Pflanzen für Bodenbedeckung der Zone 8 - Auswahl von Bodendeckerpflanzen in Zone 8



Bodendecker kann ein wichtiges Element in Ihrem Hinterhof und Garten sein. Obwohl Bodenbedeckungen nicht lebende Materialien sein können, bilden Pflanzen einen wärmeren, attraktiveren grünen Teppich. Gute Bodendeckerpflanzen haben ein schleichendes oder niederstehendes Wachstum. Was sind gute Bodendecker in Zone 8? Wenn Sie nach Bodendecken für Zone 8 suchen, lesen Sie weiter für eine kurze Liste mit großartigen Vorschlägen.

Zone 8 Bodenabdeckung Info

Die Winterhärtezone 8 des US-Landwirtschaftsministeriums ist keine der wärmsten Zonen, aber auch keine der coolsten Zonen. In Zone 8 liegen die durchschnittlichen minimalen Wintertemperaturen im Bereich von 10 bis 20 F. (-12 bis -7 ° C).

Zum Glück für Hausbesitzer in Zone 8 finden Sie eine große Auswahl an Pflanzen für Bodenbedeckung Zone 8. Denken Sie daran, dass gute Bodenbedeckungen für diese Region die Rasenpflege reduzieren, Erosion kontrollieren, Unkraut reduzieren und als Mulch arbeiten, um die Bodentemperaturen zu kontrollieren.

Auswählen von Bodendeckerpflanzen in Zone 8

Welche Pflanzen sind gute Bodendecker in Zone 8? Die besten Bodenbedeckungspflanzen sind immergrün, nicht abfallend. Das liegt daran, dass Sie wahrscheinlich eine ganzjährige Deckung für Ihren Hinterhof bevorzugen.

Während einige Bodenbedeckungen ein Ersatz für Gras sein können, möchten Gärtner manchmal Fußverkehr von den Gebieten mit Bodenbedeckung halten. Entscheiden Sie im Voraus, ob Sie beabsichtigen, dass Ihre Bodenabdeckung betreten wird oder nicht, da Sie für jede Option unterschiedliche Pflanzen benötigen.

Ein weiteres Element, das Ihre Auswahl beeinflussen wird, ist die Sonneneinstrahlung der Website. Hat Ihr Garten direkte Sonne, teilweise Sonne oder totalen Schatten? Sie müssen Pflanzen auswählen, die in der Gegend arbeiten, die Sie anbieten müssen.

Bodenabdeckungen für Zone 8

Eine gute Bodendeckerpflanze für Zone 8 ist Aaronsbeard Johanniskraut ( Hypericum calycinum ). Es gedeiht in den Zonen 5 bis 8. Die reife Höhe dieses Johanniskrauts beträgt 16 Zoll (40 cm) und sein attraktives bläulich-grünes Laub ist in Zone 8 immergrün. Die Pflanze leuchtet Ihren Garten im Sommer mit auffälligen gelben Blüten auf .

Sie können Wacholder ( Juniperus horizontalis ) in verschiedenen Höhen von 4 Zoll (10 cm) bis 2 Fuß (61 cm) finden. Es gedeiht in den Zonen 4 bis 9. Eine Schönheit, die man für Bodendecker der Zone 8 probieren kann, ist 'Blue Rug', mit charmantem, silberblauen Laub, das etwa 13 cm groß wird.

Zwerg- Nandina -Pflanzen ( Nandina domestica -Zwergsorten) werden in den Zonen 6b bis 9 auf 3 Fuß (0, 9 m) oder weniger kultiviert. Sie bilden große Bodenbedeckungs-Pflanzen in Zone 8 und breiten sich schnell durch unterirdische Stämme und Saugnäpfe aus. Das neue Trieblaub hat rote Töne. Nandina ist in voller Sonne in Ordnung, aber es toleriert auch Schattenbereiche.

Zwei weitere populäre Pflanzen für Bodenbedeckung der Zone 8 sind Englischer Efeu ( Hedera helix ) und Japanische Pachysandra ( Pachysandra terminalis ). Englischer Efeu bietet glänzend dunkelgrünes Laub und wird sowohl im Schatten als auch in der Sonne wachsen. Passen Sie jedoch darauf auf, da es invasiv sein kann. Pachysandra bedeckt Ihren Boden mit einem dichten Teppich aus glänzenden grünen Blättern. Suchen Sie im Frühjahr nach weißen Blüten an den Spitzen der Stiele. Diese Bodendecke der Zone 8 gedeiht bei der Belichtung mit etwas Schatten. Es braucht auch gut durchlässigen Boden.

Vorherige Artikel:
Wenn Ihr Garten anfällig für Blattläuse ist, und das schließt viele von uns ein, möchten Sie möglicherweise die Syrphid-Fliegen im Garten ermutigen. Schwebfliegen oder Schwebfliegen sind nützliche Insektenfresser, die Gärtnern bei Blattlausbefall helfen. Es ist hilfreich, ein wenig über die Identifizierung von Schwebfliegen zu wissen, um festzustellen, ob diese willkommenen Insekten in Ihrem Garten vorhanden sind, und um die Eiablage von Schwebfliegen zu fördern. Der folg
Empfohlen
Der Prozess für die Auswahl eines Landschaftsarchitekten für Ihren Garten ist vergleichbar mit der Einstellung eines professionellen für Home Services. Sie müssen Referenzen erhalten, einige Kandidaten interviewen, feststellen, ob ihre Vision Ihre Wünsche und Ihr Budget respektiert, und eine Entscheidung treffen. Was
Viburnum Sträucher sind auffällige Pflanzen mit tiefgrünen Blättern und oft schaumigen Blüten. Sie umfassen immergrüne, halbimmergrüne und laubabwerfende Pflanzen, die in vielen verschiedenen Klimazonen wachsen. Gärtner, die in Zone 4 leben, werden kaltblütige Viburnumarten bevorzugen. Die Temperaturen in Zone 4 können im Winter ziemlich weit unter Null fallen. Glücklic
Narzissen sind sehr beliebte blühende Blumenzwiebeln, die jedes Frühjahr zu den frühesten Farbquellen gehören. Man kann wirklich nichts falsch machen, wenn man Narzissenknollen pflanzt, aber die schiere Vielfalt kann überwältigend werden. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Narzissen zu erfahren und wie man sie auseinander hält. Daffod
Mit einem Namen wie "Early Girl" ist diese Tomate für ihre Popularität bestimmt. Wer möchte nicht schon früh in der Saison runde, rote, tief aromatisierte Gartentomaten? Wenn Sie daran denken, eine Early Girl Tomatenernte zu züchten, werden Sie wollen, wie genau diese beliebten Gemüse wachsen. Lese
Die Schwarzwurzelpflanze ( Tragopogon porrifolius ) ist ein altmodisches Gemüse, das im Lebensmittelgeschäft sehr schwer zu finden ist, was bedeutet, dass die Schwarzwurz als eine Gartenpflanze lustig und ungewöhnlich ist. Gebräuchliche Namen für dieses Gemüse gehören Austern- und Gemüseaustern, aufgrund seines ausgeprägten Austerngeschmacks. Das Pfl
Wie die meisten Obstbäume sendet eine Bananenpflanze Saugnäpfe aus. Bei gepfropften Obstbäumen empfiehlt es sich, die Saugnäpfe zu beschneiden und zu entsorgen, aber Bananenpflanzensauger ("Jungtiere" genannt) können von der Mutterpflanze getrennt und als neue Pflanzen gezüchtet werden. Lese