Myrothecium Leaf Spot der Wassermelone: ​​Was ist Wassermelone Myrothecium Leaf Spot



Da ist ein Pilz unter uns! Myrothecium Leaf Spot der Wassermelone ist ein Mund voll zu sagen, aber, zum Glück, tut es nur minimale Schäden an diesen süßen, saftigen Früchten. Es sind die Blätter, die die Hauptlast des Angriffs der Pilze übernehmen. Wassermelonen Myrothecium Blattfleck ist eine ziemlich neue Krankheit, nur im Jahr 2003 anerkannt und ist auch eher selten. Genau wie die meisten Pilze benötigt diese Figur Feuchtigkeit, um zu wachsen und Probleme zu verursachen.

Symptome in Wassermelone mit Myrothecium

Koreanische Pflanzenzüchter sahen Myrothecium zuerst auf Wassermelonenpflanzen, die in einem Gewächshaus wachsen. Die Krankheit wurde in Feldmelonen selten beobachtet, wahrscheinlich aufgrund der feuchten Bedingungen in den eingeschlossenen Pflanzen. Die Krankheit ist ein Blatt- und Stängelfäulepilz, der zuerst Blattwerk befällt und mit der Zeit zum Stängel vordringen kann. Es ähnelt vielen anderen Pilzkrankheiten, wie dem Absterben in Sämlingen oder Alternaria-Fäule.

Die Diagnose kann aufgrund der Ähnlichkeit der Krankheit mit vielen anderen Pilzproblemen schwierig sein. Die Symptome beginnen an den Stielen und erscheinen als dunkelbraune Läsionen. Diese werden zu größeren Flecken verschmelzen. Ein sehr genauer Blick kann die schwarzen Sporen auf der Oberfläche der Flecken zeigen. Die Blätter werden auch mit nekrotischem Schwarz infiziert, um unregelmäßige Flecken zu tanieren.

Sobald das erkrankte Gewebe Fruchtkörper produziert hat, wird es vom Rest der Pflanze abbrechen und Löcher in den Blättern hinterlassen. In Wassermelonen mit Myrothecium ist die Frucht nicht betroffen. Die Entwicklung von Sämlingen und jungen Pflanzen wird gestoppt und es wird keine Frucht produziert, aber bei reifen Pflanzen kann sich das Wachstum in der Frucht verlangsamen, aber es treten keine Läsionen auf.

Wassermelone Myrothecium Leaf Spot Ursachen

Feuchtes, regnerisches Wetter trägt zum Wachstum der meisten Pilzorganismen bei. Myrothecium auf Wassermelone hat ähnliche Anforderungen. Warme, feuchte Witterungsbedingungen begünstigen die Entwicklung des Pilzes Myrothecium roridum . Overhead-Spritzen oder übermäßige Regenfälle, die die Blätter gleichmäßig feucht halten, sind ideale Bedingungen für die Entwicklung der Sporen.

Der Pilz wird auf Wirtspflanzen und im Boden gehalten, besonders in Bereichen, die zuvor von Melonen abgeschnitten wurden. Neben Melonen scheint der Pilz Sojabohnen zu bewohnen. Schlechte Hygienepraktiken und günstige Wetterbedingungen sind die wichtigsten Faktoren, die zu dieser Krankheit beitragen. Es scheint die Samen der Frucht nicht anzugreifen.

Kontrolle von Myrothecium

Der einfachste Weg, diese Krankheit zu vermeiden, ist die Fruchtfolge, da der Pilz in zerfallenen Stücken Melonenkulturen lebt. Säubern Sie die Sicht am Ende der Jahreszeit und kompostieren Sie alles übrig gebliebene Pflanzenmaterial.

Vermeiden Sie Überkopfbewässerung während der Abendstunden, wenn die Blätter nicht vollständig trocknen, besonders wenn die Bedingungen feucht und warm sind.

Wenden Sie Kupferfungizid an, indem Sie Blätter früh in der Jahreszeit sprühen, als Sämlinge mindestens zwei Sätze wahre Blätter haben und wieder, gerade wie Blüte anfängt. Stellen Sie die Pflanzen so weit auseinander, dass eine ausreichende Zirkulation möglich ist.

Eine gute Pflege der Pflanzen und die Entfernung der befallenen Blätter kann auch die Verbreitung von Myrothecium-Blattflecken von Melonen minimieren.

Vorherige Artikel:
Morgenromane sind Stauden mit trichterförmigen, duftenden Blüten, die aus einer Rebe wachsen und in vielen leuchtenden Farben wie Blau, Pink, Lila und Weiß kommen. Diese schönen Blumen öffnen sich bei der ersten Sonneneinstrahlung und halten den ganzen Tag über. Diese typischerweise winterharten Reben können jedoch manchmal Probleme erleiden. Morni
Empfohlen
Der Katura-Baum ist eine wunderbare Zierpflanze für kalte bis gemäßigte Regionen. Obwohl es sich um eine Pflanze mit geringem Pflegeaufwand handelt, helfen ein paar Informationen darüber, wie man sich um einen Katsura-Baum kümmern kann, dass er gesund und stark bleibt, als eine attraktive Präsenz in Ihrer Landschaft. Über
Wenn Sie ein neu gebautes Haus haben, haben Sie möglicherweise verdichteten Boden in Bereichen, in denen Sie Landschafts- oder Gartenbeete platzieren möchten. Oft wird Mutterboden um neue Bauflächen herumgebracht und für zukünftige Rasenflächen abgestuft. Unter dieser dünnen Mutterbodenschicht kann sich jedoch stark verdichteter Boden befinden. Lesen
Obwohl es ein Mitglied der Orchidaceae-Familie ist, die die größte Anzahl von Blütenpflanzen besitzt, ist Angraecum sesquipedale oder Sternorchideen-Pflanze definitiv eines der einzigartigeren Mitglieder. Sein Artname, Sesquipedale, ist vom lateinischen abgeleitet, das "anderthalb Fuß" in Bezug auf den langen Blumenvorsprung bedeutet. Fa
Gartensanierung kann eine entmutigende Aufgabe sein, wenn man sie neu anordnet, entfernt und neu bepflanzt. Das ist die Natur der Gartenarbeit - das ständige Basteln, das die meisten von uns lieben, eine Arbeit der Liebe. Manchmal erfordert die Renovierung des Gartens einfach das Entfernen vorhandener Pflanzen aufgrund von übermäßigem Wachstum und manchmal erfordert es die Entfernung aller Bäume und Sträucher aufgrund von Krankheiten oder Wetterschäden. Bei d
Im Garten gezüchtete Gräser bieten einen interessanten Kontrast und oft Pflegeleichtigkeit für den Hausgärtner. Pennisetum glaucum , oder Zierhirsegras, ist ein Paradebeispiel für ein atemberaubendes Gartengras. Informationen über Ziergras Ornamentales Hirsegras stammt von gewöhnlicher Hirse ab, einem Getreide, das in halbtrockenen Gebieten Asiens und Afrikas eine wichtige Nahrung darstellt und in den Vereinigten Staaten als Futterpflanze angebaut wird. Ein H
Was ist Lettermans Nadelgras? Dieses attraktive, immergrüne Halmgras ist heimisch in den felsigen Bergkämmen, trockenen Hängen, Grasland und Wiesen im Westen der Vereinigten Staaten. Während Letterman während eines Großteils des Jahres grün bleibt, wird Lettermans Nadelgras während der Sommermonate gröber und drahtiger (aber immer noch attraktiv). Lose, h