohne jede Hilfe Babykürbis zu machen. Lesen Sie w
Fenchel ist ein beliebtes Kraut, das normalerweise für seinen ausgeprägten Anisgeschmack als kulinarische Zutat angebaut wird. Vor allem Bulbenfenchel werden wegen ihrer großen weißen Zwiebeln gezüchtet, die sich besonders gut mit Fischen paaren. Aber kannst du Fenchel in Töpfen züchten? Lesen Sie weiter, um mehr über Topffenchelpflanzen zu erfahren und Fenchel in Behältern zu pflanzen. Wie man
Wenn Sie eines Morgens im späten Herbst einen Hauch von Gardenien bekommen, bedeutet das wahrscheinlich, dass jemand in der Nähe Luculia ( Luculia spp.) Anbaut . Obwohl Luculia und Gardenia in der gleichen Familie von Pflanzen sind und denselben zarten Duft teilen, ist der Zeitpunkt ihrer Blüte anders. S
Natürliche Heilmittel gibt es schon so lange wie Menschen. Für den größten Teil der Geschichte waren sie tatsächlich die einzigen Heilmittel. Jeden Tag werden neue entdeckt oder wiederentdeckt. Lesen Sie weiter, um mehr über Papaya Kräutermedizin zu erfahren, speziell mit Papayas zur Krebsbehandlung. Pawpa
Wenn Ihre Himbeerstrauchknospen absterben, die Seitentriebe verwelken und die Canes ausfallen, ist vermutlich Rohrfäule die Ursache. Was ist Zuckerrohrfäule? Es ist eine Krankheit, die alle Arten von Zuckerrohrpflanzen einschließlich schwarzer, violetter und roter Himbeeren angreift. Sie tun am besten, um eine Verteidigung gegen Zuckerrohrfäule früh zu beginnen, indem Sie gute kulturelle Praktiken annehmen. Les
Dill ist eines der am leichtesten anzubauenden Kräuter, die nur durchschnittlichen Boden, viel Sonnenlicht und mäßige Feuchtigkeit benötigen. Probleme mit Dillpflanzen sind nicht allzu häufig, da es sich um eine winterharte Pflanze handelt, die unter Bedingungen gedeiht, die empfindlichere Exemplare nicht vertragen. Ver