Money Tree Growing - Informationen darüber, wie man einen Geldbaum anbaut


Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Ja, Geld wächst auf Bäumen, wenn man einen Geldbaum anbaut. Wachsende Geldbäume sind leicht, aber etwas zeitaufwendig - aber es lohnt sich zu warten! Lesen Sie weiter, um mehr über Geldbäume im Garten zu erfahren.

Wie man einen Geldbaum anbaut

Das erste, was du brauchst, wenn du diese Bäume anbaust, ist natürlich etwas Samen. Auch hier solltest du dir bewusst sein, dass das Wachstum von Geldbäumen aus Samen Zeit kostet und vieles davon, aber am Ende wirst du finanziell belohnt. Geldbäume sind nach Nennwert erhältlich - Pennies ergeben einen Dollar-Baum, Nickels einen Fünf-Dollar-Baum, Groschen einen Zehn-Dollar-Baum und Viertel einen Zwanzig-Dollar-Baum.

Ich bevorzuge Dollarbäume, da sie pro Saison einen höheren Ertrag zu haben scheinen, und im Laufe der Zeit summieren sich Dollar. Wenn Sie also denken, dass die Anpflanzung einer Sorte mit einem höheren Sortenwert Ihnen den besten Preis für Ihr Geld bietet, sollten Sie wissen, dass diese Bäume nicht so üppig produzieren wie Sorten mit geringeren Mengen. Sobald Sie Ihren gewünschten Baum ausgewählt haben, können Sie also pflanzen.

Wählen Sie einen Standort mit viel Sonne und feuchtem, aber gut entwässerndem Boden. Wenn nötig, mit zusätzlichen Einsparungen anreichern. Bedecken Sie Ihre Münzkeime nur mit Erde - gerade genug, um Peeping Schädlinge aus der Tasche zu halten sollte in Ordnung sein. Sie in Reihen anzuordnen, ist eine großartige Möglichkeit, einen Hedgefonds zu gründen und diese neugierigen Augen fernzuhalten.

Alles, was jetzt noch übrig ist, ist, sich zurückzulehnen und zu warten, also ziehen Sie einen Stuhl hoch und treten Sie die Füße hoch - erfolgreiches Geldbaumwachstum braucht Zeit.

Pflege von Geldbäumen

Sobald Sie ein wenig Geld Baum Sprießen, befruchten Sie mit monatlichen Einlagen von Fundamentaldaten bei einem Bid-to-Cover-Verhältnis, um es gut wachsen zu lassen. Wasser ist auch hilfreich. Wenn Sie Glück haben und den Baum ausreichend gefüttert haben, werden Sie innerhalb eines Monats einen oder zwei Böcke sehen.

Warte, bis dein Geld voll ist, bevor du dich von deinem Baum zurückziehst. Dann sind Sie frei, Ihren Geldfluss wie benötigt zu ernten, um Ihre Rechnungen zu bezahlen, Urlaub zu nehmen, oder was auch immer Ihnen passt.

Nun, da Sie über die Pflege von Geldbäumen Bescheid wissen, gibt es keinen Grund, warum Sie keinen haben sollten. Versuchen Sie Ihre Hand, einen Geldbaum zu wachsen und nie wieder pleite zu sein!

April, April!

Vorherige Artikel:
Während nicht alle als kaltharte Clematis-Reben gelten, können viele der beliebten Clematis-Sorten in der Zone 4 mit der entsprechenden Sorgfalt angebaut werden. Verwenden Sie die Informationen in diesem Artikel, um geeignete Clematis für kalte Klimazonen von Zone 4 zu ermitteln. Wählen Sie Clematis-Reben der Zone-4 Jackmanii ist wahrscheinlich die beliebteste und zuverlässigste Clematisrebe der Zone 4. Sei
Empfohlen
Sie haben möglicherweise Mandelbäume in Ihrem Hinterhof für ihre herrlichen Blumen gepflanzt. Wenn sich Obst an Ihrem Baum entwickelt, sollten Sie darüber nachdenken, ihn zu ernten. Mandelfrüchte sind Steinfrüchte, ähnlich wie Kirschen. Sobald die Steinfrüchte reif sind, ist es Zeit für die Ernte. Die Qua
Wachsende haarige Wicke in Gärten bietet eine Reihe von Vorteilen für Hobbygärtner; Wicken und andere Deckfrüchte verhindern Abfluss und Erosion und fügen dem Boden organische Stoffe und wichtige Nährstoffe hinzu. Nebenkulturen wie haarige Wicke locken auch nützliche Insekten in den Garten. Was ist Hairy Vetch? Eine
Weltweit gibt es mehr als 6.000 verschiedene Süßkartoffelarten, und die Erzeuger in den Vereinigten Staaten können aus mehr als 100 verschiedenen Sorten auswählen. Süßkartoffeln sind vielseitige Gemüse, die mild oder besonders süß sein können, mit Fleisch von weiß, rot, gelb-orange oder lila. Die Hautf
Wir haben in letzter Zeit viel über Maissirup gehört, aber Zucker, der in kommerziell verarbeiteten Lebensmitteln verwendet wird, stammt aus anderen Quellen als Mais. Zuckerrübenpflanzen sind eine solche Quelle. Was sind Zuckerrüben? Eine Kulturpflanze von Beta vulgaris . Der Zuckerrübenanbau macht rund 30 Prozent der weltweiten Zuckerproduktion aus. Der
Die Libanon-Zeder ( Cedrus libani ) ist eine immergrüne Pflanze mit wunderschönem Holz, das seit Jahrtausenden für hochwertiges Holz verwendet wird. Libanon-Zedernbäume haben normalerweise nur einen Stamm mit vielen Ästen, die horizontal nach oben wachsen. Sie sind langlebig und haben eine maximale Lebensdauer von über 1.000 J
Okay. Was ist es? Die Kartoffeln, die du gepflanzt hast, sahen grün und üppig über der Bodenoberfläche aus, aber unterirdisch ist es eine andere Geschichte. Es scheint, als hätte dich jemand gegen die Knolle geschlagen. Bei näherer Betrachtung und ein wenig Nachforschung, endlich, ein Name für diesen Dieb - der Kartoffelknollenwurm oder Phthorimaea operculella wird aufgedeckt. Was s