Dünne Lauchpflanzen: Gründe, warum Lauch zu dünn ist



Lauch ist eine kühle Jahreszeit Ernte, relativ einfach in reichem Boden zu wachsen. Sie können aus Samen gepflanzt oder wie Zwiebeln aus Lauch-Sets verpflanzt werden. Mit wenigen Schädlingen oder Krankheitsproblemen, ist das Hauptproblem beim Anbau von Lauch dürr aussehender Lauch.

Warum habe ich dünne Lauch Pflanzen?

Ein Mitglied der Allium-Familie und damit im Zusammenhang mit Knoblauch, Zwiebeln, Schalotten und Frühlingszwiebeln, Lauch sind eine winterharte Biennale, die als eine jährliche angebaut wird. Wilder Lauch wurde schon um 4.000 v. Chr., Der Bronzezeit, als Nahrungsquelle genutzt. Lange in der europäischen Küche beliebt und manchmal als die Zwiebel des Feinschmeckers oder der Spargel des armen Mannes bezeichnet, ist Lauch in den Vereinigten Staaten in der Popularität gewachsen. Während die Blätter von Lauch essbar sind, wird die Pflanze hauptsächlich wegen ihres Stiels angebaut.

Wenn Ihr Lauch zu dünn ist, ist der offensichtlichste Grund Crowding. Dies tritt auf, wenn Sie Samen ausstrahlen oder wenn Sie die Sätze zu dicht nebeneinander platzieren. Da die Pflanze für den unterirdischen Stängel angebaut wird, benötigt sie offensichtlich etwas Platz. Sie müssen Porree 6 Zoll auseinander dünsten, um genügend Platz für das Wachstum zu ermöglichen.

Dünner Lauch in zwei Phasen, erst wenn er etwa vier Wochen alt ist und dann wieder, wenn er etwa so groß wie ein Bleistift ist. Diese bleistiftgroßen "Durchforstungen" funktionieren sehr gut, wenn sie transplantiert werden. Pflanzen Sie die vier bis sechs Wochen alten Sämlinge in 6 cm breiten Beeten in einem Zickzackmuster; oder in einem Graben, 6-8 Zoll auseinander und in Reihen 16 Zoll auseinander. Einige Gärtner schneiden die Wurzeln zurück auf einen Zoll lang und trimmen die Spitzen der Blätter ein wenig vor dem Umpflanzen. Jedem sein eigenes; Ich habe gerade einen anderen Graben gegraben und meinen abgesprengt und es geht ihnen gut.

Andere Gründe für Porree, die zu dünn sind

Lauch wächst am besten in feuchten Böden im Halbschatten bei Temperaturen um 60 F (15 C). Sie brauchen etwa 80-120 Tage, um je nach Sorte zu reifen. In milden Klimazonen überwintern die Pflanzen (Mulchen um den Lauch), und in der Tat ist im Boden ein großartiger Ort, um sie zu lagern.

Um die dicksten, weißen Lauchstiele zu produzieren, blanchieren die meisten Gärtner das Gemüse. Um Lauch zu blanchieren, baue einfach einen Hügel um die Stängel, wenn sie sich entwickeln. Es ist am besten, diesen Prozess zu beginnen, indem man in einen Graben sät und ihn nach und nach füllt und mit Erde fortpflanzt, während der Lauch wächst.

Wenn Sie Sämlinge pflanzen, pflanzen Sie sie in Löcher 6 Zoll tief und 2 Zoll breit, bis zur ersten Blattkerbe; nur 1 Zoll des Sämlings oder Transplantats muss aus dem Loch herausragen. Füllen Sie das Loch nicht mit Erde, sondern gießen Sie die Pflanzen hinein und es wird sich allmählich mit Erde füllen.

Schließlich, um dünne Lauchpflanzen zu vermeiden, denken Sie daran, dass Lauch schwere Zubringer sind. Pflanzen Sie Ihre Lauchpflanze in leichten, gut durchlässigen Boden und passen Sie sie mit Kompost bis zu einer Tiefe von 12 Zoll an. Halten Sie die Pflanzen feucht und tragen Sie Mulch auf die umgebenden Betten auf, um die Feuchtigkeitsspeicherung zu unterstützen. Eine Dosis Komposttee, flüssiger Seetang oder Fischemulsion kommt auch den Lauchbeeten zugute.

Drehen Sie auch die Lauchpflanzen und pflanzen Sie sie nicht sofort nach einem Bereich der Kartoffelernte, da der Boden zu locker ist.

Sobald Ihr Lauch bereit ist zu ernten, holen Sie die größten zuerst und lassen Sie kleinere in den Boden. Ein paar Wochen mehr im Boden ermöglichen es dem kleineren Stamm, etwas größer zu werden.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Baumveredelung ist eine hervorragende Möglichkeit, das Beste aus zwei Sorten zu einem einzigen Baum zusammen zu bringen. Pfropfen von Bäumen ist eine Praxis, die seit Jahrhunderten von Bauern und Gärtnern praktiziert wird, aber die Methode ist nicht narrensicher. M
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Komposttoiletten kann helfen, den Wasserverbrauch zu reduzieren. Diese Art von Toilette besteht aus einem gut belüfteten Behälter, der menschliche Abfälle aufnimmt und zersetzt. Wie funktionieren Komposttoiletten? Im Gegensatz zu herkömmlichen Toilettensystemen ist keine Spülung erforderlich. Kom
Lieben Sie den Duft von Orangenblüten und die köstlichen Früchte, aber vielleicht ist Ihr Klima für einen Orangenbaumhain im Freien weniger als wünschenswert? Verzweifle nicht; Die Lösung besteht darin, Orangenbäume in Containern anzubauen. Kannst du Orangen in einem Topf anbauen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Kanns
Es gibt eine neue Zitrusfrucht auf dem Block! Okay, es ist nicht neu, aber ziemlich unklar in den Vereinigten Staaten. Wir reden süße Limetten. Ja, eine Limette, die weniger scharf und mehr auf der süßen Seite ist. Fasziniert? Vielleicht interessiert es Sie, süße Linden zu züchten. Wenn ja, lesen Sie weiter, um mehr über den süßen Limettenbaum zu erfahren und wie man sich um eine süße Linde kümmert. Süße Limett
Hydrilla ist eine invasive Wasserpflanze. Es wurde in den USA als Aquarienpflanze eingeführt, entkam aber dem Anbau und ist jetzt ein ernstes Unkraut. Die Kontrolle von Hydrilla Unkraut ist notwendig, um eine Verringerung der einheimischen Flora zu verhindern. In den meisten Staaten ist es illegal, die Arten zu besitzen oder zu transportieren.
Wenn Sie Gardenie Sträucher im Freien erfolgreich gewachsen sind, können Sie sich fragen, ob Sie Gardenia Pflanzen im Inneren wachsen können. Die Antwort ist ja; Es gibt jedoch einige Dinge zu lernen, bevor Sie eine Pflanze auslaufen und kaufen. Gardenia Zimmerpflanzen Während es viele Zimmerpflanzen gibt, die wenig Aufmerksamkeit erfordern, sind Gardenie Zimmerpflanzen nicht diese Art. Ei
Dachsschäden können ärgerlich und visuell beängstigend sein, verursachen aber selten dauerhafte Effekte. Ihr Verhalten ist gewohnheitsmäßig und saisonal und in der Regel sind Dachse im Garten kein Problem im Winter und Herbst. Wenn der Dachsschaden schlimm genug ist, müssen Sie Schritte unternehmen, um zu lernen, wie man Dachse loswird und ihre Zerstörung minimiert. Dachss