Jährliche Weidelgras-Pflege - Tipps zum Einpflanzen von Weidelgras



Das Weidelgras ( Lolium multiflorum ), auch Weidelgras genannt, ist eine wertvolle Deckfrucht. Durch das Einpflanzen von Weidelgras als Deckfrucht können die dichten Wurzeln überschüssigen Stickstoff aufnehmen und harte Böden aufbrechen. Weidelgras-Deckfrüchte wachsen in kühlen Jahreszeiten schnell. Sie wissen, wann Sie jährliches Weidelgras pflanzen müssen, um unerwünschte Aussaat und Freiwillige zu verhindern, die mit Primärkulturen konkurrieren können.

Wofür sollte das Weidelgras verwendet werden?

Das Pflanzen von Weidelgras-Deckfrüchten hat viele Vorteile. Das Einpflanzen von Weidelgras bietet Erosionsschutz, erhöht die Perkolation, reduziert die Verdichtung und dient als Pflanzenzucht für Herbst Hülsenfrüchte.

Die Frage, wofür das jährliche Weidelgras verwendet werden sollte, geht über die Bodenverbesserung hinaus. Die Pflanze ist auch nützlich, um das Spritzen auf junge Pflanzen zu reduzieren und Krankheiten in dicht bepflanzten Räumen zu minimieren. Wenn das Gras in Nutzpflanzen gesät wird, verhindert es kompetitives Unkraut und erhöht die Fruchtbarkeit, wenn es in die Erde getrieben wird.

Diese vielseitige Pflanze ist einfach zu kultivieren und fördert gesunde Böden und Pflanzen.

Wann man Jährliches Raigras pflanzt

Sie können im Herbst oder Frühjahr Weidelgras pflanzen. Wenn die Pflanze im Herbst ausgesät wird, wird die Pflanze schneller Samen setzen, so dass vorsichtig zu mähen ist, bevor die Pflanze blüht. Um die Pflanze als Winter einjährige, Samen während des Herbstes in USDA Anbaugebiet 6 oder wärmer zu verwenden; und in der Zone 5 oder kälter, im Hochsommer bis zum frühen Herbst.

Wenn das Weidelgras als Ergänzung für Herbstfrüchte verwendet wird, dann im frühen Frühjahr Samen. Für eine Gärtnerei mehrere Wochen vor dem Aussäen der Hauptkultur aussäen.

Weidelgras-Deckfrüchte, die im Herbst ausgesät werden, werden im Frühjahr gepflügt, um den Boden anzureichern.

Tipps zum Einpflanzen von Weidelgras

Weidelgras keimt in warmen oder kühlen Böden. Sie sollten den Boden beackern und ihn von Schutt und Steinen befreien. Stellen Sie sicher, dass keine Kluten vorhanden sind und der Boden gut entwässert ist.

Übertragen Sie die Samen mit einer Rate von 20 Pfund pro Morgen. Sie können auch Weidelgras Samen mit Hülsenfrüchten mischen. Gießen Sie den Bereich, wenn er vor Frühlingsregen gesät wurde; Ansonsten sorgen die ersten guten Duschen für Keimung.

Im Winter ist keine jährliche Weidelgraspflege erforderlich. Das Gras wächst nicht aktiv, und in den meisten Zonen kokoniert und beschützt eine Schneedecke die Pflanze. Wenn sich die Temperaturen aufwärmen, beginnt das Gras erneut zu wachsen.

Jährliche Weidelgras-Pflege im Frühjahr

Im Frühjahr mähen Sie das Gras für das beste Aussehen. Die Pflanze wird durch konsequentes Mähen nicht beeinträchtigt, solange die Stoppel 3 bis 4 Inch lang ist. Die Pflanze wird sich in Zonen über 5 wieder ansäen.

Die Pflanze hat wenige Krankheitsprobleme, aber Rost kann ein Problem werden. Es gibt rostbeständige Sorten, die die Wahrscheinlichkeit verringern, dass der Pilz in Ihrer Ernte erscheint.

Für stark beweidete Flächen, sende nacheinander zwei Wochen im Abstand von zwei Wochen. Wenn Sie versehentlich Weidelgras-Deckfrüchte ansaaten, verwenden Sie ein empfohlenes spezifisches Herbizid. Ihre County-Erweiterung kann Sie auf die entsprechende Formulierung und die Art der Anwendung verweisen.

Vorherige Artikel:
Mandeln sind sowohl schmackhaft als auch nahrhaft, also war es eine gute Idee, selbst zu wachsen - bis man merkte, dass der Baum nicht produziert wurde. Was nützt ein Mandelbaum ohne Nüsse? Die gute Nachricht ist, dass Sie das Problem mit ein paar einfachen Schritten beheben können. Warum wird meine Mandelbaumfrucht nicht? V
Empfohlen
Pflanzenliebhaber sind immer auf der Suche nach einfach zu züchtenden, einzigartigen Pflanzen mit einem spaßigen Aspekt. Adenium Wüstenrose Pflanzen sind perfekte Exemplare für den unerschrockenen oder unerfahrenen Gärtner. Diese ostafrikanischen und arabischen Ureinwohner sind wundervoll im Inneren des Containergartens oder als warme Klimazusätze zum Patio-Display. Pfle
So wie Menschen soziale Wesen sind und aus einer Vielzahl von Gründen zueinander hingezogen werden, profitieren viele Gartenpflanzen von der begleitenden Pflanzung. Nehmen Sie zum Beispiel Gurken. Die Wahl der richtigen Gurkenpflanzenbegleiter wird der Pflanze helfen, ähnlich wie menschliche Gesellschaft zu gedeihen.
Eine der süßesten duftenden Pflanzen ist Jasmin. Diese tropische Pflanze ist nicht winterhart unter 30 Grad Fahrenheit (-1 C.), aber es gibt robuste Jasmin-Pflanzen für Zone 9. Die Auswahl der richtigen Sorte, die einigen kalten Temperaturen widerstehen kann und die Möglichkeit zu frieren ist der Schlüssel zum Erfolg in Zone 9. Sie
Sedum telephium, auch bekannt als ein Mitglied der Fetthenne- Gruppe von Pflanzen, ist eine sukkulente Staude, die in verschiedenen Sorten und Sorten kommt. Einer von diesen, der Vera Jameson Fetthenne, ist eine auffällige Pflanze mit Burgunder Stielen und staubigen rosa Herbstblumen. Diese Pflanze verleiht Betten eine einzigartige Farbe und ist einfach zu züchten.
Die richtige Auswahl und Verwendung von Schaufeln im Garten ist wichtig. Die Wahl des richtigen Schaufeltyps hilft Ihnen dabei, effektiver zu arbeiten und Verletzungen zu vermeiden. Es wird auch bessere Ergebnisse für Ihren Garten liefern. Schaufeln und ihre Verwendung Die schiere Vielfalt an Schaufeln in Garten- und Baumärkten kann verwirrend sein.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Es gibt wahrscheinlich nichts vielseitigeres und einfacheres im Garten zu wachsen als liatris lodernde Sternpflanzen ( Liatris sp). Diese 1 bis 5 Fuß großen Pflanzen treten aus Hügeln mit schmalen, grasähnlichen Blättern hervor. Liatris-Blüten bilden sich entlang der hohen Stacheln, und diese unscharfen, Distel-ähnlichen Blüten, die normalerweise lila sind, blühen von oben nach unten und nicht wie bei den traditionellen Blüten von den meisten Pflanzen. Es gibt