Sellerie Pflanzenabstand: Wie weit neben Sellerie Pflanzen



Selleriekulturen brauchen 85 bis 120 Tage nach der Transplantation. Dies bedeutet, dass sie eine lange Wachstumsperiode benötigen, aber sie haben sehr pingelige Vorstellungen über die Temperatur. Der ideale Anbaubereich ist 60 bis 70 Grad Fahrenheit (15-21 ° C). Zu kalte Temperaturen verursachen Verschraubungen und zu warme Temperaturen reduzieren den Ertrag. Zusätzlich zu den Temperaturanforderungen müssen Sie wissen, wie weit Sie den Sellerie, seine Beleuchtung, Bodenpräferenzen, den Wasserbedarf und andere Selleriepflanzungsanweisungen auseinander pflanzen müssen. Sellerie hat zahlreiche gesundheitliche Vorteile und praktisch keine Kalorien, also hol dir deine Schaufel und lass dich pflanzen.

Sellerie Pflanzanleitung

Sellerie ist eine zweijährige Pflanze, die am besten bei mäßig warmen Temperaturen geerntet wird. Die Stiele können bei heißem Wetter bitter und markig werden. Sellerie hat spezifische Bodentemperaturen für die Keimung und sollte etwas Licht auf die Samen bekommen, um das Keimen zu fördern. Dies macht die Sellerie Pflanztiefe wichtig.

Sellerie wird am häufigsten verpflanzt, um der Jahreszeit einen Sprung zu geben, bevor heiße Sommertage eintreffen. Sobald es Zeit ist, Ende April zu verpflanzen, kommt Sellerie Pflanzenabstand ins Spiel. Enge Pflanzung erfordert höhere Stiele.

In der Regel werden zur Herstellung von Selleriepflanzen in der Regel Transplantate verwendet. In wärmeren Regionen können Sie im Spätsommer die Sau für Winterkulturen aussäen. Sellerie braucht lockeren Boden, reich an organischen Ergänzungen und gut drainiert.

Es hat ein flaches Wurzelsystem und benötigt eine Sellerie Pflanztiefe von 18 Zoll Boden gut vorbereitet. Pflanzensamen in Wohnungen im Februar. Da der Samen etwas Licht benötigt, um zu keimen, streuen Sie sie auf die Oberfläche des Bodens und streuen Sie leicht Sand oder säen Sie ¼ Zoll tief. Halten Sie die Wohnung in Licht und mäßig feucht bis zur Keimung.

Jungpflanzen von Ende Mai bis Anfang April transplantieren oder wenn Pflanzen 3 bis 4 echte Blätter haben.

Wie weit neben Pflanzensellerie

Sobald die Sämlinge mehrere Sätze echter Blätter haben und sich die Außentemperaturen erwärmt haben, ist es an der Zeit, sie zu verpflanzen. Lassen Sie die Pflanzen einige Tage aushärten. Bereiten Sie das Gartenbett vor, indem Sie viel Kompost oder andere gebrauchsfertige organische Stoffe einarbeiten. Arbeite in den Boden 2 Pfund pro 1.000 Fuß eines 16-16-8 Düngemittels.

Der optimale Pflanzabstand für Sellerie beträgt 10 bis 12 Zoll. Nach ein paar Wochen müssen Sie den Sellerie bis zu 12 Zoll voneinander zu düngen. Dieser Pflanzabstand für Sellerie ermöglicht höhere Blattstiele und besseres Wachstum.

Einige kommerzielle Züchter bevorzugen etwas größere Selleriepflanzenabstände. Dies liegt daran, dass sie die Blätter oft zwei- oder dreimal zuschneiden, um kürzere, kompaktere Pflanzen zu erzwingen, die leichter transportiert werden können.

Ernte und Lagerung

Sellerie braucht 1 bis 2 Zoll Wasser pro Woche. Plastik Mulch ist eine gute Idee, um wettbewerbsfähige Unkräuter zu reduzieren, Feuchtigkeit und warmen Boden zu bewahren.

Sie können einzelne Stängel jederzeit abschneiden. Die Pflanze ist vollständig erntebereit, wenn sie 3 cm breit ist. Die zartesten Stiele sind die inneren Blattstiele. Diese nennt man das Herz und die Ernte dafür beginnt in der Regel im Juli. Alle Teile der Pflanze sind essbar.

Sie können Sellerie bis zu 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren. Es wurde gezeigt, dass Sellerie den Blutdruck senkt, den Cholesterinspiegel senkt, die Immunantwort verbessert und sogar Krebs vorbeugt. Diese populäre Ernte wird auch für seine Wurzeln und Samen angebaut, die sowohl in Vorräten und Suppen als auch als Gewürz nützlich sind.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn man ein Blumenbeet anfängt, braucht man etwas Planung und Vorausplanung. Es ist nicht so schwierig, wie man es sich vorstellt, um ein Blumenbeet von Grund auf zu bauen. Es gibt viele Arten von Blumengärten und keine zwei sind immer gleich.
Empfohlen
Jatropha ( Jatropha curcas ) wurde einst als neue Wunderkindpflanze für Biokraftstoff angepriesen. Was ist ein Jatropha Curcas Baum? Der Baum oder Busch wächst in jeder Art von Erde mit hoher Geschwindigkeit, ist giftig und produziert Treibstoff für Dieselmotoren. Lesen Sie weiter für mehr Jatropha Baum Info und sehen Sie, wie Sie diese Pflanze bewerten. Wa
Ziergräser sind einzigartig in der Landschaft für ihre Vielseitigkeit, Pflegeleichtigkeit und hypnotische Bewegung. Brunnengräser sind eine der anziehendsten der Gruppe, mit eleganten plumed Blütenständen und gewölbten Blättern. Diese prächtigen Pflanzen sind wartungsarm, was zu ihrer Attraktivität beiträgt. Brunneng
Diese Sträucher oder kleinen Bäume - so genannte verdrehte Haselnussbäume und verdrehte Haselnussbäume - wachsen aufrecht auf seltsam verdrehten Stämmen. Der Strauch fällt sofort ins Auge mit seinen einzigartigen Eigenschaften. Die Pflege eines verzerrten Haselnussbaumes ( Corylus avellana 'Contorta') ist nicht schwierig. Lese
Wir haben alle schon etwas über den Vogel und die Bienen gehört, aber haben Sie schon von Neonikotinoiden und Bienen gehört? Nun, halten Sie sich an Ihren Hut, denn diese wichtige Information könnte das Leben und den Tod unserer wertvollen Bestäuber im Garten bedeuten. Lesen Sie weiter, um mehr über Neonicotinoide zu erfahren, die Bienen töten und was wir dagegen tun können. Was si
Viele Gärtner kennen den Mastixbaum nicht. Was ist ein Mastixbaum? Es ist eine kleine bis mittelgroße, immergrüne Pflanze aus dem Mittelmeerraum. Seine Zweige sind so geschmeidig und flexibel, dass sie manchmal "der Yogabaum" genannt werden. Wenn Sie daran denken, einen Mastixbaum zu züchten, finden Sie hier viele Tipps, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Wa
Osterlilien stammen von den südlichen Inseln Japans. Es ist eine beliebte Geschenkpflanze und produziert schöne weiße Blüten. Die Pflanzen sind gezwungen, um Ostern zu blühen und werden oft verworfen, nachdem die Blumen verblassen, was eine Verschwendung scheint. Können also Osterlilien draußen gepflanzt werden? Warum