Guava Bark Remedies: Wie man Guava Baumrinde verwendet



Guave ist ein beliebter tropischer Obstbaum. Die Frucht wird köstlich frisch oder in einer Vielzahl von kulinarischen Mixturen gegessen. Der Baum ist nicht nur für seine Früchte bekannt, er hat auch eine lange Tradition als Heilmittel für zahlreiche Krankheiten. Die Rinde ist besonders wertvoll aufgrund ihres hohen Gehalts an Tannin, Proteinen und Stärke. Es gibt viele homöopathische Arzneimittel, die Guave enthalten. Bevor Sie diese jedoch ausprobieren, sollten Sie wissen, wie Guavenbaumrinde sicher zu verwenden ist und vor der Dosierung Ihren Arzt konsultieren.

Was tun mit Rinde aus Guava

Pflanzliche Heilmittel machen ein Comeback, da die Pharmaindustrie die Preise erhöht und Nebenwirkungen von zugelassenen Medikamenten bekannt werden. Viele natürliche Heilmittel haben die Fähigkeit, scharfe pharmazeutische Drogen zu ersetzen, oft ohne übermäßige Abhängigkeit und abwechselnde Effekte. Es ist jedoch immer am besten, vor der Selbstdosierung mit einem Produkt mit einem sachkundigen Fachmann zu sprechen. Guava Rindenmittel können solche Nebenwirkungen wie Verstopfung und andere Nebenwirkungen in Kombination mit Diabetes und Antidiarrhoika enthalten.

Natürliche Zuberei- tungen selbst zuzubereiten, sollte verpönt sein. Dies liegt daran, dass jedes natürliche Heilmittel sehr spezifische Anforderungen an die Zubereitung stellt und unsachgemäße Praktiken einen Weg der Toxizität und des potenziellen Schadens eröffnen können. Viele Guavenrinde Heilmittel sind leicht verfügbar im Internet und in Naturkostläden. Dies wirft die Frage auf, was mit Rinde aus Guave zu tun ist?

Anekdotische Beweise und moderne Gesundheit Praktiker behaupten, es ist nützlich bei der Behandlung bestimmter Geschwüre und Durchfall. Es kann auch hilfreich bei der Linderung von Halsschmerzen, Magenprobleme, Schwindel und sogar Menstruation Perioden regulieren. Diese Behauptungen wurden von der FDA nicht überprüft, daher ist Vorsicht geboten.

Guave Baumrinde Verwendet

Die Rinde wird geerntet, getrocknet und zur Verwendung in Arzneimitteln zerkleinert. Es wird dann ausgekocht oder als Tee infundiert. Moderne Medikamente sind zur leichteren Dosierung verkapselt, oder sie können in Pulvern, Flüssigkeiten oder Tabletten gefunden werden. Übermäßige Dosierung kann zu extremer Reinigung führen und in einigen Fällen tödlich sein. Einnahme der Abkochung sollte nur unter Anleitung eines Arztes oder Kräuterfachmannes erfolgen. Es ist am besten, professionell abgeleitete Ergänzungen für maximale Sicherheit zu verwenden.

In bestimmten Studien wird der Einsatz als antimykotisches, antibakterielles und antiseptisches Mittel erwogen. Die zerstoßene Rinde zu tränken, zu belasten und topisch zu verwenden, gilt im Allgemeinen als sicher.

Guavenbaumrinde ist ein wirksames adstringierendes Mittel, das bei Akne und anderen Hauterkrankungen hilft. Alle Teile der Pflanze enthalten Oxalsäure, die ein stechendes Gefühl verursachen kann und sollte in Maßen topisch verwendet werden. Direkte Einnahme kann die Schwellung der Zunge und der Schleimhäute besonders bei empfindlichen Personen fördern. Auch hier ist Vorsicht geboten, wenn die Anlage intern genutzt wird.

Die antibakteriellen Eigenschaften der Rinde machen es nützlich, Schnitte, Wunden, Abschürfungen und Geschwüre zu behandeln. Der hohe Vitamin-C-Gehalt der Pflanze zeigt sich auch in der Rinde und hat gute antioxidative Eigenschaften. Diese können helfen, freie Radikale in der Haut zu bekämpfen und den Teint erfrischt und erneuert zu erhalten. Kosmetische Guavenbaumrinde verwendet im Überfluss und wird im Allgemeinen in allen außer den empfindlichsten Einzelpersonen als sicher betrachtet.

Haftungsausschluss : Der Inhalt dieses Artikels ist nur für Bildungs- und Gartenzwecke bestimmt. Bevor Sie JEDES Kraut oder eine Pflanze zu medizinischen Zwecken oder auf andere Weise einnehmen oder einnehmen, konsultieren Sie bitte einen Arzt oder einen Heilkräuter.

Vorherige Artikel:
Blaubeerliebhaber in der Zone 3 mussten sich früher mit Konserven oder in späteren Jahren mit gefrorenen Beeren zufrieden geben; Aber mit dem Aufkommen von halbhohen Beeren ist der Anbau von Blaubeeren in Zone 3 realistischer. Der folgende Artikel beschreibt, wie man kältebeständige Blaubeersträucher und Sorten, die als Zone 3 Blaubeerpflanzen geeignet sind, anbaut. Übe
Empfohlen
Der Hamamelis virginiana ( Hamamelis virginiana ) ist ein kleiner Baum mit duftenden gelben Blüten, der zur Familie der Hamanelidaceasen gehört und eng mit dem süßen Zahnfleisch verwandt ist. Obwohl Hamamelis viele gebräuchliche Namen hat, bedeutet der generische Name "zusammen mit Früchten", was darauf hinweist, dass dieser spezielle Baum der einzige Baum in Nordamerika ist, der Blumen, reife Früchte und im nächsten Jahr Blattknospen an seinen Zweigen an der gleiche Zeit. Der He
Einen roten Zweig Hartriegel anzubauen, ist eine großartige Möglichkeit, dem Wintergarten eine spektakuläre Farbe hinzuzufügen. Die im Frühjahr und Sommer grünen Stiele färben sich rot, wenn das Laub im Herbst abfällt. Der Strauch bildet cremig-weiße Blüten im Frühjahr und Beeren, die bis zum Ende des Sommers von grün nach weiß reifen. Sowohl Früc
Gut bewirtschafteter Boden mit vielen organischen Zusätzen ist reich an Mikro- und Makronährstoffen, die für ein gutes Pflanzenwachstum und eine gute Produktion wichtig sind, aber selbst das am besten gepflegte Gartengrundstück kann von der Düngung profitieren. Um diese Vorteile zu maximieren, müssen Sie wissen, wann Pflanzen gedüngt werden müssen. Der Ei
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während viele Blumenzwiebeln im Winter gelagert werden, ist in manchen Gegenden die Lagerung von Zwiebeln nicht notwendig. In vielen südlichen Klimazonen, wie z. B. Zone 7 und wärmeren Regionen, ist das Lagern von Blumenzwiebeln nicht erforderlich, mit Ausnahme der robusten Sorten, die eine Kühlperiode für optimales Wachstum erfordern. Win
Wachsende süße Viburnumbüsche ( Viburnum odoratissimum ) fügt Ihrem Garten das herrliche Element des Duftes hinzu. Dieses Mitglied der großen Viburnum-Familie bietet auffällige, verschneite Frühlingsblüten mit einem sehr ansprechenden Duft. Für süße Viburnum-Informationen, einschließlich, wie man für süße Viburnum sorgt, lesen Sie weiter. Süße Viburnum
Trompetenrebe, Campsis radicans , ist eine jener Pflanzen mit einem Wachstumsmuster, das als schnell und wütend charakterisiert werden kann. Es ist eine so zähe Pflanze, dass es der Kultivierung leicht entgeht und in manchen Regionen als invasiv gilt. Gärtner lieben Trompetenreben wegen ihrer üppigen, trompetenförmigen Blüten und ihrer wartungsarmen Pflege, die wenige Probleme mit Trompetenranken mit sich bringt. Lese