Seed Coat Stuck - Tipps zum Entfernen der Samenschale nach der Keimung



Es passiert den besten Gärtnern. Du pflanzst deine Samen und einige kommen ein bisschen anders. Anstelle der Keimblätter auf der Spitze des Stängels gibt es etwas, das wie der Samen selbst aussieht. Eine nähere Betrachtung zeigt, dass die Samenschale an den Blättern fixiert ist. Viele Gärtner bezeichnen diesen Zustand als "Helmkopf". Ist der Keimling zum Untergang verurteilt? Kannst du die Samenschale entfernen, die sich nicht löst, bevor der Sämling stirbt? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was mit einer an einer Pflanze haftenden Samenschale geschehen soll.

Warum fiel der Samenmantel nicht ab?

Niemand ist zu 100 Prozent sicher, warum dies passiert, obwohl die meisten der Meinung sind, dass eine Samenhülle, die auf dem Setzling stecken bleibt, hauptsächlich aufgrund von weniger idealen Pflanz- und Keimbedingungen auftritt.

Einige Leute glauben, dass, wenn eine Samenschale am Sämling klebt, es ein Anzeichen dafür ist, dass die Samen nicht tief genug gepflanzt wurden. Die Idee ist, dass die Reibung des Bodens, wenn der Samen wächst, hilft, die Samenschale abzuziehen. Wenn der Samen nicht tief genug gepflanzt wird, wird die Samenschale nicht gut wachsen.

Andere denken, dass wenn sich kein Samen ablöst, dies darauf hindeutet, dass zu wenig Feuchtigkeit im Boden oder zu wenig Feuchtigkeit in der Umgebungsluft vorhanden ist. Die Idee hierbei ist, dass die Samenschale nicht so gut erweichen kann und es schwieriger für den Sämling ist, sich zu lösen.

Wie man einen Samenmantel entfernt, der an den Blättern befestigt wird

Wenn die Samenschale am Sämling klebt, bevor Sie irgendetwas tun, sollten Sie bestimmen, ob etwas getan werden sollte. Denken Sie daran, dass Sämlinge sehr empfindlich sind und sogar kleine Mengen Schaden sie töten können. Wenn die Samenschale nur an einem der Blätter oder nur an den Spitzen der Keimblätter haftet, kann sich die Samenschale ohne Ihre Hilfe von selbst lösen. Aber wenn die Keimblattblätter fest in der Samenschale stecken, dann müssen Sie möglicherweise eingreifen.

Wenn die festsitzende Samenschale mit Wasser besprüht wird, kann dies dazu beitragen, dass sie so weich wird, dass sie sanft entfernt werden kann. Aber der am häufigsten empfohlene Weg, um eine angebaute Samenschale zu entfernen, ist darauf zu spucken. Ja, spucken. Dies kommt von dem Gedanken, dass Enzyme, die im Speichel gefunden werden, sanft arbeiten, um alles zu entfernen, was die Samenschale auf dem Keimling hält.

Versuchen Sie zunächst einmal, die Samenschale zu benetzen und lassen Sie sie 24 Stunden lang von selbst abfallen. Wenn es sich nicht selbstständig löst, wiederholen Sie die Befeuchtung und ziehen Sie dann mit der Pinzette oder den Fingerspitzen vorsichtig an der Samenschale. Denken Sie daran, dass der Sämling stirbt, wenn Sie während dieses Prozesses die Keimblattblätter entfernen.

Hoffentlich wird, wenn Sie den richtigen Weg zum Pflanzen Ihrer Samen verfolgen, das Problem, dass eine Samenschale an den Sämling angeheftet wird, niemals passieren. Aber wenn es so ist, ist es schön zu wissen, dass Sie immer noch einen Sämling retten können, wenn sich die Samenschale nicht löst.

Vorherige Artikel:
Das ist das Jahr; du wirst es tun! In diesem Jahr wirst du einen Gemüsegarten anlegen. Das einzige Problem ist, dass Sie keine Idee haben, einen Gemüsegarten zu planen. Es gibt verschiedene Arten von Gartenanlagen mit unterschiedlichen Vorteilen. Im folgenden Artikel werfen wir einen Blick auf verschiedene Gemüsegarten-Layout-Ideen und welche Garten-Layout-Pläne am besten für Sie funktionieren. Lay
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Akelei ( Aquilegia ) sind schöne blühende mehrjährige Pflanzen für jeden Garten oder Landschaft. Mein Heimatstaat Colorado ist auch als Columbine State bekannt, da viele Akeleisorten hier gut wachsen. Die traditionellen Akeleien, die in den Bergen hier, sowie in mehreren Hausgärten oder landschaftlich gestalteten Einstellungen gesehen werden können, sind in der Regel die schönen weißen mit lila oder blauen Rückenblättern oder Hauben zentriert. Heutzuta
Spinnenpflanzen ( Chlorophytum comosum ) sind beliebte Zimmerpflanzen. Sie sind flexibel in Bezug auf das Maß an Pflege, das sie erhalten und sind tolerant gegenüber Missbrauch. Sie sind perfekt für Anfänger im Garten. Wann sollten Sie eine Spinnenpflanze umtopfen? Diese Pflanzen wachsen schnell und die Knollen können einen Blumentopf aufbrechen. Es
Sie sind der Duft von Romantik und sanften Sommernächten. Sie sind die traditionellen Korsagen an den Abschlüssen und den Boutonnieren von Hochzeiten und Beerdigungen. Sie sind der Duft des Frühlings im Süden. Sie sind die Gardenie. Über 250 Sorten gibt es im Überfluss, aber alle Gardenia-Arten haben zwei Dinge gemeinsam: ihren köstlichen Duft und ihre schönen, wachsartigen weißen Blüten. Beliebte
Schnee im Sommer ist eine schöne Pflanze mit grau-grünen Blättern und leuchtend weißen Blüten im Juni. Es verbreitet sich wunderschön und ist nützlich in Steingärten, wo es unter anderen schleichenden Arten kaskadieren kann. Ein nicht blühender Schnee in der Sommerpflanze mag ein Rätsel sein, aber diese kurzlebigen Pflanzen müssen sich jährlich teilen und gut entwässernde Erde, um richtig zu funktionieren. Wenn Sie im
Boston Farne ( Nephrolepis exaltata ) sind beliebte Zimmerpflanzen und richtige Boston Farn Pflege ist wichtig, um diese Pflanze gesund zu halten. Zu lernen, wie man sich um einen Bostoner Farn kümmert, ist nicht schwierig, aber er ist spezifisch. Im Folgenden haben wir einige Pflegetipps für einen Boston Farn aufgelistet, damit Sie alles, was Ihr Farn braucht, um glücklich und schön zu sein, zur Verfügung stellen können. Wie
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Das erste Mal sah ich Rosenrohrgallen, als ein langjähriges Mitglied unserer örtlichen Rosengesellschaft anrief und mich bat, auf ein paar seiner Rosenstrauchstöcke einige seltsame Wucherungen zu sehen. Z